Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Familienfreigabe, Fotos

Hallo zusammen,

ich habe mit meiner Frau die Familienfreigabe eingerichtet. Alles funktioniert sowet, also Kalender, Erinnerungen, Käufe und auch die Icloud Nutzung. Nur wird in Fotos unter Geteilt keine Ordner erstellt.

iPhone X, iOS 11.1.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

27. Nov. 2017, 10:56 als Antwort auf v3cTor Als Antwort auf v3cTor

Hallo v3cTor,

bei der Einrichtung der Familienfreigabe wird automatisch ein geteiltes Album in der App "Fotos" auf euren Geräten erstellt. So kann jedes Familienmitglied jederzeit Fotos, Videos und Kommentare hinzufügen und erhält eine Mitteilung, wenn etwas Neues dazukommt. Es werden keine Ordner oder Fotoalben erstellt, wo die Fotos dann automatisch gesichert werden.

Führe einen der folgenden Schritte aus:

Alle Familienmitglieder werden dem Familienalbum automatisch hinzugefügt. Du kannst dich jederzeit von diesem Album abmelden. Entfernen kann das Album nur der Familienorganisator.

Auszug aus: ​iCloud: Dein Album in der Familienfreigabe anzeigen - Apple Support

Weitere Informationen zur Fotofreigabe findest du auch hier:
iCloud-Fotofreigabe - Apple Support

Viel Spaß und einen angenehmen Tag.
Grüße!

27. Nov. 2017, 10:56

Antworten Hilfreich

27. Nov. 2017, 12:32 als Antwort auf v3cTor Als Antwort auf v3cTor

Hi v3cTor,

stelle sicher, dass auf euren Geräten in den Einstellungen > Fotos > iCloud-Fotofreigabe aktiviert ist.

Du kannst auch manuell, ein geteiltes Album für deine Familie anlegen.

Ein neues freigegebenes Album erstellen

Vom Benutzer hochgeladene Datei

  1. Gehen Sie zum Tab "Freigegeben", und tippen oder klicken Sie auf Vom Benutzer hochgeladene Datei.
  2. Geben Sie den Namen des freigegebenen Albums sowie die Leute ein, die Sie dazu einladen möchten.
  3. Wählen Sie "Erstellen".

Einladungen können Sie an E-Mail-Adressen oder per iMessage an Telefonnummern versenden.

Leute einladen

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Freigegebene Alben können Sie sogar mit Freunden und Verwandten teilen, die iCloud nicht nutzen. Öffnen Sie einfach ein von Ihnen erstelltes freigegebenes Album, gehen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zum Tab "Personen" bzw. klicken Sie auf Ihrem Mac auf Vom Benutzer hochgeladene Datei, und aktivieren Sie "Öffentliche Website". Jetzt werden Ihre Fotos auf einer Website veröffentlicht, die alle Personen mit einem aktuellen Webbrowser sehen können.

Abonnenten entfernen oder Alben löschen

Als Ersteller eines geteilten Albums bestimmen Sie, wer darauf zugreifen kann. Sie können jederzeit Abonnenten entfernen oder das Album löschen. Wenn Sie ein geteiltes Album löschen, wird es automatisch von all Ihren Geräten und auch von den Geräten Ihrer Abonnenten entfernt. Wenn die Option "Öffentliche Website" aktiviert war, wird das geteilte Album auch aus dem Internet entfernt.

Einen Abonnenten entfernen

  1. Öffnen Sie das freigegebene Album.
  2. Gehen Sie zum Tab "Personen".
  3. Wählen Sie den Abonnenten aus, den Sie entfernen möchten.
  4. Wählen Sie "Abonnent entfernen".

Ein freigegebenes Album löschen

  1. Öffnen Sie das freigegebene Album.
  2. Gehen Sie zum Tab "Personen".
  3. Wählen Sie "Freigegebenes Album löschen".

    Alle Fotos, die zuvor aus dem freigegebenen Album an einem anderen Ort gesichert oder geladen wurden (wie z. B. im Tab "Fotos"), werden nicht gelöscht.
Auszug aus: iCloud-Fotofreigabe - Apple Support
schöne Grüße und einen guten Start in die Woche

27. Nov. 2017, 12:32

Antworten Hilfreich

27. Nov. 2017, 15:10 als Antwort auf v3cTor Als Antwort auf v3cTor

Beende mal die Fotos-App (nicht nur schließen). Wenn du sie neu öffnest und gleich in der ersten Ansicht unten auf "Geteilt" gehst kannst du - wenn du ganz nach unten scrollst bzw. das Bild hochschiebst - "Fotos oder Videos hinzufügen". Danach musst du das Album auswählen.

27. Nov. 2017, 15:10

Antworten Hilfreich

28. Nov. 2017, 09:14 als Antwort auf v3cTor Als Antwort auf v3cTor

Hallo v3cTor,

ja, das ist der richtige Weg. Dass nicht von Apple vorgegeben wird, welcher Ordner geteilt wird, ist aber nachvollziehbar. Stell dir mal den Shitstorm vor, der losgehen würde, wenn jedes Bild nach der Familienfreigabe über die Cloud an alle anderen Teilnehmer geschickt wird. Apple wird dann wieder vorgeworfen, unnötiges Datenvolumen zu verursachen, um den Anwender "zu nötigen", den Speicherplatz aufzurüsten. Oder der damit im Zusammenhang stehende Akkuverbrauch: Alles "Absicht" damit der Akku schneller verbraucht und ersetzt werden muss.

Du definierst den Ordner, den du mit der Familie teilst. Erst wenn du, oder ein anderer der Familie, Bilder dorthin verschiebst, werden nur diese auch geteilt.

Also ich finde diese Möglichkeit sinnvoll, auch wenn z.B. im Urlaub regelmäßig Bilder verschoben werden müssten.

Was m.E. fehlt, ist die Möglichkeit der Auswahl, in welchen Ordner Bilder zusätzlich zu "Alle Fotos" gespeichert werden sollen, also z.B. auch in ein "intelligentes" Album, in dem alle Bilder, die in der Zeit vom ... bis ... aufgenommen wurden.

Gruß Thomas

28. Nov. 2017, 09:14

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: v3cTor

Frage: Familienfreigabe, Fotos