Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: High Sierra, kein Druck im Querformat

Guten Tag. Nach der Aktualisierung auf High Sierra kann ich Formulare nicht mehr im Querformat ausdrucken. Weder als PDF, noch als Dokument.

Drucker ist ein Brother HL 2240

OSX 10.13.1


Weiß jemand Rat, oder hat noch jemand das Problem?


Danke schonmal für die Hilfe


Liebe Grüße Mike

MacBook Pro mit Retina display, macOS High Sierra (10.13.1)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

26. Nov. 2017, 11:33 als Antwort auf musicman.mike Als Antwort auf musicman.mike

Hallo musicman.mike,

wenn du seit dem Update Probleme mit dem Drucker hast, kann das verschiedene Ursachen haben.

Stelle sicher, dass die Druckersoftware auf dem neusten Stand ist:
Drucker- und Scannersoftware für macOS High Sierra, Sierra, El Capitan, Yosemite und Mavericks - Apple Support

Druckersoftware auf einem Mac aktualisieren - Apple Support
Sollte alles auf dem aktuellsten Stand sein, starte beide Geräte komplett neu und teste das Drucken anschliessend.
Abmelden, Ruhezustand, Neustart und Ausschalten - Apple Support
Sollte dies nicht helfen, füge den Drucker am besten neu hinzu wie hier erklärt:
Hinzufügen oder Entfernen eines Druckers auf deinem Mac - Apple Support
Finde weitere Informationen hier:
Drucken von Dokumenten von deinem Mac - Apple Support
Viel Erfolg und beste Grüße!

26. Nov. 2017, 11:33

Antworten Hilfreich (2)

03. Dez. 2017, 09:19 als Antwort auf musicman.mike Als Antwort auf musicman.mike

Morgen,

ich habe das gleiche Problem seit High Sierra.

Ich habe zwei Drucker, Lexmark M1100 und Ricoh Aficio MP C305 SPF.


Um es ein bisschen zu differenzieren:


Drucken von Mails (als Beispiel), funktioniert einwandfrei. Unter den Druckdetails gibt es den Punkt "Ausrichtung":

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Was NICHT funktioniert:

Den Apple-Kalender in der Wochenansicht (als Beispiel) im Querformat drucken.

Oder Numbers-Dateien im Querformat drucken.


Jetzt bitte nicht mit der Drucksoftware anfangen!!!!! Die ist aktuell. Es besteht ja schon das Problem, dass man selbst "Als PDF in der Vorschau anzeigen" nicht im Querformat einstellen kann!!! Daher definitiv ein OSX-Problem:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Es fehlen die entsprechenden Menüpunkte...


In der Hoffnung auf sehr sehr schnelle Lösungsansätze...


Martin Braun

03. Dez. 2017, 09:19

Antworten Hilfreich (4)

11. Jan. 2018, 08:17 als Antwort auf mbk Als Antwort auf mbk

Es stellt sich bei mir ganz genauso dar. Bei mir tritt das Problem bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen auf. Wodurch es zwischenzeitlich funktionierte und warum nun wieder nicht, bleibt ein Rätsel. Druckerbezogene Software schließe ich mal aus, weil die Vorschauerzeugung schon scheitert sowie die Umsetzung in PDF. Das Neustarten aller Geräte hilft nicht. Auch wenn ich das vorrangig nicht für relevant halte: Als Drucker nutze ich einen Epson WF-5690, den ich sowohl im Netzwerk als remote ansteuern kann. VG

11. Jan. 2018, 08:17

Antworten Hilfreich

11. Jan. 2018, 08:34 als Antwort auf Krysia Als Antwort auf Krysia

Also, bei mir hat es nach Neustart und vorherigem Abhängen und wieder zuordnen des Druckers funktioniert.

Ich arbeite mit einem Brother der MFC-Serie. Nur Neustart allein brachte nichts.

Das High-Sierra hat aber noch ziemlich viele Macken in diesem Bereich. Wenn ich in Excel in der Layout-Ansicht

arbeite, dauert das etwa 10-mal solange wie vorher bei Sierra. Teile der Tabelle werden unterdrückt in der Bildschirm-

Ansicht, kommen aber beim Druck richtig. Und einer schiebt es auf den anderen.

Das High-Sierra ist rausgehauen worden und nicht richtig getestet.

11. Jan. 2018, 08:34

Antworten Hilfreich

07. Feb. 2018, 14:19 als Antwort auf mbk Als Antwort auf mbk

Ich hatte dasselbe Problem. Die Lösung bestand darin, die Druckervoreinstellungen auf Standardeinstellungen zu setzen. Also nicht „2-Schmierpapier“ wie im Screenshot, sondern „Standardeinstellungen“. Danach hat es bei mir funktioniert. Viel Glück.

07. Feb. 2018, 14:19

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: musicman.mike

Frage: High Sierra, kein Druck im Querformat