Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Fraudulent Site Protection im Safari

Hallo Community!

Ich hätte eine Frage zu der Fraudulent Site Protection in Safari. Besuche ich die Website eines Bekannten von mir, wird im die Meldung angezeigt, die Seite wäre nicht sicher und möglicherweise Malware-verseucht.

Es stimmt, vor einigen Monaten wurde die Seite tatsächlich gehackt, das Problem ist aber eben seit Monaten behoben und garantiert kein Schadecode mehr auf der Seite.

Meine Frage daher: gibt es eine Möglichkeit, die Seite aus dieser Liste auszutragen? Soweit ich gelesen habe, verwendet Safari ja eigentlich die Datenbank Google Safe Browsing, um solche Seiten zu ermitteln. Dort ist sie allerdings nicht eingetragen, was mich dann noch mehr verwirrt.

Hat jemand eine Idee?

LG

Michael

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

27. Nov. 2017, 14:44 als Antwort auf michaelsalzburg Als Antwort auf michaelsalzburg

Hallo michaelsalzburg,

wenn du Probleme hast mit dem Öffnen einer bestimmten Webseite, dann schaue dir am besten folgenden Artikel an:

Safari lädt eine Seite nicht oder Webseiten-Elemente fehlen - Apple Support
Liebe Grüße!

27. Nov. 2017, 14:44

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: michaelsalzburg

Frage: Fraudulent Site Protection im Safari