Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Vorschau zeigt PDF-Dokument schwarz

Auf meinem MacBook Pro (Retina, 15-inch, Early 2013) mit macOS High Sierra 10.13.1 zeigt die Vorschau seit einiger Zeit (seit dem Update auf High Sierra, ich bin mir aber nicht sicher 100%ig sicher) fast alle PDFs in der Vorschau "schwarz auf schwarz". (Fast alle heisst, ich habe keines gefunden, das angezeigt wird. Aber eben auch nicht alle versucht.) Die Seite wird einen Wimpernschlag lang korrekt angezeigt, dann schwarz übermalt. Die Lupe (Werkzeuge / Lupe einblenden) zeigt im Lupenfenster den Inhalt der PDF-Datei korrekt. Das betrifft sowohl fremde PDFs als auch solche, die ich selbst gescannt habe. Und sowohl solche, die ich schon vor längerer Zeit geladen / erstellt habe, als auch neue.

Alles, was ich an Beiträgen im Forum finde, ist schon mehr als 5 Jahre alt. Kennt jemand dieses Verhalten, und weiss, wie ich es heilen kann. Das einzige, worauf ich gerne verzichten würde, wäre den Acrobat Reader installieren. Wenn es schon eine integrierte PDF-Vorschau gibt.

MacBook Pro mit Retina display, macOS High Sierra (10.13.1), Vorschau

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

30. Jan. 2018, 13:24 als Antwort auf Ohneeszett Als Antwort auf Ohneeszett

Ich habe das gleiche Problem, nicht bei allen, aber bei einigen und ich brauche dafür echt dringend eine Lösung.

Auf meinen iPad tritt etwas ähnliches auf, aber mit PDFs die in Safari geöffnet sind. Dort habe ich den Arbeitsspeicher in Verdacht, aber das kann bei meinem MacBookPro 2011 nicht sein. Den Ram habe ich vor kurzem auf 16 Gb aufgerüstet.

30. Jan. 2018, 13:24

Antworten Hilfreich

11. Feb. 2018, 12:07 als Antwort auf Mag_ Als Antwort auf Mag_

Hallo ich habe dieses Phänomen auf sowohl in Vorschau, als auch SKIM. In den originalen Adobe Apps werden die PDF richtig angezeigt. Auf demselben MBP2011 mit 16GB wird in der VM dort alles richtig angezeigt. Vielleicht blockiert irgendeine alte Einstellung die korrekte Anzeige... ich muss es mal weiter beobachten.

11. Feb. 2018, 12:07

Antworten Hilfreich (1)

17. Mär. 2018, 15:35 als Antwort auf Ohneeszett Als Antwort auf Ohneeszett

Bei mir tauchte dieses Phänomen mit gescannten Dokumenten auf die als PDF erstellt werden sollten. Sie wurden auch soweit erstellt aber beim anschließenden Öffnen in der Vorschau schwarz dargestellt. Mit dem Adobe Reader konnte ich sie normal darstellen. Der Scan erfolgte über die Anwendung "Digitale Bilder". Interessant ist das dies nicht bei jeden Scan so auftritt. Ich habe dann mal die Vorschau ohne Dokument geöffnet und bin über den Menüpunkt Ablage/Aus Scanner importieren gegangen. Dann das Dokument nochmal gescannt und es zeigt sich sofort richtig in der Vorschau!? Das ganze habe ich auf verschiedenen MF-Geräten ausprobiert. Überall das gleiche Verhalten.

Mal eine grundsätzliche Frage. Liest hier der Apple-Support eigentlich mit? Ca. 140 User haben das gleiche Problem und das wird erst die Spitze des Eisbergs sein. Und keine Reaktion oder ein Hinweis/Kommentar von offizieller Seite?

Ist das üblich in diesem Forum?

17. Mär. 2018, 15:35

Antworten Hilfreich

31. Mär. 2018, 17:33 als Antwort auf michaelvonschmitten Als Antwort auf michaelvonschmitten

Ich kann das Problem ebenfalls bestätigen (macOS 10.13.4, MBP 8,1 Early 2011). Eine Ursache ist für mich nicht nachvollziehbar. Es tritt bei mir auf, wenn ich Bilder zu PDF-Dokumenten erstelle.

Ich möchte auch an den Apple-Support appellieren, hier dringend eine Lösung anzubieten oder in Aussicht zu stellen. Die PDF-Engine in macOS ist nicht ganz unerheblich und scheint seit 10.12 ziemlich zerschossen zu sein. Also, wo ist bitte hier ein offizieller Kommentar dazu?

31. Mär. 2018, 17:33

Antworten Hilfreich

25. Apr. 2018, 10:58 als Antwort auf Thang Als Antwort auf Thang

Thang schrieb:

Hey Leute,

ich hoffe, dass ich die Frage richtig verstanden habe.

Hier ist die Lösung:

https://discussions.apple.com/thread/8101846

Ich habe meinen Bildschirm (Farben) kalibriert und dann ist das schwarze Rechteck verschwunden.

Tatsächlich, das löst erst einmal auch bei mir das Problem. Ein Schritt zumindest, es scheint am Color-Sync-Profil zu liegen und nicht an der PDF-Engine. Allerdings geht es nur bei bestimmten Profilen, und nach dem Kalibrieren ist mein Bildschirm alles andere als kalibriert 😕, will heißen, die Farben passen absolut nicht mehr.

25. Apr. 2018, 10:58

Antworten Hilfreich

25. Apr. 2018, 14:21 als Antwort auf Thang Als Antwort auf Thang

Thang schrieb:

Ich habe bei mir danach wieder das ursprüngliche Farbprofil gewählt (LED), die Farben waren wieder wie vorher und das Überraschende ist, dass die PDF-Scans trotzdem richtig angezeigt werden.

Mh, das ist bei mir leider nicht so. Wenn ich auf das ursprüngliche Profil gehe, zeigts auch die PDFs wieder schwarz an. Bei mir heißt das "Farb-LCD". Ich habe ein MBP 8,1 Early 2011.

25. Apr. 2018, 14:21

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Ohneeszett

Frage: Vorschau zeigt PDF-Dokument schwarz