Frage:

Frage: iPhone 7 Probleme ab iOS11

Hallo,

mein iPhone 7 wird in ein paar Tagen in meiner Nutzung ein Jahr alt und seit ein paar wenigen Wochen stimmt etwas nicht:


- Apps stürzen nach dem Öffnen direkt wieder ab

- Display friert ein und es geht minutenlang gar nichts mehr

- "Balken" innerhalb der Apps sind verschoben

- beim Öffnen mancher Apps wie Snapchat oder der Kamera ist nur noch ein schwarzer Bildschirm zu sehen


und seit neustem kann ich keine Videos mehr bearbeitet (kürzen z.B) und meine ganze Fotogalerie von über 4 Jahren ist durcheinander bzw. nicht mehr in chronologischer Reihenfolge

-> neuste 10-20 Bilder (November 2017) zwar ganz unten, wenn man ein bisschen hochscrollt bin ich aber bei Bildern aus 2015


alles super ärgerlich, da das iPhone ja noch nicht alt ist und ich habe den Verdacht, es könnte an iOS11 liegen. Aber auch mit neustem Softwareupdate (iOS 11.1.2) nicht zu beheben, sodass die einzige Möglichkeit jedes mal beim Problem der Apps zb ein Reboot ist, was das Problem mit der Galerie allerdings nicht behebt.

Danke im Voraus für hilfreiche Tips oder falls noch jemand dieses Problem hat.

iPhone 7, iOS 11.1.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

28. Nov. 2017, 08:40 als Antwort auf BellaKrug Als Antwort auf BellaKrug

Wurde denn das Update mit Wlan gemacht?

Wenn ja, dann würde ich die Firmware in jedem Fall noch einmal über den Computer installieren:

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support


Sicherheitshalber die Fotos vorher auf den Computer kopieren:

Fotos und Videos vom iPhone, iPad oder iPod touch importieren - Apple Support


Und ein verschlüsseltes Backup in iTunes machen, damit sind auch alle Passwörter nach der Wiederherstellung aus diesem Backup wieder vorhanden.

28. Nov. 2017, 08:40

Antworten Hilfreich

28. Nov. 2017, 09:39 als Antwort auf BellaKrug Als Antwort auf BellaKrug

Hallo BellaKrug,

viele Probleme lassen sich dadurch beheben, wenn Apps auch mal beendet und nicht nur geschlossen werden. Wenn du das gemacht hast, veranlasse mal einen erzwungenen Neustart (Home- und Lautstärke-Button so lange drücken, bis der Apfel erscheint.

Beschränken sich die Fehler auf nur einige Apps und bleiben die Fehler auch nach dem Neustart, kann es helfen, die App vom Gerät zu löschen und aus dem AppStore neu zu laden.

Wenn das alles nichts nützt, mache über iTunes ein passwortgeschütztes Update, setze über iTunes das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück und erstelle es aus dem Backup erneut.

Gruß Thomas

28. Nov. 2017, 09:39

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: BellaKrug

Frage: iPhone 7 Probleme ab iOS11