Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Wie kann ich MyMobileSecure wieder los werden?

Wie kann ich MyMobileSecure wieder los werden? Ichb habe beim Betriessystem vom iPad keine grosse Erfahrung.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe

iPad Pro, iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo ARTuwe,

Wenn es sich dabei um eine App handelt, die du aus dem App-Store installiert hast, kannst du sie löschen, indem du das App-Icon etwas länger antippst, bis alle Icons wackeln und bei den meisten Icons oben links ein "X" eingeblendet wird. Wenn du auf das "X" tippst, wird die App nach einer Bestätigungsabfrage gelöscht.

Für Neulinge empfiehlt sich der Blick in die Handbücher für dein iPad und deine iOS-Version: Apple – Support – Handbücher

Gruß Thomas

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

29. Nov. 2017, 12:45 als Antwort auf ARTuwe Als Antwort auf ARTuwe

Ach so, eher ein "verzögertes Ansprechen"? Das kenne ich allerdings nur von meinem alten iPad 1, da liegt es eindeutig an der verminderten Geschwingigkeit, wenig Arbeitsspeicher. Wenn der Home-Button selbst einen Fehler haben, kann dir nur Apple weiterhelfen.

Bem iPad Pro sollte das Speicherproblem eher noch nicht so auffällig sein. Allerdings können viele geöffnete Apps die Geschwindigkeit ausbremsen, auch wenn sie dann angeblich wenig RAM verbrauchen sollen. Beende mal alle Apps "ordentlich" (nicht nur schließen): Das Schließen einer App auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch erzwingen - Apple Support.

Wenn das nichts bringt, erzwinge einen Neustart (Home- und Powerbutton zusammen so lange drücken, bis der Apfel erscheint). Wenn durch Installationen und Updates in der Software Probleme auftreten, hilft es meist, über iTunes das iPad als neues iPad wiederherzustellen. Dann wird die komplette Software neu installiert. Wenn das ohne weitere Installationen getestet wurde und der Fehler nicht mehr vorhanden ist, kann über iTunes das Backup eingespielt werden.

Vergesse aber nicht, vor der Wiederherstellung ein Passwortgeschütztes Backup in iTunes zu erstellen.

Gruß Thomas

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

29. Nov. 2017, 12:05 als Antwort auf ARTuwe Als Antwort auf ARTuwe

Hallo ARTuwe,

Wenn es sich dabei um eine App handelt, die du aus dem App-Store installiert hast, kannst du sie löschen, indem du das App-Icon etwas länger antippst, bis alle Icons wackeln und bei den meisten Icons oben links ein "X" eingeblendet wird. Wenn du auf das "X" tippst, wird die App nach einer Bestätigungsabfrage gelöscht.

Für Neulinge empfiehlt sich der Blick in die Handbücher für dein iPad und deine iOS-Version: Apple – Support – Handbücher

Gruß Thomas

29. Nov. 2017, 12:05

Antworten Hilfreich (1)

29. Nov. 2017, 11:30 als Antwort auf ARTuwe Als Antwort auf ARTuwe

Hallo Uwe,

"oft" drücken musst du eigentlich nicht:

1 x wenn das Display deaktiviert ist

1 x um den Aktivierungscode einzugeben

1 x um auf den Homescreen zurück zu kommen


2 x kurz hintereinander, um in die Mutitask-Auswahl zu kommen

Gruß Thomas

29. Nov. 2017, 11:30

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

29. Nov. 2017, 12:45 als Antwort auf ARTuwe Als Antwort auf ARTuwe

Ach so, eher ein "verzögertes Ansprechen"? Das kenne ich allerdings nur von meinem alten iPad 1, da liegt es eindeutig an der verminderten Geschwingigkeit, wenig Arbeitsspeicher. Wenn der Home-Button selbst einen Fehler haben, kann dir nur Apple weiterhelfen.

Bem iPad Pro sollte das Speicherproblem eher noch nicht so auffällig sein. Allerdings können viele geöffnete Apps die Geschwindigkeit ausbremsen, auch wenn sie dann angeblich wenig RAM verbrauchen sollen. Beende mal alle Apps "ordentlich" (nicht nur schließen): Das Schließen einer App auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch erzwingen - Apple Support.

Wenn das nichts bringt, erzwinge einen Neustart (Home- und Powerbutton zusammen so lange drücken, bis der Apfel erscheint). Wenn durch Installationen und Updates in der Software Probleme auftreten, hilft es meist, über iTunes das iPad als neues iPad wiederherzustellen. Dann wird die komplette Software neu installiert. Wenn das ohne weitere Installationen getestet wurde und der Fehler nicht mehr vorhanden ist, kann über iTunes das Backup eingespielt werden.

Vergesse aber nicht, vor der Wiederherstellung ein Passwortgeschütztes Backup in iTunes zu erstellen.

Gruß Thomas

29. Nov. 2017, 12:45

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: ARTuwe

Frage: Wie kann ich MyMobileSecure wieder los werden?