Ähnlicher Artikel

Software auf dem Mac aktualisieren

Frage:

Frage: Keine Verbindung zum AppStore

Hallo,

ich komme seit ein paar Tagen mit meinem Mac nicht in den AppStore.


Meine AppleID und das Passwort sind korrekt, der Router funktioniert und die LAN-Verbindung ist auch in Ordnung. Die Firewall ist ebenfalls entsprechend konfiguriert.

Bis vor einigen Tagen lief alles problemlos.

Jetzt erscheint jedes Mal, wenn ich mich beim AppStore anmelden will, die Meldung „Verbindung fehlgeschlagen.“


Ich habe auch schon mehrfach den Cache für akzeptierte Zertifikate zurück gesetzt:

(support.apple.com/de-de/HT201400)


  1. Klicken Sie auf den Schreibtisch, um den Finder zu aktivieren.
  2. Wählen Sie im Menü oben im Bildschirm die Option "Gehe zu" > "Gehe zum Ordner".
  3. Geben Sie im Feld /var/db/crls/ ein.
  4. Klicken Sie auf "Öffnen".
  5. Ziehen Sie die Dateien mit der Bezeichnung crlcache.db und ocspcache.db in den Papierkorb.
  6. Geben Sie bei entsprechender Aufforderung Ihr Administratorpasswort ein.
  7. Starten sie den Computer neu, und versuchen Sie anschließend, eine Verbindung zum iTunes Store, iBooks Store oder App Store herzustellen.

Könnt Ihr mir weiterhelfen?


Danke

Mac Pro (Mid 2012), OS X Yosemite (10.10.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

02. Dez. 2017, 14:02 als Antwort auf mobock Als Antwort auf mobock

Hallo mobock,

wir haben in unserem Supportdokument " Wenn Sie keine Verbindung zum iTunes Store, iBooks Store oder App Store herstellen können - Apple Support " noch ein paar Schritte aufgelistet, die Du probieren kannst. Beachte bitte auch den vierten Schritt:

Datum und Uhrzeit überprüfen

Vergewissern Sie sich, dass Datum und Uhrzeit auf Ihrem Gerät für Ihre Zeitzone korrekt eingestellt sind.

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Datum & Uhrzeit". Weitere Unterstützung zu Datum und Uhrzeit.
Auf dem Mac: Öffnen Sie "Systemeinstellungen" > "Datum & Uhrzeit".
Auf Ihrem Apple TV: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Datum und Uhrzeit".
Auf dem PC: Suchen Sie über das Suchfeld oder den Charm "Suche" nach timedate.cpl.

Wenn Datum und Uhrzeit nicht korrekt eingestellt sind, korrigieren Sie die Einstellung, oder aktivieren Sie die Option zur automatischen Einstellung.

Wir hoffen, dies hilft Dir weiter und wünschen ein schönes Wochenende.

02. Dez. 2017, 14:02

Antworten Hilfreich

02. Dez. 2017, 20:15 als Antwort auf AnneBa Als Antwort auf AnneBa

Hallo AnneBa,

mit dem Datum hat auch alles gestimmt. Trotzdem hat es nicht funktioniert.


Was aber funktioniert hat:


Den Mac herunterfahren, neu starten und beim Neustart schon die Umschalttaste (Shifttaste) drücken und solange gedrückt halten, bis das Betriebssystem VOLLSTÄNDIG (der Apfel ist weg und der Fortschrittsbalken auch - Anmeldebildschirm sichtbar oder der normal Hintergrund) geladen ist. Dann ist der Mac im Sicheren Modus.


Jetzt können diese Schritte aus geführt werden.


  1. Klicken Sie auf den Schreibtisch, um den Finder zu aktivieren.
  2. Wählen Sie im Menü oben im Bildschirm die Option "Gehe zu" > "Gehe zum Ordner".
  3. Geben Sie im Feld /var/db/crls/ ein.
  4. Klicken Sie auf "Öffnen".
  5. Ziehen Sie die Dateien mit der Bezeichnung crlcache.db und ocspcache.db in den Papierkorb.
  6. Geben Sie bei entsprechender Aufforderung Ihr Administratorpasswort ein.
  7. Starten sie den Computer neu, und versuchen Sie anschließend, eine Verbindung zum iTunes Store, iBooks Store oder App Store herzustellen.


Danach klappts auch wieder mit dem AppStore.


Gruß mobock

02. Dez. 2017, 20:15

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: mobock

Frage: Keine Verbindung zum AppStore