Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: iCloud Fotomediathek - Originale werden nicht geladen

Guten Tag,

ich habe auf iPad, Mac und iPhone die iCloud Fotomediathek aktiviert. Auf Mac und iPhone habe ich die Option aktiviert, dass alle Originale auf dem Gerät gespeichert werden. Bei meinem Mac klappt dies ohne Probleme, alle 7003 Fotos (teilweise auch in Ordnern verwaltet) sind offline abrufbar. Bei meinem iPad stellt sich dieses Problem nicht, da ich alle Fotos aus der Cloud bei Bedarf lade. Bei meinem iPhone allerdings kommt das Problem: 7003 Fotos werden angezeigt, jedoch heißt es darunter: 3143 Originale werden geladen. Normalerweise bedeutet dies doch, dass die Originaldateien aus der Cloud auf mein iPhone übertragen werden und auf den Gerätespeicher übergehen sollen. Aber diese 3143 Fotos werden seit einer Stunde nicht weniger, wie kann ich das beheben?

MfG

iPhone X, iOS 11.2, null

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Theoretisch... wenn die Apple Server mitspielen...

Sonst beende mal die Foto App und starte sie neu... ggf wird dann die Anzeige ja aktualisiert...

Kannst du innerhalb von „Fotos“ denn erkennen ob sich da etwas tut ?

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

03. Dez. 2017, 15:58 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Ja, es hängt am Ladekabel. Ich verstehe ja dass es Geduld bedarf, aber ein minimaler Fortschritt sollte doch nach einer Stunde zu erwarten sein, oder? Kein einziges Bild bisher runtergeladen scheint mir etwas zu langsam...

Aber danke!

03. Dez. 2017, 15:58

Antworten Hilfreich

03. Dez. 2017, 16:05 als Antwort auf quellbrunnclassic Als Antwort auf quellbrunnclassic

Bin mir gerade nicht sicher ob sich die Anzahl (Anzeige) der zuladenden Fotos wirklich aktualisiert...

Je nach verwendetem Router könntest du da mal schauen ob du den aktuellen Traffic sehen kannst.. (Down- und Upload) daran könntest du am ehesten erkennen ob die Fotos geladen werden...

03. Dez. 2017, 16:05

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

03. Dez. 2017, 16:21 als Antwort auf quellbrunnclassic Als Antwort auf quellbrunnclassic

Theoretisch... wenn die Apple Server mitspielen...

Sonst beende mal die Foto App und starte sie neu... ggf wird dann die Anzeige ja aktualisiert...

Kannst du innerhalb von „Fotos“ denn erkennen ob sich da etwas tut ?

03. Dez. 2017, 16:21

Antworten Hilfreich

03. Dez. 2017, 17:09 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Also, ich habe es einfach liegen lassen und urplötzlich gab es einen Sprung auf 1800 Bilder, später war dann alles übertragen. Tatsächlich brauch man eine Menge Geduld und darf sich nicht von stockenden Aktualisierungsanzeigen täuschen lassen. Danke für die Tipps!

03. Dez. 2017, 17:09

Antworten Hilfreich

06. Dez. 2017, 09:51 als Antwort auf quellbrunnclassic Als Antwort auf quellbrunnclassic

Am besten schaut man im Pfad wo die Fotos Mediathek liegt (siehe Fotos App->Einstellungen->Ort der Mediathek), ob sich die Grösse des Files ändert. Heisst bsp.weise Fotos-Mediathek.photoslibrary. Einfach mal ein paar Minuten beobachten, wenn es sich vergrössert, dann klappt der Download.
Bei mir hat es mehrere Stunden gedauert, obwohl schon 5GB runtergeladen wurden, und es gab immer noch kein Update der Zahlen in der App. Daher Geduld, was bei grossen Mediatheken und durchschnittlicher Internetleitung durchaus mehrere Tage dauern kann.

06. Dez. 2017, 09:51

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: quellbrunnclassic

Frage: iCloud Fotomediathek - Originale werden nicht geladen