Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Gelegentliches Qi Laden gut für Batterie ?

Hallo


Ist es gut für die iPhone Batterie wenn ich öfters in kurzen Abständen das Gerät mit einen Qi Ladegerät benutze?

Sprich wenn ich z.B. in der Arbeit bin und hin und wieder das iPhone neben mir auf einen

Qi Lader lege.


Gibt es da schon Erfahrungen darüber ob sich das Negativ auf die Lebensdauer

der Batterie auswirkt ???


Danke

iPhone X, iOS 11.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Li-Ionen Akkus sind dahingehend überhaupt nicht problematisch. Gibt keinen „Memory-Effekt“.

Die Lebenddauer dieser Akku wird auch in Ladecycles angegeben. Nach Ca. 500 mal Komplettentladung/Ladung sollte die Restkapazität noch ca. 80% des Ursprungs betragen. Teilladungen zählen dabei nicht als volle Cycles. Also keine Sorge.

Du musst auch nicht immer auf 100% laden bzw. 1% entladen.

Das, was dem Akku schadet, ist Wärme.

Zudem mögen Li-Ionen Akkus auch nicht, wenn sie permanent auf ca. 100% gehalten werden.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

04. Dez. 2017, 16:35 als Antwort auf Anchello Als Antwort auf Anchello

Li-Ionen Akkus sind dahingehend überhaupt nicht problematisch. Gibt keinen „Memory-Effekt“.

Die Lebenddauer dieser Akku wird auch in Ladecycles angegeben. Nach Ca. 500 mal Komplettentladung/Ladung sollte die Restkapazität noch ca. 80% des Ursprungs betragen. Teilladungen zählen dabei nicht als volle Cycles. Also keine Sorge.

Du musst auch nicht immer auf 100% laden bzw. 1% entladen.

Das, was dem Akku schadet, ist Wärme.

Zudem mögen Li-Ionen Akkus auch nicht, wenn sie permanent auf ca. 100% gehalten werden.

04. Dez. 2017, 16:35

Antworten Hilfreich (2)

04. Dez. 2017, 15:54 als Antwort auf Anchello Als Antwort auf Anchello

Ergänzend zu Qi-Ladevorgängen: An meinem iPhone 8 konnte ich noch nicht feststellen, dass es zu einer besonderen Wärmeentwicklung am Handy gekommen ist. Bei der von Apple freigegebenen Ladeleistung von 7,5 W max. (iOS seitig limitiert) ist das auch nicht zu erwarten

04. Dez. 2017, 15:54

Antworten Hilfreich

04. Dez. 2017, 17:02 als Antwort auf irishcant Als Antwort auf irishcant

Stimmt, da ist Apple immer konservativ und das ist gut so. Und ab ca. 80% schaltet sich die Ladeleistung zusätzlich runter, somit findet bis zum Schluss ein schonendes Laden statt. Man darf es nicht mit Android vergleichen, schnell laden, schnell Akku defekt.

04. Dez. 2017, 17:02

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Anchello

Frage: Gelegentliches Qi Laden gut für Batterie ?