Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: ipad lädt nicht

Hallo zusammen,


ich habe ein knapp 3 Jahre altes iPad Air 2 16Gb + LTE. ( Aktuell iOS11.2 (15C114)

Ich kann seit längerer Zeit das Gerät nicht mehr Problem los nutzen.( seit iOS 11 Public Beta)

Ich hatte mir die BETA damals installiert und konnte das Gerät nicht mehr laden. Habe dann mit Müh und Not wieder auf die alte Version hergestellt. Hatte aber seit dem Tag das Problem das der Akku am springen war. ( Die Prozent Anzeige sprang immer runter bis auf 26% und dann lief das Gerät stabil ein paar stunden lang bis der Akku wirklich leer war.)

Nun das wahre dilemma: Ich kann den Akku nicht mehr laden ausser wen ich das Gerät in den Wartungszustand versetze. Das iPad zeigt immer an "lädt nicht" tut dies auch nicht.

Ich habe dies an 3 10W Ladegeräten ( alle samt Original+ original Kabel) ausprobiert und bei allen das selbe.

Apple hat bereits eine Diagnose laufen lassen und findet keinen Fehler. Akkuzustand lt. Apple ist bei knapp 88% Lebensdauer. Ich habe bereits das Gerät 2 mal wiedergestellt dabei auch wirklich 2 verschiedene Laptops benutzt um alles auszuschließen. Der Fehler ist nach wie vor noch vorhanden. Der Lightning ist sauber. Ich garantiere auch das es nie Nass geworden ist oder im Badezimmer lag oder ähnliches... Großartige Stürze hat das Gerät auch nie gemacht. Dennoch finde ich einfach keine Lösung. Hat jemand eine Idee was ich noch machen kann außer einer Kostenpflichtigen Reparatur ?


PS: Bitte sagt mir nicht " warum hast du die Beta aufgespielt" Ich habe wirklich aus diesem Fehler gelernt und mache das nicht mehr da ich auch auf alles die Beta gejagt habe was ich zu hause an Geräten hatte. Selber doof ich weiss 🙂

iPad Air, iOS 11.2, Air 2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

05. Dez. 2017, 17:23 als Antwort auf juri_schoenhals Als Antwort auf juri_schoenhals

Hallo juri-schoenhals,

das klingt aber nicht gut und hängt sicher auch nicht mehr mit dem Beta-Test zusammen. Die Beta-Software richtet auch keinen Schaden an, die für die Public-User verwendete Version wurde ja bereits durch die Developer "geprüft".

Um alle Probleme auszuschließen:


Ist dein Beta-Profil vom iPad gelöscht?


Hast du nach dem Löschen des Beta-Profiles über iTunes die aktuelle iOS-Version geladen, das iPad danach als neues Gerät eingerichtet, ohne auf eines der wie auch immer gesicherten Backups zurück zu greifen?


Wenn du in der iCloud alle Synchronisierungen nutzt, hast du dort ja bereits alle Notizen, Dokumente, Kontakte, Emails etc, so dass die Backups ja nicht mehr "sooo" wichtig sind. Sobald du dich unter deiner Apple-ID auf dem Gerät anmeldest, sind die Daten ja wieder auf dem iPad.

Wenn nach der Wiederherstellung und dem Test als neues Gerät der Fehler wieder auftritt, ist wohl doch ein Hardware-Defekt nicht auszuschließen. Wenn es nach dem Test aber problemlos läuft, kannst du auch ein Backup einspielen. Wenn danach der Fehler wieder auftritt, musst du es eben erneut über iTunes auf die Werkeinstellungen zurücksetzen und iOS neu installieren und das Gerät neu "händisch" einrichten. Wenn du dann alle Backups löschst, kannst du wieder neue Backups in iTunes und iCloud anfertigen.

Gruß Thomas

05. Dez. 2017, 17:23

Antworten Hilfreich

05. Dez. 2017, 18:11 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas

ich kann mir das auch nicht ganz vorstellen Das es nur an der Beta liegt. Ich habe das iPad komplett neu ohne back up und manuell eingerichtet. nein das Profil der Beta hatte ich kurz danach direkt gelöscht . Ich kann. Ihr den Defekt nur nicht erklären. Warum lädt es im DFU MODE und normal dann leider nicht.

05. Dez. 2017, 18:11

Antworten Hilfreich

06. Dez. 2017, 15:37 als Antwort auf juri_schoenhals Als Antwort auf juri_schoenhals

Hört sich nach einem Fehler in der Steuerung der Ladeelektronik an.

Das läßt sich durchmessen, ist jedoch eher nichts für Laien.

Eine freie Werkstatt sollte das hinbekommen, wenn Apple schon erst gar keinen Fehler findet.

Bei Öffnung des Gerätes gleich den Akku tauschen lassen.

06. Dez. 2017, 15:37

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: juri_schoenhals

Frage: ipad lädt nicht