Frage:

Frage: iPhone 8 Plus - Dual-Kamera bleibt schwarz

Seit dem iOS-Update 11.2 bleibt bei meinem 3 Wochen alten iPhone 8 plus die Dual-Kamera in den Modi "Foto", "Porträt", "Quadrat" und "Video" schwarz, der Auslöser lässt sich nicht betätigen, Einstellungen wie Zoom oder Porträt-Licht lassen sich jedoch verstellen. Bei "Pano", "Slo-Mo" und "Zeitraffer" funktioniert die Kamera, weshalb ich davon ausgehe, dass nur eine Kamera der Dual-Kamera betroffen ist. Auch bei 3rd-Party-Apps wie Scanner Pro bleibt die Kamera schwarz. Die Selfie-Kamera funktioniert einwandfrei.

Da der Fehler seit dem letzten Update auftritt, gehe ich nicht gleich von einem Hardware-Defekt aus.


Folgende Schritte habe ich bisher unternommen:

- iPhone neu starten: keine Abhilfe

- iPhone einige Zeit ausgeschaltet lassen: keine Abhilfe

- Hard Reset: keine Abhilfe

- Downgrades auf die iOS-Versionen 11.1.2, 11.1.1. und 11.0.1.: keine Abhilfe


Danach habe ich wieder auf 11.2 upgedatet.


Ich denke, ich warte bis zum nächsten Update. Sollte das Problem dann weiterhin besteht, muss sich das iPhone wohl einschicken.

iPhone 8 Plus, iOS 11.2, Dual-Kamera

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Benutzerprofil für Benutzer: gmst

Frage: iPhone 8 Plus - Dual-Kamera bleibt schwarz