Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: Seit iOS11.2 keine eigenen Liedtext mehr

iOS 11.2 Lyrics BUG!


Wir haben Apple Music in der Familie und seit iOS 11.2 sind die eigenen Lyrics auf allen Geräten weg!


Bug oder Feature?!

iOS 11.2, null

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Apple keeps changing how this function works. Now with iOS 11.2.1 you long press or pressure touch the name of the song in the Library view to popup a menu which includes a Lyrics option.

Also länger auf den abspielenden Titel drücken und es öffnet sich ein Menü, in dem man auf Liedtext klicken kann!

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

16. Dez. 2017, 14:39 als Antwort auf kili Als Antwort auf kili

Bereits seit iOS 10 werden die in itunes gespeicherten und dort immer sichtbaren Liedtexte trotz mehrfachen Synchronisationen im Iphone (iphone 7+ und immer aktuelle software) nicht angezeigt. Auch das Löschen und vollständige Neuladen des iphones behebt die Fehler nicht. Ein Synchronisieren zunächst einmal ohne die Musik löst das Problem nun nicht mehr. Die Darstellung für die Option zur Liedtextanzeige ist nicht regelrecht und nur ohne die Auswahl "Musiktext anzeigen" erkennbar und unvollständig. Das Problem zieht sich nun bereits über zig updates von itunes und wird ansscheinend bisher nicht als Fehler erkannt. Ist dieser Fehler auch auf Rechnern mit Applebetriebssytemen erkennbar oder nur ein Windowspoblem?

Wenn man die Foren zu diesem Thema durchsucht wird erkennbar, dass dieses Problem schon lange besteht.

16. Dez. 2017, 14:39

Antworten Hilfreich (2)

17. Dez. 2017, 14:49 als Antwort auf kili Als Antwort auf kili

Wie bereits beschrieben gibt es schon seit iOS 10 den Bug, dass eigene Liedtexte nach erneuter Synchronisation verschwinden, wenn das Lied zuvor vollständig abgespielt wurde.


Sei iOS11.2 ist nun auch die Möglichkeit verschwunden im Player der Musik-App für ein Lied den Liedtext anzuzeigen. Dies geht nur noch über die Listenansicht. Dort musst Du länger auf das Lied drücken. Dann erscheint ein Menü. In diesem Menü gibt es noch die Möglichkeit Liedtexte anzuzeigen, wenn diese nicht von dem zuvor geschilderten Bug betroffen sind.

17. Dez. 2017, 14:49

Antworten Hilfreich (3)
Frage gekennzeichnet als Gelöst

14. Jan. 2018, 13:31 als Antwort auf kili Als Antwort auf kili

Apple keeps changing how this function works. Now with iOS 11.2.1 you long press or pressure touch the name of the song in the Library view to popup a menu which includes a Lyrics option.

Also länger auf den abspielenden Titel drücken und es öffnet sich ein Menü, in dem man auf Liedtext klicken kann!

14. Jan. 2018, 13:31

Antworten Hilfreich (2)

23. Jan. 2018, 17:09 als Antwort auf dietervonbudberg Als Antwort auf dietervonbudberg

Als gelöst sehe ich das Thema nicht an. Auch wenn es jetzt so wie beschrieben funktioniert.

Ich bin dennoch der Meinung, das sich vieles nur softwareseitig "verschlimmbessert". Das war vor Jahren schon mal . Die Funktion Liedtexte mitzulesen sollte genau so wie es einmal war zurück kommen. Also entweder auf das Cover tippen und der Text erscheint, oder das Cover nach oben scrollen um den Text zu lesen.

Dennoch! Danke für die zumindest übergangsweise Lösung.

23. Jan. 2018, 17:09

Antworten Hilfreich (1)

07. Apr. 2018, 13:40 als Antwort auf thor69 Als Antwort auf thor69

Hallo thor69, ganz genau, diesen Fehler melde ich Apple seit 2014 (also mittlerweile bald 4 Jahre), aber Apple-Mitarbeiter kümmert unsere Probleme herzlich wenig, Hauptsache, es gibt immer wieder ein neues iPhone, welches noch mehr Geld in die Kasse von Apple bringt, da sind solche "Bugs" (=Fehler/Fehlfunktionen) die sich bei jemdem neuen Update einschleichen für Apple nicht mehr interessant, man lässt gewisse Problematiken einfach links liegen. Ich finde es auch echt schlimm, dass ein iPhone SE, 6, 7 bereits schon zu den alten Modellen gehört und in 1-2 Jahren sowieso nicht mehr funktionieren, damit wir dann wieder gezuwungen sind, eines der neuesten iPhones zu kaufen. Es ist einfach alles langsam aber sicher nur noch auf Quantität resp. Profit und nicht mehr auf Qualität aus, aber Apple kann es sich ja im Moment noch leisten, so überheblich zu reagieren... (Ich erinnere mich nur an Facebook, als ich 2008 mein Profil dort gelöscht habe und nun liest man immer mehr bedenkliche Sachen darüber, mal sehen, wie lange es bei Apple geht, bis die Kunden nach und nach abspringen...)

07. Apr. 2018, 13:40

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: kili

Frage: Seit iOS11.2 keine eigenen Liedtext mehr