Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: Synchro Kontakte iTunes

funktioniert seit 1.10. nicht mehr - kann Synchro der Kontakte nur noch über iCloud erfolgen?????

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Es scheint generell Probleme mit der Synchronisation von Kontakten zu geben, nicht nur mit den lokalen Kontakten.

Ich fürchte, bis da ein Update kommt hilft nur die Notlösung über iCloud.

iCloud Contacts failing to sync after High Sierra


Wie sieht es denn aus, wenn man einen neuen Nutzer auf dem Mac anlegt und da keine iCloud Kontakte aktiviert?

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

07. Dez. 2017, 08:18 als Antwort auf Eliza Als Antwort auf Eliza

Sollen die Kontakte auf ein iPhone synchronisiert werden?

Wenn ja, dann sollte in den Einstellungen für das Gerät in iTunes, wenn man links den Menüpunkt "Infos" auswählt, auf der rechten Seite die Option "Kontakte" stehen.

Ansonsten muss man die "Kontakte" Option in Einstellungen/iCloud auf dem iPhone ausschalten, dann sollte iTunes wieder die Möglichkeit für den Datenabgleich über das Programm auf dem Mac haben.

07. Dez. 2017, 08:18

Antworten Hilfreich

07. Dez. 2017, 10:18 als Antwort auf Eliza Als Antwort auf Eliza

Ich habe Sierra nicht installiert, aber bis jetzt steht in diesen Artikeln nicht, dass die Option in iTunes entfernt wurde:

iPhone, iPad oder iPod touch mit iTunes über USB an Ihrem Computer synchronisieren - Apple Support

iTunes für Mac: Synchronisieren von Kontakten und anderen Informationen mit dem iPod, iPhone oder iPad

07. Dez. 2017, 10:18

Antworten Hilfreich

07. Dez. 2017, 10:55 als Antwort auf Eliza Als Antwort auf Eliza

Hallo Eliza,

die Updates können dazu führen, dass die Synchronsation sich mal "verhakt" und nicht mehr geht. Dann hilft in der Regel, dass du dich mal (auf allen Geräten) von der iCloud ab- und wieder anmeldest. Sinnvoll ist dann auch ein Neustart der Geräte.

Du solltest dich für eine Synchronisierung entscheiden, anderenfalls musst du vor der Synchronisierung immer umschalten. Bei Kontakte und Kalender synchronisiere ich inzwischen nur noch über die iCloud, damit alle Änderungen darin auch aktuell sind und nicht erst nach Verbindung mit dem Mac aktualisiert werden.

Über den Browser kannst du über www.icloud.com prüfen, ob die Daten in der iCloud aktuell sind. Eine Aktualisierung zu den Geräten erfolgt, wenn die Apps gestartet werden, manchmal dauert die Synchronisierung auch einen Moment, gerade wenn man das testen will, ist die Verzögerung lästig.

Gruß Thomas

07. Dez. 2017, 10:55

Antworten Hilfreich

07. Dez. 2017, 22:35 als Antwort auf Eliza Als Antwort auf Eliza

Steht da auch, dass Kalender über iCloud synchronisiert werden?

Ich habe gerade versucht, mein iPhone 3G mit iTunes und den Kontakten auf dem MacBook zu synchronisieren. Da unter dem alten iOS 4.2.1 kein iCloud läuft, wurde in iTunes 12.7.1 auch nur die Option, Kontakte mit der Kontakt App auf dem Mac zu synchronisieren, angezeigt. Daher vermute ich, dass entweder bei Sierra oder auf dem iPhone doch irgendwo etwas auf iCloud gestellt ist.

07. Dez. 2017, 22:35

Antworten Hilfreich

08. Dez. 2017, 11:01 als Antwort auf Eliza Als Antwort auf Eliza

Was passiert, wenn man diese iCloud Funktionen testweise auf dem iPhone ausschaltet und dann versucht, die Kontakte wie früher mit dem Mac zu synchronisieren? Ändert sich nach dem Verbinden mit iTunes das Dialogfenster für Kontakte und Kalender, und man kann wieder die Kontakte vom Mac auswählen?

08. Dez. 2017, 11:01

Antworten Hilfreich

08. Dez. 2017, 11:01 als Antwort auf Eliza Als Antwort auf Eliza

Hallo Eliza,

derzeit bin ich nicht am MacBook, daher kann ich nicht genau nachvollziehen, welche Einstellungen iTunes für die Synchronisation der Kontakte vorsieht.

In deinem Adressbuch hast du die Kontakte in der linken Spalte in der Rubrik "lokal", manchmal gibt es dort auch die Rubrik "iCloud". U.U. muss die Spaltenansicht erst eingestellt werden. Du siehst dann auch in der Spalte die einzelnen Kontaktgruppen, auf denen du die Kontakte per drag und drop verteilen kannst, aber leider bei der Anlage neuer Kontakte nicht bereits mit vergeben kannst. Eine Anzeige von Lokalen und iCloud-Kontakten ist aber problematisch, weil du im Kontakt nicht siehst, ob er in der iCloud oder lokal gespeichert ist.

Auf dem iPhone hast du unter > Einstellungen > "Dein Name" (Apple ID) > iCloud also die Synchronisation der Kontakte ausgeschaltet, bei Kalender und Notizen aber angeschaltet. In den Einstellungen auf deinem Mac muss dass unter iCloud dann ebenso ein- bzw. ausgeschaltet sein. Ist das so richtig?

Wenn du mit iTunes synchronisierst, hast du möglicherweise auch nur einzelne Kontaktgruppen zur Synchronisation ausgewählt.

Gerade kam ja wieder ein Update von iTunes, update daher mal deine Software vom Mac und auch vom iPhone auf die neueste Version. Dann prüfe mal, ob du nur lokale Kontakte hast und iCloud im Adressbuch auf dem Mac nichts steht. Bei doppelten Kontakten kannst du die aus iCloud löschen.

Wenn du auf dem iPhone in deinen Kontakten oben links "Gruppen" antippst, siehst du, welche Gruppen die auf dem iPhone angezeigt werden, ggf. musst du die nicht gewählten Gruppen noch ankreuzen, die Kontakte sind auf dem iPhone, werden aber sonst nicht angezeigt.

Gruß Thomas

08. Dez. 2017, 11:01

Antworten Hilfreich

08. Dez. 2017, 17:16 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Danke Dir, Thomas, Du hast mich richtig verstanden, ich habe jetzt alle Updates gemacht (Mac und iPhone). Es funktioniert nicht... auch der Apple-Support konnte mir nicht weiterhelfen...

Mich irritiert nach wie vor folgender Satz bei den Infos bei iTunes: Deine Kontakte werden drahtlos synchronisiert. Sie werden auch direkt mit diesem Computer synchronisiert. Dies führt u.U. zu doppelten Einträgen auf diesem Gerät.

08. Dez. 2017, 17:16

Antworten Hilfreich

08. Dez. 2017, 17:42 als Antwort auf Eliza Als Antwort auf Eliza

Hallo Eliza,

beende mal alle Apps auf dem Mac "ordentlich" über das Menü und veranlasse danach über das Menü einen Neustart, wenn du das nicht ohnehin täglich machst. Dann prüfe mal, ob Kontakte in der iCloud sind. Wenn ja, stimmt irgend etwas mit den Einstellungen noch nicht und die Synchronisierung erfolgt tatsächlich in die iCloud.

Was hast du denn am 1.10. gemacht, dass du das Datum so genau feststellen kannst? Manchmal kann es auch an den Einstellungen vom Router liegen, aber das kann ich mit hier nicht so recht vorstellen, ggf. kann aber ein Neustart vom Router nicht schaden (Netzkabel ziehen und nach ca. 10 Sekunden wieder einstecken), das ggf. mit Repeater etc. wiederholen. Sind deine Kontakte alle in der Kontakte App vom Mac oder kommen die auch aus anderen Apps, z.B. Google oder Outlook?

Auf den iPhone/iPad kann es auch nicht schaden, die Apps alle zuerst ordentlich zu beenden (nicht nur schließen) und danach einen Neustart zu erzwingen (Home- und Power-Button so lange drücken, bis der Apfel erscheint).

Bei mir funktioniert das mit dem Ausschalten der iCloud für bestimmte Dienste (z.B. Bilder nur zwischen iCloud und iPhone, nicht aber zum Mac synchronisieren) völlig problemlos. Und seit dem Löschen der lokal gespeicherten Kontakte gibt es auch keine doppelten Einträge mehr, weil eine Änderung eines Kontaktes ja nur die entweder lokal oder in der Cloud gespeicherte Version betraf.

Gruß Thomas

08. Dez. 2017, 17:42

Antworten Hilfreich

08. Dez. 2017, 21:05 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Herzlichen Dank, Thomas, dass Du mir so hilfst. Habe ich jetzt alles gemacht. Jetzt gibt es einen Teilerfolg.

Wenn ich beim Mac bei Kontakten mit dem + einen neuen Kontakt hinzufüge, wird er mit dem iPhone synchronisiert. Wenn ich allerdings eine neue Visitenkarte anlege, funktioniert die Synchro aufs iPhone nicht.

Allerdings funktioniert das Synchronisieren vom iPhone zum Mac überhaupt nicht.

Lass es mich laienhaft sagen: die Bezeichnungen "Kontakte", "Visitenkarte" dürften mit den zwei Geräten nicht überein stimmen.

08. Dez. 2017, 21:05

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Eliza

Frage: Synchro Kontakte iTunes