Frage:

Frage: Mac OS auf gelöschtem Mac installieren.

Es handelt sich um einen iMac 21inch mid 2010.


Um meinen iMac für dem Verkauf vorzubreiten wollte ich die Festplatte löschen und dann das Betriebsystem neu installieren.

Ich bin diesem Tutorial gefolgt: https://support.apple.com/de-de/HT204904

Nachdem ich die Festplatte gelöscht hatte, startete er nicht wie erwartet in den Recovery Modus sondern zeigte einen Ordner mit Fragezeichen an. https://i.stack.imgur.com/f6XMi.jpg

Ausserdem möchte der Computer nun nicht mehr in den Recovery Modus booten, sondern startet egal ob

Befehlstaste (⌘)-R oder Wahltaste-Befehlstaste-R nur in den Internet Recovery Modus. Dies lässt mich vermuten, dass sie Datein für den normalen Recovery Modus nicht mehr vorhanden sind.

Der Internet Recovery Modus erlaubt es mir nur MacOS Lion zu installieren, doch die installation von Lion bricht nach der Anmeldung im Apple Store mit der Nachricht: "Dieser Artikel ist vorübergehend nicht verfügbar" ab.


Ich habe also versucht von einem Recovery USB-Stick zu booten doch der Computer zeigt einen weissen Bildschirm mit einem grauen Verboten-Zeichen an. https://deanclatworthy.com/img/uploads/2013/04/osx-noentry.jpg

Irgendwelche Tipps wie ich ein Betriebsystem auf diesem Computer installieren kann?

iMac, Other OS

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Dez. 2017, 15:07 als Antwort auf overvoltage Als Antwort auf overvoltage

Bei duesem Mac lag noch eine System-DVD bei. Diese zur Installation verwenden, danach augüf 10.6.8 updaten, danach stehen weitere Updates zur Verfügung.


Falls die DVD nicht vorliegt, kann sie bei Apple bestellt werden,

09. Dez. 2017, 15:07

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: overvoltage

Frage: Mac OS auf gelöschtem Mac installieren.