Frage:

Frage: Mail Accounts von iPhone zu Outlook auf PC synchronisieren

Hallo alle zusammen,


Ich habe vor etwa einem Jahr irgendwie meine Mail Accounts von meinem IPhone mit meinem Outlook unter Windows synchronisiert. Die Sache ist die, dass ich das nicht mehr wiederholen kann. Ich vermute dass ich das mit ICloud für Windows gemacht habe, aber das synchronisiert nur Kalender, Aufgaben und Kontakte aber nicht die E-Mail Accounts. Seit dem ich die Accounts damals synchronisiert habe, verhält sich Outlook auch seltsam und blockiert sich vor neuen Accounts, sodass ich den Account auch nicht einfach manuell eintragen kann, was ja auch nicht schlimm wäre wenn ich die von meinem IPhone importieren könnte. Ich hab gefühlt schon das halbe Internet durchsucht und alles was ich finde ist hier Kalender synchronisieren, dort Kalender synchronisieren aber nirgends eine funktionierende Lösung für meine Mails 😠.


Danke schon mal im Voraus für die Hilfe.

Gruß,


Clemens

iPhone 5, Windows 10, null

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Wurde denn schon ein anwenderspezifisches Passwort erstellt? Seit einiger Zeit kann man sonst nicht über das Programm "Mail" auf Email-Accounts von Drittanbietern zugreifen.

Mailserver-Einstellungen für iCloud-E-Mail-ClientsUnterstützung bei der Verwendung von Outlook mit iCloud für Windows erhalten

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

13. Dez. 2017, 19:14 als Antwort auf MasterClemi Als Antwort auf MasterClemi

Wurde denn schon ein anwenderspezifisches Passwort erstellt? Seit einiger Zeit kann man sonst nicht über das Programm "Mail" auf Email-Accounts von Drittanbietern zugreifen.

Mailserver-Einstellungen für iCloud-E-Mail-ClientsUnterstützung bei der Verwendung von Outlook mit iCloud für Windows erhalten

13. Dez. 2017, 19:14

Antworten Hilfreich

18. Dez. 2017, 11:05 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ich habe versucht ein anwenderspezifisches Passwort zu erstellen aber habe nirgendwo die Möglichkeit gefunden, dieses irgendwo einzutragen. Ich wurde auch bisher nicht nach so einem Passwort gefragt bzw. die E-Mail Accounts kann ich immer noch ohne dieses einrichten. Die Links haben leider auch nicht weiter geholfen.


Über https://outlook.live.com/ hilft das auch nicht weiter, da ich Outlook als Programm aus dem Office Paket nutze und in den Einstellungen dort habe ich leider auch nichts hilfreiches finden können.


Gruß,


Clemens

18. Dez. 2017, 11:05

Antworten Hilfreich

18. Dez. 2017, 12:26 als Antwort auf MasterClemi Als Antwort auf MasterClemi

Hallo,

Irgendwie wundert mich das alles ein wenig.

Du hast einen oder mehrere Accounts die Du über Outlook Office auf einen Windows Rechner abrufst und über dein iPhone. Mit welcher App?

Unter synchronisieren verstehst Du nun was?

Das unter Win eingerichtete log-in Daten zum iPhone transferiert werden oder retour?

Oder das spiegelbildlich Änderungen über den jeweiligen Account umgesetzt werden. Das hieße für mich synchronisieren. Da liegen dann die Einstellung ggf. bei dem Account. Ich hatte kürzlich ein Problem mit Yahoo! Da half letztlich nur deren App um etwas zu administrieren. Da lief wohl vorher etwas über Kreuz. Selber schreibst Du, seit dem „synchronisieren“ verhält sich Outlook merkwürdig. Hast Du schon probiert Outlook neu zu installieren?

18. Dez. 2017, 12:26

Antworten Hilfreich

18. Dez. 2017, 15:12 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Tut mir leid wegen der schlechten Erklärung.

Ich habe 5 E-Mail Accounts die ich über die IPhone Mail App abfrage. Diese will ich mit meinem Notebook synchronisieren, sodass ich diese Accounts auch auf meinem Notebook in Outlook als IMAP/POP3 Konten habe. Das ist mir früher mal gelungen, vermutlich mit ICloud for Windows, sodass ich 4 davon auf meinem Notebook habe, aber seit der erstmaligen Synchronisation kann ich auch keine Accounts mehr bei Outlook manuell einfügen also bin ich im Moment auf diese Synchronisation angewiesen. Outlook habe ich noch nicht neu installiert, werde ich aber mal ausprobieren. Hoffe die Erklärung ist diesmal besser.

Gruß,


Clemens

18. Dez. 2017, 15:12

Antworten Hilfreich

18. Dez. 2017, 15:41 als Antwort auf MasterClemi Als Antwort auf MasterClemi

Okay ich hab das Problem mit dem manuellen Hinzufügen von Accounts gelöst, indem ich den Account über die Systemsteuerung eingerichtet habe. Vorher hatte ich es immer direkt über Outlook versucht.

Trotzdem wäre es für die Zukunft praktisch die Accounts über mehrere Geräte hinweg abgleichen zu können.

Gruß,


Clemens

18. Dez. 2017, 15:41

Antworten Hilfreich

18. Dez. 2017, 20:01 als Antwort auf MasterClemi Als Antwort auf MasterClemi

Grundlegend zum Einrichten von

eMail Accounts in OUTLOOK unter WINDOWS:


https://support.office.com/de-de/article/Erstellen-eines-Outlook-Profils-F544C1B A-3352-4B3B-BE0B-8D42A540459D?ui=de-DE&rs=de-DE&ad=DE


Gut, dann hast Du ja das Problem für dich lösen können. Ich bin zunächst davon ausgegangen das Du meinen könntest, dass du über dein iPhone deine Accounts abrufst und z.B. Mails verschiebst. Später gehst Du mit Office Outlook rein und stellst fest, die Mails sind noch da, wo sie anfänglich waren. Also nicht verschoben wurden. Innerhalb gewisser Accounts kann man so etwas einrichten. Das soll verhindern das Mails ganz durch, Einzelne, Unbefugte verschoben oder gelöscht werden. Findet man z.B. in Exchange Administrierten Accounts bei Firmenkonten häufig. Dort sieht der Einzelne was er geändert hat, die Änderung besteht u.U. auch für einen ganzen Personenkreis, wirksam wird sie erst durch die Bestätigung eines Administrators und/oder entsprechend Berechtigten.

18. Dez. 2017, 20:01

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: MasterClemi

Frage: Mail Accounts von iPhone zu Outlook auf PC synchronisieren