Frage:

Frage: iMessage Kennzeichenzähler verschwinden nicht

Hallo liebe Community,

Ich habe nun folgendes Problem: Der Kennzeichenzähler der iMessage App auf meinem iPad zeigt eine kleine rote eins obwohl ich keine neuen oder ungelesenen Nachrichten habe.

Ich habe ganz normal am iPad gearbeitet als ich eine Nachricht erhalten habe die ich aber auf dem iPhone beantworten wollte. Dies tat ich dann auch. Beim weiterarbeiten jedoch, fiel mir auf, dass die kleine eins auf dem iPad noch immer da war. Also beschloss ich die App zu öffenn um der eins ein Ende zu setzten. Gesagt getan. Jedoch verschwand die eins einfach nicht. Neustarten, abmelden von iMessage, Hardreset, etc. nichts hat geholfen daher melde ich mich nun hier und bitte um einen Rat. Ich weiß nicht was ich nun tun soll und der Kennzeichenzähler nervt mich unglaublich... Ich hoffe jemand weis was zutun ist.

Ansonsten wünsche ich allen noch einen angenehmen Restsonntag.

Mit freundlichen Grüßen.

<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Ansonsten vielleicht auch mal unter Einstellungen, Mitteilungen, Nachrichten den Kennzeichenzähler aus und wieder einschalten

Gepostet am

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

23. Dez. 2017, 03:55 als Antwort auf BderG Als Antwort auf BderG

Hi,

gleicher Fehler, bisher erfolglos: Neustart, iMessage aus/an, Kennzeichenzähler aus/an (auch mit Neustart zwischendurch), erzwungener Neustart, löschen aller Nachrichten, Neue Nachricht schreiben, neue Nachricht empfangen (Zähler bleibt bei 1), Mobile daten / LTE an/aus, LTE aus /an


Hat irgendwer noch Vorschläge?

Gruss

Philsmacs

23. Dez. 2017, 03:55

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: BderG

Frage: iMessage Kennzeichenzähler verschwinden nicht