Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Fragwürdige E-Mail von iTunes

Unrecognized Charge #Case 65321681240561927345] iTunes Order Verification Request. ist die email fake
Hab eine merkwürdige E-Mail mit Anhang bekommen von iTunes Store

Vom Benutzer hochgeladene Datei


[Betreff vom Admin bearbeitet]

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Die Mail nicht beachten, nicht öffnen und löschen.

Solche Emails bekommt man von Apple nicht.

...

Der iTunes Store wird Sie niemals per E-Mail dazu auffordern, persönliche Daten oder vertrauliche Account-Daten (z. B. Passwörter oder Kreditkartennummern) zu übermitteln.

E-Mails, die Anhänge oder Links zu Apple-fremden Websites enthalten, stammen nicht von Apple, obwohl sie den Anschein haben können, vom iTunes Store versandt worden zu sein. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um schadhafte Anhänge, die nicht geöffnet werden sollten. Geben Sie Ihre Account-Daten niemals auf einer Apple-fremden Website ein. Apple-Websites, auf denen die Angabe Ihrer Account-Daten erforderlich ist, enthalten den Adressteil "apple.com", wie etwa http://store.apple.com/ oder iforgot.apple.com (die einzige Ausnahme ist icloud.com).

...

aus: Seriöse E-Mails des iTunes Store erkennen - Apple Support

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

20. Dez. 2017, 07:37 als Antwort auf Onielsg Als Antwort auf Onielsg

Die Mail nicht beachten, nicht öffnen und löschen.

Solche Emails bekommt man von Apple nicht.

...

Der iTunes Store wird Sie niemals per E-Mail dazu auffordern, persönliche Daten oder vertrauliche Account-Daten (z. B. Passwörter oder Kreditkartennummern) zu übermitteln.

E-Mails, die Anhänge oder Links zu Apple-fremden Websites enthalten, stammen nicht von Apple, obwohl sie den Anschein haben können, vom iTunes Store versandt worden zu sein. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um schadhafte Anhänge, die nicht geöffnet werden sollten. Geben Sie Ihre Account-Daten niemals auf einer Apple-fremden Website ein. Apple-Websites, auf denen die Angabe Ihrer Account-Daten erforderlich ist, enthalten den Adressteil "apple.com", wie etwa http://store.apple.com/ oder iforgot.apple.com (die einzige Ausnahme ist icloud.com).

...

aus: Seriöse E-Mails des iTunes Store erkennen - Apple Support

20. Dez. 2017, 07:37

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Onielsg

Frage: Fragwürdige E-Mail von iTunes