Frage:

Frage: iMovie film auf usb stick speichern und z.B. auf einem TV anschauen

Ich möchte einen mit i movie gemachten Film auf einen USB Stick speichern und zwar so, das man den Film auf jedem TV Gerät mit USB Anschluss abspielen kann.

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Dez. 2017, 17:48 als Antwort auf udomontabaur Als Antwort auf udomontabaur

Gekaufte iTunes-Filme haben eine DRM, also kopiergeschützt. Da ist Hollywood ganz streng.

Diese Filme können nicht nach Lust und Laune kopiert werden.


Allerdings alles andere, wie selbst erstellte Filme oder von wo anders her können natürlich kopiert werden.

21. Dez. 2017, 17:48

Antworten Hilfreich

21. Dez. 2017, 18:05 als Antwort auf udomontabaur Als Antwort auf udomontabaur

Hallo Udo...


eine 100%ige Kompatibilität zu erhalten ist m.M. nach nicht möglich, da jeder Fernseher anders mit einem USB Stick verfährt...


Aber wenn du es so machst, ist die Wahrscheinlichkeit relativ hoch das es funktioniert...


Zuerst formatiere den Stick wie folgt...

Öffne das Festplattendienstprogramm und wähle links den USB Stick aus.

Klicke oben mittig auf „löschen“ Dabei werden alle vorhandenen Daten gelöscht !

Wähle nun einen Namen für den Stick (möglichst ohne Sonder- und Leerzeichen)

Als Format wähle „exFAT“

als Schema wähle „GUID“


Danach öffne bitte iMovie und markiere deinen Film unter Projekte...

mit dem Button „teilen“ oben rechts kannst du nun eine Datei erstellen... wähle dazu Die gewünschten Optionen aus und klicke auf „weiter“...

Nun kannst du Namen und Speicherort der Datei wählen... dazu wähle unter Geräte deinen USB Stick aus und klicke auf „sichern“...


Falls möglich, teste es bitte vorab an deinem Fernseher, bevor du diesen an ein anderes Gerät anschließt...


Liebe Grüße

Ueli

21. Dez. 2017, 18:05

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: udomontabaur

Frage: iMovie film auf usb stick speichern und z.B. auf einem TV anschauen