Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iPad mit einer Maus nutzen

Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen ob es eine Möglichkeit gibt, mein iPad mit einer Maus zu verbinden.

[Betreff vom Admin bearbeitet]

iPad Mini, iOS 11

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

22. Dez. 2017, 08:46 als Antwort auf t.jardine Als Antwort auf t.jardine

Hallo,

nein, meiner Ansicht nach nicht möglich zur klassischen iPad Bedienung.

Klar, mit Keyboard, vorzugsweise Smart Keyboard sofern kompatibel zum bestehenden iPad, wäre das interessant.

Beim iPad Pro nutze ich den Apple Pencil zusätzlich. Wie ich finde sehr angenehm zu bedienen.

Vielleicht kommt für diese Kombi ja mal etwas von Apple. Keine schlechte Idee.

Ich bin mit dem Pencil sehr zufriedeN. Er erfordert aber ein iPad Pro.

Es gibt aber auch Pencil mit einer kleinen Gummikappe, mit der sich alle iPads, wie mit dem Finger bedienen lassen.

Kein Mausersatz, aber extrem angenehm zu bedienen.

22. Dez. 2017, 08:46

Antworten Hilfreich

25. Dez. 2017, 23:23 als Antwort auf t.jardine Als Antwort auf t.jardine

Leider unterstützt das iPad keine Maus oder Trackpad, obwohl bei Bedienung mit der Bildschirmtastatur etwas ähnliches wie ein Trackpad unterstützt wird. Wenn man sich in einem Textfeld z.B. der Mail oder Notizen App befindet, kann man durch Auflegen von zwei Fingern auf der Tastatur, die Eingabemarkierung wie mit einer Maus positionieren.

Wenn Du jedoch mit einer externen Tastatur arbeitest, kannst Du viele Funktionen von Apps über "Kurzbefehle" erreichen. Dieses kann den Arbeitsfluss an einem iPad massiv steigern und vermeiden, dass man Funktionen auf dem Bildschirm mit dem Finger aktivieren muss.

Die in der jeweiligen App unterstützten Kurzbefehle kannst Du über das gedrückthalten der CMD-Taste auf einer externen Tastatur aufrufen. Ergänzend gibt es in jedem Text-Eingabefeld noch die Eingabemarkierung über Pfeiltasten verschieben / springen und eine Vielzahl von Formatierung aufrufen. Im iOS Handbuch und z.B. unter Smart Keyboard mit dem iPad Pro verwenden - Apple Support findest Du hierzu einige Tipps. Vielleicht helfen Dir Kurzbefehle ja, eine Mouse nicht allzu sehr zu vermissen.

25. Dez. 2017, 23:23

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: t.jardine

Frage: iPad mit einer Maus nutzen