Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Wie kann ich Bilder aus "Aufnahmen" löschen und sie aber in Meine Alben behalten?

Hallo,

ich habe neue Alben erstellt und Fotos hinein gemoved. Nun möchte ich diese Fotos aus dem Album "Aufnahmen" löschen.

Wenn ich sie lösche, werden sie aber auch aus allen Alben gelöscht !!

Wie kann ich Bilder aus "Aufnahmen" löschen und sie aber in "Meine Alben" behalten?

Danke.

Lg, Dino177

iPhone 7

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Man könnte die Bilder auf den Computer kopieren und dann über iTunes wieder synchronisieren. Das spart auch Platz, da die Bilder im Format und Größe auf die Ansicht mit dem iPhone optimiert werden.

Bei der Gelegenheit könnte man dann auf dem Computer auch Alben (Ordner) erstellen, die dann auch auf dem iPhone so erscheinen.

Fotos und Videos vom iPhone, iPad oder iPod touch übertragen - Apple Support

Wenn man Fotos aus dem Aufnahme-Album auf dem iPhone in andere Alben verschiebt, wird keine neue Version der Bilder erstellt, es gibt immer nur ein Original, welches sich trotzdem immer noch im Aufnahmen Album befindet.

Das Löschen des Originals läßt dann auch das entsprechende Bild im Album verschwinden.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

22. Dez. 2017, 18:47 als Antwort auf Dino177 Als Antwort auf Dino177

Man könnte die Bilder auf den Computer kopieren und dann über iTunes wieder synchronisieren. Das spart auch Platz, da die Bilder im Format und Größe auf die Ansicht mit dem iPhone optimiert werden.

Bei der Gelegenheit könnte man dann auf dem Computer auch Alben (Ordner) erstellen, die dann auch auf dem iPhone so erscheinen.

Fotos und Videos vom iPhone, iPad oder iPod touch übertragen - Apple Support

Wenn man Fotos aus dem Aufnahme-Album auf dem iPhone in andere Alben verschiebt, wird keine neue Version der Bilder erstellt, es gibt immer nur ein Original, welches sich trotzdem immer noch im Aufnahmen Album befindet.

Das Löschen des Originals läßt dann auch das entsprechende Bild im Album verschwinden.

22. Dez. 2017, 18:47

Antworten Hilfreich

22. Dez. 2017, 19:17 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hallo Ingo1127,

vielen Dank für die Antwort.

So habe ich es bisher auch gemacht, ich habe auf meinen Laptop ein Abbild meiner I-Phone Alben Struktur und synchronisiere über I-Tunes. Nun habe ich mir aber auch noch ein IPAD gekauft und Bilder mittels Airdrop vom I-Phone dorthin kopiert und langsam wird alles etwas aufwendig ;-) . Daher hatte ich auf eine einfachere Lösung gehofft.

Das Foto Handling von Apple finde ich nicht so glücklich, ich würde gern Fotos physikalisch verschieben und nicht nur verlinken, so wie es auf dem Computer auch geht (Kopieren oder Verknüpfung erstellen).

LG

22. Dez. 2017, 19:17

Antworten Hilfreich

22. Dez. 2017, 19:39 als Antwort auf Dino177 Als Antwort auf Dino177

Das "klassische" Verschieben und Zusammenstellen von Alben geht leider nur am Computer.

Dahinter steckt wohl die Absicht, möglichst viel Platz auf dem iPhone zu sparen, bzw. für mehr Daten zur Verfügung zu haben, wenn es immer nur eine "Master-Datei"gibt.

Man könnte natürlich auch die iCloud Fotomediathek benutzen, um dann auf dem iPad erstellte Alben auch in der gleichen Abbildung auf dem iPhone zu haben.

Das wird dann aber auch eine Platzfrage in iCloud.

Und, ein Backup der Bilder sollte man ja immer auf dem Computer zur Hand haben, für den Fall der Fälle.

22. Dez. 2017, 19:39

Antworten Hilfreich

12. Mär. 2018, 15:51 als Antwort auf AppleWolf Als Antwort auf AppleWolf

Ich finde es blöd, weil ich Bilder auf en Handy hab die net jeder sehen soll. Da währe es schön sie in en extra Ordner zu packen und den noch zu sperren, bei Android geht es. Und da ich mein händy seid ich es habe nie an mein pc hänge is mir des mit den Ordner über en pc zu umständlich.

12. Mär. 2018, 15:51

Antworten Hilfreich

12. Mär. 2018, 16:20 als Antwort auf Rotti09 Als Antwort auf Rotti09

Ich finde es blöd, weil ich Bilder auf en Handy hab die net jeder sehen soll. Da währe es schön sie in en extra Ordner zu packen und den noch zu sperren, bei Android geht es.

Wenn du Fotos hast, die nich jeder sehen soll, blende sie doch aus, siehe: http://help.apple.com/iphone/11/?lang=de#/iphf14943e

Fotos und Videos ausblenden, die du behalten aber nicht anzeigen möchtest: Tippe beim Anzeigen einer Miniatur auf „Auswählen“ und wähle die Fotos und Videos aus, die du ausblenden möchtest. Tippe auf Vom Benutzer hochgeladene Dateiund dann auf „Ausblenden“. Die gewünschten Objekte werden in das Album „Ausgeblendet“ bewegt.

Die Fotos und Videos werden aus den Momenten, Sammlungen, Jahren und Rückblicken ausgeblendet, sind allerdings weiterhin unter „Alben“ zu sehen.

Nach dem Ausblenden verschwinden die Fotos aus den Momenten. Es hängt von der Version von iOS ab, ob sie auch aus den Alben verschwinden.

  • Mit iOS 11 sind die Fotos nur noch im Album „Ausgeblendet“ zu sehen.
  • Mit iOS 10 oder älter, sind die Fotos noch in den anderen Alben zu sehen, aber nicht mehr in Momenten und Sammlungen.

12. Mär. 2018, 16:20

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Dino177

Frage: Wie kann ich Bilder aus "Aufnahmen" löschen und sie aber in Meine Alben behalten?