Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Systemspeicher nimmt über 200GB ein

Vom Benutzer hochgeladene DateiHabe mir einen neuen Mac(MacBook Pro 2017) geholt und über Migration die Daten vom alten Mac rüber geholt. jetzt zeigt der Systemspeicher über 200GB an obwohl das Benutzer Konto nur 94GB und Programme usw. nur knapp 20Gb ausmachen, woran kann das liegen?
Mit freundlichen Grüßen Markus

MacBook Pro mit Retina Display, macOS High Sierra (10.13.2)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Also da sich hier nichts mehr getan hat, hab ich das MacBook Pro einfach wieder auf Werkseinstellung zurück gesetzt und als neuen Mac eingerichtet. Jetzt funktioniert alles und der Speicher wird korrekt angezeigt.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

24. Dez. 2017, 01:27 als Antwort auf Landezone1988 Als Antwort auf Landezone1988

Hey,

unter  > Über diesen Mac > Festplatten erhält du eine Übersicht was wieviel Speicher auf deinem Mac verbracht.

Diese Übersicht sieht ungefähr so aus:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Wenn du diese Übersicht hier hochladen würdest, könnten wir das Problem besser beheben.


Vielleicht hilft dir das auch weiter:

Was bedeuten "Sonstige" und "Löschbar" im Fenster "Über diesen Mac"? - Apple Support


Liebe Grüße

Ole

24. Dez. 2017, 01:27

Antworten Hilfreich

24. Dez. 2017, 13:16 als Antwort auf Racerbaer Als Antwort auf Racerbaer

Die Library beinhaltet gerade mal 1,2 GB also ist das leider sehr unwahrscheinlich, nichts desto trotz hab ich es gerade mal ausprobiert und neugestartet, allerdings hat sich da nicht wirklich was getan.

24. Dez. 2017, 13:16

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

27. Dez. 2017, 17:51 als Antwort auf Landezone1988 Als Antwort auf Landezone1988

Also da sich hier nichts mehr getan hat, hab ich das MacBook Pro einfach wieder auf Werkseinstellung zurück gesetzt und als neuen Mac eingerichtet. Jetzt funktioniert alles und der Speicher wird korrekt angezeigt.

27. Dez. 2017, 17:51

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Landezone1988

Frage: Systemspeicher nimmt über 200GB ein