Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Warum sind die Bilder bei iPhone X unscharf?

Hallo,

mein nagelneu iPhone X schießt unscharf Bilder.

Inzwischen habe ich mitbekommen, dass es an der Hülle liegen könnte. Ich habe die Hülle entfernt und das Problem besteht immer noch. Ich vergleiche die Bilder mit meinen alten iPhone 7 plus und man sieht dass die Bilder vom iPhone X deutlich schlechter sind. Eigentlich unbrauchbar.

Habt ihr auch Probleme mit der Kamera euren iPhone X?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

27. Dez. 2017, 10:38 als Antwort auf Brasilrules Als Antwort auf Brasilrules

Hallo Apple Team,


das geschilderte Problem besteht bei unseren iPhone X, iPhone 8 Plus sowie iPhone 7 mit/seit iOS 11.2.1 ebenfalls. Die Fotos sind richtig schlimm, nicht anzuschauen, hab dazu bereits ebenfalls eine Frage gestellt.

Bilder sehen bereits bei geringem Zoom aus wie Ölgemälde, total verpixelt.


Das festgehaltene Weihnachtsfest 2017 ist somit leider für´n Ar... und Papierkorb!!!


Eigentlich eine Schande, bei solch teuren Geräten!


Problem bitte schnellstens beheben

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

26. Dez. 2017, 20:14 als Antwort auf Brasilrules Als Antwort auf Brasilrules

Ist eventuell die Option "Speicherplatz optimieren" aktiviert worden? Wenn ja, dann speichert das iPhone ein Foto mit geringerer Auflösung auf dem Gerät, eine Version in der vollen Auflösung ist dann in iCloud selber gespeichert.

Will man ein Foto dann in Originalqualität ansehen, muss man es erst aus der iCloud Fotomediathek herunterladen.

Hier kann man das noch einmal nachlesen:

iCloud-Fotomediathek - Apple Support


Man kann natürlich auch noch einmal die Kamera selbst überprüfen, dazu gibt es hier einige Hinweise:

Unterstützung bei der Verwendung der Kamera Ihres iPhone, iPad oder iPod touch - Apple Support

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

26. Dez. 2017, 20:14 als Antwort auf Brasilrules Als Antwort auf Brasilrules

Ist eventuell die Option "Speicherplatz optimieren" aktiviert worden? Wenn ja, dann speichert das iPhone ein Foto mit geringerer Auflösung auf dem Gerät, eine Version in der vollen Auflösung ist dann in iCloud selber gespeichert.

Will man ein Foto dann in Originalqualität ansehen, muss man es erst aus der iCloud Fotomediathek herunterladen.

Hier kann man das noch einmal nachlesen:

iCloud-Fotomediathek - Apple Support


Man kann natürlich auch noch einmal die Kamera selbst überprüfen, dazu gibt es hier einige Hinweise:

Unterstützung bei der Verwendung der Kamera Ihres iPhone, iPad oder iPod touch - Apple Support

26. Dez. 2017, 20:14

Antworten Hilfreich (1)

26. Dez. 2017, 20:26 als Antwort auf Brasilrules Als Antwort auf Brasilrules

Das Synchronisieren und Herunterladen der Fotos kann schon einmal länger gehen, eine gute Wlan Verbindung und ein Anschluss an den Strom können dies beschleunigen.

Sind denn die Bilder in iCloud genauso schlecht, wenn man sich über einen Browser in den iCloud Account einloggt und die Foto App startet?

26. Dez. 2017, 20:26

Antworten Hilfreich

26. Dez. 2017, 21:36 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ja leider. Ich habe das Bild was ich mit dem X gemacht habe, auf meinen alten 7 plus gesehen über die iCloud und die Qualität war genauso schlecht.

Bin leider enttäuscht von dem iPhone X. Es war keine günstige Anschaffung und kommt mit so einen Fehler. Ich muss leider morgen zu einem Apple Store gehen :( Als ich nichts besseres zu tun hätte.

Ingo schön mal viele Dank für deine Hilfe.

26. Dez. 2017, 21:36

Antworten Hilfreich

26. Dez. 2017, 22:13 als Antwort auf Brasilrules Als Antwort auf Brasilrules

Gern geschehen, Viel Erfolg morgen im Apple Store 🙂

Ich meinte eigentlich über einen Computer in iCloud.com einloggen und die Foto App öffnen. Wenn man sich über ein anderes iPhone die Fotos in iCloud anschaut, kann unter Umständen die gleiche, reduzierte Version gezeigt werden.

26. Dez. 2017, 22:13

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

27. Dez. 2017, 10:38 als Antwort auf Brasilrules Als Antwort auf Brasilrules

Hallo Apple Team,


das geschilderte Problem besteht bei unseren iPhone X, iPhone 8 Plus sowie iPhone 7 mit/seit iOS 11.2.1 ebenfalls. Die Fotos sind richtig schlimm, nicht anzuschauen, hab dazu bereits ebenfalls eine Frage gestellt.

Bilder sehen bereits bei geringem Zoom aus wie Ölgemälde, total verpixelt.


Das festgehaltene Weihnachtsfest 2017 ist somit leider für´n Ar... und Papierkorb!!!


Eigentlich eine Schande, bei solch teuren Geräten!


Problem bitte schnellstens beheben

27. Dez. 2017, 10:38

Antworten Hilfreich (2)

27. Dez. 2017, 14:05 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ich würde die Bilder gern über den Laptop sehen, aber mein MacBook Pro 17“ (2010) streikt schon seit ein paar Wochen.

Mein Termin war nicht erfolgreich. Die Antwort war: das es normal wäre und haben sie auf die „live“ Bild geschoben. Ich besitze auch einen iPhone 7 Plus und solche Problem hatte ich nie.

Also.. ich habe mich entschieden das Handy zurückzuschicken. Es ist sehr ärgerlich. Bin schon sehr enttäuscht 🍎👎-1F3FC;

27. Dez. 2017, 14:05

Antworten Hilfreich

27. Dez. 2017, 14:46 als Antwort auf Brasilrules Als Antwort auf Brasilrules

Da die Funktion "Live Photo" bei diesen iPhone Modellen automatisch aktiviert ist, kann dies natürlich sein.

Man kann diese Option aber auch abschalten:


...

Auf dem iPhone 6s und neuer ist Live Photos automatisch aktiviert. Wenn Sie lieber ein Standbild aufnehmen möchten, tippen Sie auf Vom Benutzer hochgeladene Datei, um Live Photos zu deaktivieren. Sie können die Kameraeinstellungen beibehalten, sodass Live Photos immer aktiviert oder deaktiviert ist. Rufen Sie "Einstellungen" > "Kamera" > "Einstellungen beibehalten" auf.

...

Wenn Sie ein Live Photo in einer Drittanbieter-App bearbeiten, geht der Live Photo-Effekt womöglich verloren.

...

aus: Live Photos aufnehmen und bearbeiten - Apple Support


Man kann den Live Effekt "verlieren" wenn man die Fotos teilt (an andere Geräte schickt), oder in einem anderen Programm anschaut und bearbeitet. Das wäre zwar eine zeitaufwändige Lösung, aber die Bilder wären nicht umsonst gemacht worden.

27. Dez. 2017, 14:46

Antworten Hilfreich

20. Jan. 2018, 10:08 als Antwort auf wc3Nt3 Als Antwort auf wc3Nt3

Ich habe das selbe Problem... Wenn du in die Zweite Zoomestufe gehst wird das Bild komischerweise besser... Genau so wenn du die Fotos mit Blitz machst. Da siehst du denn AF anders arbeiten... und die Bilder werden besser.


Ich behaupte einfach mal das die Softwaretechnisch irgendetwas mit dem Autofokus verrissen haben. Normales Foto ohne zoome und Blitz etc am Tag und es sieht echt scheußlich aus. Habe mir extra wieder ein Iphone geholt (Hatte das OP5) weil ich die Fotoqualität nachgetrauert hatte und was ist ? 😀 1150€ Handy und die Qualität ist wie beim OP ... Hoffe die fixen das bald... Weil das geht garnicht finde ich

20. Jan. 2018, 10:08

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Brasilrules

Frage: Warum sind die Bilder bei iPhone X unscharf?