Frage:

Frage: iPhone SE hängt sich immer wieder auf

Habe seit 1 Wochen das Problem, das sich mein iPhone iOS 10.3 erst immer wieder aufgehangen und bei gestartet ist. Dann hab ich ein Update auf 11.2.1 gemacht, was 2 Abläufe gebraucht hat. Seit dem friert es immer wieder ein. 2 mal seit dem neu aufgespielt. Einmal mit Backup und nun komplett neu.

Aber war schon wieder. Jemand einen tip?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

28. Dez. 2017, 07:19 als Antwort auf NEC Als Antwort auf NEC

Hallo...


hast du es über iTunes im Wartungszustand mal wiederhergestellt...?

Aktualisierung oder Wiederherstellung des iPhone, iPad oder iPod touch nicht möglich - Apple Support


Sollte es dann immer noch nicht funktionieren, bleibt dir wohl nur der Gang zum zertifizierten Service um mal eine Hardwarediagnose durchführen zu lassen.


Liebe Grüße

Ueli

28. Dez. 2017, 07:19

Antworten Hilfreich

28. Dez. 2017, 19:39 als Antwort auf NEC Als Antwort auf NEC

Hätte es da lassen können um den Fehler suchen zu lassen, aber Reparatur definitiv nicht auf Gewährleistung!!!! Und dafür 100km gefahren. Aber Apple ist sich ja auch für ein Email-verkehr zu fein.


Finde das echt eine Frechheit. Haufen Geld für Geräte haben wollen, die nicht mal 2 Jahre halten. War immer mit Apple zufrieden, aber daraufhin werde ich mich davon verabschieden.


Wenn die so weitermachen, werd ich nicht der letzte sein. Qualität mag seinen Preis haben, aber das stimmt bei Apple leider seit Jahren nicht mehr.....

28. Dez. 2017, 19:39

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: NEC

Frage: iPhone SE hängt sich immer wieder auf