Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: iTunes-iPhone-iPad Synchronisation Fotos

Hallo liebe Community Mitglieder

nach vielem lesen hier in der Community und mehrfachen telefonieren mit dem AppleSupport habe ich immer noch keine Lösung für mein Synchronisations Problem mit den Fotos.

Seit Beginn meiner Nutzung eines iPhones habe ich immer die Bilder vom iPhone auf meinen Mac übertragen (was nach wie vor funktioniert). Dort habe ich einzelne Alben angelegt und dann diese via iTunes auf wieder auf mein iPhone synchronisiert.

Seit High Sierra und iOS 11 ist dies leider nicht mehr möglich. Jedigliche Software ist auf dem Neusten Stand, auch die von iTunes.

Kabel sind Orginal Kabel, auch hier habe ich schon neue gekauft, auch dies führte nicht zum Erfolg. USB Anschlüsse sind überprüft und funktionsfähig.

Es wurden keinerlei Veränderung vorgenommen an den Einstellungen.

Der junge Mann vom AppleSupport meinte von dem Problem noch nie gehört zu haben, darauf empfahl ich sich hier in der Community mal umzuschauen.

Gibt es hier irgendwen der eine zündende Idee hat, oder liegt es vielleicht doch an der Software?

iPhone 6, iOS 10.2.1, 64 GB

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

13. Jan. 2018, 21:11 als Antwort auf Munsje Als Antwort auf Munsje

Das ist mir leider auch schon passiert. Einzige Lösung: in iTunes die Sync der Fotos ausschalten. Dann fragt er , ob du wirklich alle Fotos vom iPhone löschen willst. Mit „Ja„ antworten. Anschließend die Foto sync wieder einschalten und noch einmal synchronisieren. Das hat bei mir das Problem gelöst. Die Fotos in „Aufnahmen“ werden natürlich dadurch nicht gelöscht, sondern nur die, die du via iTunes synchronisierst.

13. Jan. 2018, 21:11

Antworten Hilfreich (1)

13. Jan. 2018, 21:54 als Antwort auf Gulliver Als Antwort auf Gulliver

Ach jetzt war ich gerade glücklich über eine Idee die mir noch nicht in den Sinn kam, lieben Dank dafür.

Doch leider vergeblich.

Wie vorgeschlagen den Haken beim Foto Sync. entfernt, doch leider meint iTunes die Syncronisation konnte nicht abgeschlossen werden und somit ist alles unverändert.

Ich habe das ganze mehrfach probiert, iPhone neugestarte, doch leider ohne Erfolg.

Werde mir die Tage ein neues iPhone leisten und dann wenn es eingerichtet ist das alte komplett zurücksetzen und die Software neu aufspielen und es erneut probieren.

Vielleicht macht es dann wieder was es soll, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Wünsche ein schönes Wochenend, liebe Grüße

13. Jan. 2018, 21:54

Antworten Hilfreich

13. Jan. 2018, 22:38 als Antwort auf Munsje Als Antwort auf Munsje

Ich vermute, du synchronisierst über die Foto-App. Hast du schon versucht die Fotos Bibliothek zu reparieren. Einfach beim Starten der Fotos App die Cmd und Ctrl Taste gedrückt halten und doppeltklicken. Dann sollte die Fotos App die Datenbank reparieren. Kann helfen, muss aber nicht ...

13. Jan. 2018, 22:38

Antworten Hilfreich

13. Jan. 2018, 23:01 als Antwort auf Gulliver Als Antwort auf Gulliver

Nein ich synchronisiere über iTunes, bzw ehe nicht😉

Werde aber morgen einen Versuch über die Foto App und deren Reperatur starten. Mal schauen was sich ergibt. Ich werde berichten.

Dankeschön für deine Bemühungen mir zu helfen.

13. Jan. 2018, 23:01

Antworten Hilfreich

14. Jan. 2018, 16:58 als Antwort auf Munsje Als Antwort auf Munsje

Innerhalb von iTunes müsste aber schon die Fotos-App als Quelle für die Synchronisation ausgewählt sein.

Ich würde auch zuerst die Bibliothek von "Fotos" reparieren, danach sicherstellen, dass diese Bibliothek die Systembibliothek ist und zu guter letzt in iTunes dafür sorgen, dass "Fotos" als Quelle für die zu synchronisierenden Bilder ausgewählt ist.

Eine Alternative bietet sich mit der iCloud-Fotomediathek. Das kostet zwar monatlich eine Kleinigkeit, erspart einem aber die mühsame Hin- und Herkopiererei und spart zudem viel Platz auf dem iOS-Gerät.

14. Jan. 2018, 16:58

Antworten Hilfreich

14. Jan. 2018, 19:58 als Antwort auf MKM111 Als Antwort auf MKM111

Ihr seid echt super nett, recht herzlichen Dank für eure Bemühungen.


Habe alle eure Vorschläge probiert, jedoch es geht nicht.

Vielleicht bin auch etwas zu dumm dafür 😂

Mache für die Woche einen Termin im Apple Store aus und lass mal nachschauen wo das Problem liegt.

Wenn es zu einer Lösung kommt werde ich mich melden.

Euch noch einen schönen Abend, liebe Grüße

Munsje

14. Jan. 2018, 19:58

Antworten Hilfreich

02. Apr. 2018, 10:47 als Antwort auf Munsje Als Antwort auf Munsje

Bei mit funktionieren die Vorschläge leider auch nicht. Das entfernen aller Fotos bei Beenden der Synchronisierung funktioniert nicht. Ebenso wenig das Wiederherstellen des iPhones oder das Löschen des iPod-Photo-Cache.

02. Apr. 2018, 10:47

Antworten Hilfreich

26. Apr. 2018, 22:07 als Antwort auf Munsje Als Antwort auf Munsje

Hallo Munsje, habe leider das gleiche Problem. Hast Du schon eine Lösung gefunden ? Nun ich hatte auch mit dem Support telefoniert und mir wurde gesagt das viele das Problem hätten.

Nun wir haben auch keine Lösung gefunden.

Ich habe aber durch einen Zufall eine Notlösung gefunden die erst einmal Funktioniert. Ich habe im Apple Ordner wo deine Fotos liegen den Ordner "Ipod Photo Cache" gelöscht.. und dann kann ich meine Fotos Syscronisieren bzw. Du musst dann Ja zum löschen deiner Bilder und erstetzen bestätigen. Leider klappt das dann nur das eine mal. Must es dann beim nächsten mal wieder erledigen. Der Fehler liegt aber wahrscheinlich an einen oder mehren defekten Bilder und dadurch hat der Cache einen Fehler. Hatte mal versucht den Cache als Backup zu kopieren und da habe ich das Problem erkannt das dies immer einen Abruch bzw. Fehlermedung gibt da Er diverse Daten wegen defekt nicht kopieren kann , und das wird wahrscheinlich dann auch bei der Sync passieren bzw. kommt da nicht zum Abschluss. Ich hoffe das Ich dir helfen konnte.. MFG Michael

26. Apr. 2018, 22:07

Antworten Hilfreich

27. Apr. 2018, 09:42 als Antwort auf Mikel.M Als Antwort auf Mikel.M

Moinsen,


na immerhin ist dem Support das Problem nun bekannt. Bisher hatte ich bei jedem gelesen, der Kontakt deswegen mit dem Support hatte, das die noch nie von dem Problem gehört hatten...

So bleibt die Hoffnung auf ein Update, welches diesen Fehler aus der Welt räumt.

Da das synchronisieren mit iTunes 12.7.3 klappt, aber nicht mit 12.7.4, glaube ich nicht, das irgendwelche Bilder defekt sind...


Grüße

die Anja

27. Apr. 2018, 09:42

Antworten Hilfreich

15. Jun. 2018, 09:17 als Antwort auf discoteer Als Antwort auf discoteer

Ich bestätige dieses . Habe die 12.7.5 draufgespielt dann hat es genau 2X geklappt . Bei meinem IPhone X und Ipad Pro .. beide mit 256GB . Beim nächsten Versuch hat es mir alle Ordner wieder vonm Iphone gelöscht ... Beim IPad probiere ich es gar nicht mehr.

Inzwischen habe ich auch den PC neu gekauft ... IPhone neu installiert , den Bilder Ordner lokal auf den neuen PC kopiert und die Synchronisierung neu gestartet. Alles klappt ausser die Fotos . Irgend wann schaltet die Synchronisierung aus als ob alles drauf wäre .... aber wieder keine Bilder .

Ich bin sehr , sehr enttäuscht von Apple weil wir sehr viel Geld ausgeben und sie lassen die Kunden über Monate mit dem Problem alleine

15. Jun. 2018, 09:17

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Munsje

Frage: iTunes-iPhone-iPad Synchronisation Fotos