Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Email app bereinigen

Wie kann ich dikumente und daten der mail app leeren, denn dieser belegt nebrn den 4 MB der app zusätzlich noch knapp 500 MB! Es wurden alle großen emails gelöscht und die Papierkörbe geleert. Leider aber speichert diese app alles im hintergrund und man kann den datenmüll anscheinend nur löschen indem man abdcheinend die mail accounts löscht und neu anlegt?!? Da ich 5 accounts habe und einige emails behalten möchte will ich das nicht machen. Gibt es keinen normalen weg diesen speicher zu leeren, so wie es zb bei android oder blackberry geht??

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

08. Jan. 2018, 14:57 als Antwort auf toshi Als Antwort auf toshi

Hallo toshi,

iOS überwacht den Speicherplatz auf deinen Geräten, indem es analysiert, wie viel Speicherplatz jede einzelne App verwendet. Du kannst den Speicherplatz auch auf deinem Gerät in den "Einstellungen" ​überprüfen.

Speicherplatz mit dem iOS-Gerät prüfen

Wählen Sie "Einstellungen" > "Allgemein" > "[Gerät] Speicher". Unter Umständen sehen Sie nun eine Liste mit Empfehlungen zur Optimierung des Gerätespeichers und darunter eine Liste der installierten Apps mit einer Angabe des jeweils verwendeten Speicherplatzes. Tippen Sie auf den Namen einer App, um weitere Informationen zum Speicherplatz aufzurufen. Daten im Cache sowie temporäre Daten werden möglicherweise nicht als verwendeter Speicherplatz angerechnet.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Je nach App können Sie bestimmte Inhalte der App oder die App und alle zugehörigen Inhalte löschen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die App auszulagern. Dabei wird der von der App belegte Speicherplatz freigegeben, während die zugehörigen Dokumente und Daten auf dem Gerät verbleiben.

Wenn der Speicherplatz Ihres Geräts fast vollständig belegt ist und iOS keinen Speicherplatz auf Ihrem Gerät mehr freigeben kann, erhalten Sie möglicherweise die Warnmeldung "Speicher fast voll". In diesem Fall müssen Sie einige Inhalte entfernen, die Sie seltener nutzen, etwa Videos und Apps.

Speicherplatz auf Grundlage von Empfehlungen optimieren

In den Speichereinstellungen Ihres iOS-Geräts werden möglicherweise Empfehlungen zur Optimierung des Speicherplatzes des Geräts angezeigt. Tippen Sie auf "Alle anzeigen", um sämtliche Empfehlungen für Ihr Gerät zu sehen.

Lesen Sie die Beschreibung jeder Empfehlung, und aktivieren Sie sie dann, indem Sie auf "Aktivieren" tippen.


Auszug aus: Speicherplatz auf dem iPhone, iPad und iPod touch überprüfen - Apple Support

Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

08. Jan. 2018, 14:57

Antworten Hilfreich

09. Jan. 2018, 01:32 als Antwort auf AnneBa Als Antwort auf AnneBa

Hallo, vielen dank für die copy & paste antwort - die leider keine hilfe ist!?!

Denn wenn man dort auf die app mail geht dann findet man dort die Größenangaben des speichervolumens von der app (5MB) sowie die der daten (500MB). Nun möchte ich diese 500 MB wegbekommen ohne, wie von apple und ihnen vorgeschlagen, die app löschen zu müssen!?! Denn das ist doch das problem! Durch die benutzung der app sammeln sich daten der gelöschten (!!!) emails an, welche ich nur durch entweder app löschen oder accounts löschen gelöscht bekomme.

Es bringt dann auch nichts, wenn ich die app lösche und die Daten auslagere um danach bei der reinstallation das gleiche problem zu haben?! Außerdem will ich keinen datenmüll sichern??!?Unter android kann man nicht mehr benötigte dateien und Daten ganz einfach in der app löschen ohne alles zu deiinstallieren und installieren zu müssen! Selbst facebook oder whatsapp muss man anscheinend bei apple immer mal wieder deinstallieren?!?

Also meine frage: wie lässt sich der gelöschte inhalt aus dem Papierkorb der app mail entgültig entfernen ohne das umständlichnervige gelösche von allem?!?? Denn bei dem beschriebenen weg gehen mir zudem emails verloren, die ich im eingang belassen habe und eben auch behalten möchte.

09. Jan. 2018, 01:32

Antworten Hilfreich

09. Jan. 2018, 11:15 als Antwort auf toshi Als Antwort auf toshi

Hallo toshi,

wenn du die Mail-App von deinem iPhone löscht, sollten damit auch alle gespeicherten Daten gelöscht werden. Es empfiehlt sich nach diesem Schritt auch einen erzwungenen Neustart durchzuführen, damit das Cache des Arbeitsspeicher sowie Hintergrundprozesse komplett beendet werden.

Anschließend kannst du dann die Mail-App aus dem App Store wieder auf dein iPhone laden und neu konfigurieren.

schöne Grüße

09. Jan. 2018, 11:15

Antworten Hilfreich

09. Jan. 2018, 14:22 als Antwort auf AnneBa Als Antwort auf AnneBa

...ja eben genau das ist doch keine Lösung?!?

Ich habe 5 emailaccounts mit Signaturen und bekomme ständig größere datenmengen zugesendet, welche ich mir ansehe und dann lösche.

Wenn ich nach dem Löschen des Papierkorbes die Daten, die warum auch immer vom apple ios gespeichert werden auch wirklich zu löschen, nun ständig die app neu installieren muss, dann ist das eine mehr als schlechte Lösung. Denn dann muss ich nicht nur die ganzen accounts neu anlegen, sondern es sind auch sämtliche gespeicherten emails weg. Das kann doch nicht ernsthaft als einzigste Lösung vorgeschlagen werden?!?!!?!?? 😱☹

09. Jan. 2018, 14:22

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: toshi

Frage: Email app bereinigen