Frage:

Frage: Kann man Fotos Mediathek auf externe Festplatte verschieben auf der Time Machine auch sein Back Up lagert?

Kann man Fotos Mediathek auf externe Festplatte verschieben auf der Time Machine auch sein Back Up lagert?

Ich habe gelesen:


ACHTUNG: Wenn sich eine Fotos-Mediathek auf einem externen Laufwerk befindet, solltest du nicht Time Machine verwenden, um ein Backup auf diesem externen Laufwerk zu speichern. Die Zugriffsrechte für deine Fotomediathek können zu Konflikten mit denen für Time Machine-Backup führen.

Was genau ist damit gemeint? Benötige ich dann also 2 externe Festplatten?

Gruß,

SR

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Hallo WinPeace,

du benötigst entweder 2 externe Festplatten, oder du teilst deine Festplatte vor der Installation in 2 Partitionen mit dem Festplatten-Dienstprogramm.

Gruß Thomas

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

10. Jan. 2018, 13:07 als Antwort auf WinPeace Als Antwort auf WinPeace

Hallo WinPeace,

den iTunes-Ordner kannst du zusammen mit den Bildern auf die gleiche Partition auslagern. Wenn du viel Daten auslagern möchtest, ist die Anschaffung einer eigenen Platte nur für TimeMashine sinnvoll.

Es können ja auch Hardware-Defekte nur bei der Platte auftreten, dann hättest du keine Sicherung der Daten, wenn die Platte ihren Dienst versagt.

Gruß Thomas

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

05. Jan. 2018, 13:05 als Antwort auf WinPeace Als Antwort auf WinPeace

Hallo WinPeace,

du benötigst entweder 2 externe Festplatten, oder du teilst deine Festplatte vor der Installation in 2 Partitionen mit dem Festplatten-Dienstprogramm.

Gruß Thomas

05. Jan. 2018, 13:05

Antworten Hilfreich (2)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

10. Jan. 2018, 13:07 als Antwort auf WinPeace Als Antwort auf WinPeace

Hallo WinPeace,

den iTunes-Ordner kannst du zusammen mit den Bildern auf die gleiche Partition auslagern. Wenn du viel Daten auslagern möchtest, ist die Anschaffung einer eigenen Platte nur für TimeMashine sinnvoll.

Es können ja auch Hardware-Defekte nur bei der Platte auftreten, dann hättest du keine Sicherung der Daten, wenn die Platte ihren Dienst versagt.

Gruß Thomas

10. Jan. 2018, 13:07

Antworten Hilfreich (1)

14. Jan. 2018, 23:46 als Antwort auf WinPeace Als Antwort auf WinPeace

Der Text, den du zitierst, ist spannend.

ACHTUNG: Wenn sich eine Fotos-Mediathek auf einem externen Laufwerk befindet, solltest du nicht Time Machine verwenden, um ein Backup auf diesem externen Laufwerk zu speichern. Die Zugriffsrechte für deine Fotomediathek können zu Konflikten mit denen für Time Machine-Backup führen.

Noch vor kurzem stand da nämlich stattdessen:

ACHTUNG: Wenn sich eine Fotos-Mediathek auf einem externen Laufwerk befindet, solltest du nicht Time Machine verwenden, um ein Backup zu machen. Die Zugriffsrechte für deine Fotomediathek können zu Konflikten mit denen für Time Machine-Backup führen.

Das hat für ziemliche Panik gesorgt, aber Apple hat es glücklicherweise jetzt korrigiert.


Wir können also weiterhin Time Machine verwenden, um Sicherheitskopien der Mediathen zu machen. Ich würde unbedingt die Fotosmediathek auf eine zweite Festplatte legen.

Dann kannst du diese Festplatte auch mit von Time Maschine sichern lassen.


Wenn man versuchst, eine neue Mediathek auf einer Festplatte (oder Partition) anzulegen, die von TimeMachine genutzt wird, gibt es diese Fehlermeldung:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Man kann Mediatheken zwar dahin verschieben, aber muss sie ständig repaieren.

14. Jan. 2018, 23:46

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: WinPeace

Frage: Kann man Fotos Mediathek auf externe Festplatte verschieben auf der Time Machine auch sein Back Up lagert?