Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iCloud und Google Kontakte synchronisieren

Hallo in die Runde,

bei meiner Fritz!Box gibt es die Möglichkeit das Adressbuch der Festnetztelefone mit einem Google Account automatisch synchronisieren zu lassen. Bislang habe ich es so gemacht, dass ich über meinen Mac einen Export über die Kontakte-App erstellt habe und diesen bei Google.com in mein Adressbuch importiert habe. Funktioniert prima.

Jetzt kam ich auf die Idee, dass noch automatisierte zu machen.

Ich habe in meinem iPhone unter Accounts meinen Google-Account hinzugefügt. Hier wird gefragt, ob ich neben Kontakte auch E-Mails, Kalender und Notizen synchronisieren möchte. Ich habe nur Kontakte aktiviert, in der Hoffnung, dass mein iPhone seine Kontakte automatisch nach Google hoch lädt. Dies ist jedoch nicht der Fall.

Habe ich etwas falsch gemacht? Geht es vielleicht über einen Mac? Bei Kalendern geht es ja auch. Hier kann man verschiedene Kalender hinzufügen und auswählen.

Viele Grüße

Christoph

iPhone X, iOS 11.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Jan. 2018, 10:34 als Antwort auf gerd.2005 Als Antwort auf gerd.2005

Das iPhone synchronisiert die "iPhone-Kontakte" durch diese Einstellung nicht mit dem Google-Account. Deine Einstellung führt lediglich dazu, dass Deine Google-Kontakte auf dem iPhone angezeigt werden. Du solltest nun auch neue Kontakte über Dein iPhone in Deinem Google-Account erstellen können.

Für Dein Problem ist nun die einfachste Lösung: Benutze nur noch den Google-Account für die Kontakte

Synchronisiere einmalig alle Kontakte nach Google. Mit der Einrichtung der Google-Kontakte auf dem iPhone und dem Mac solltest Du auch neue Kontakte bei Google direkt vom Mac oder iPhone anlegen können. Damit werden diese auch automatisch zur FritzBox synchronisiert.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Jan. 2018, 10:34 als Antwort auf gerd.2005 Als Antwort auf gerd.2005

Das iPhone synchronisiert die "iPhone-Kontakte" durch diese Einstellung nicht mit dem Google-Account. Deine Einstellung führt lediglich dazu, dass Deine Google-Kontakte auf dem iPhone angezeigt werden. Du solltest nun auch neue Kontakte über Dein iPhone in Deinem Google-Account erstellen können.

Für Dein Problem ist nun die einfachste Lösung: Benutze nur noch den Google-Account für die Kontakte

Synchronisiere einmalig alle Kontakte nach Google. Mit der Einrichtung der Google-Kontakte auf dem iPhone und dem Mac solltest Du auch neue Kontakte bei Google direkt vom Mac oder iPhone anlegen können. Damit werden diese auch automatisch zur FritzBox synchronisiert.

06. Jan. 2018, 10:34

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: gerd.2005

Frage: iCloud und Google Kontakte synchronisieren