Frage:

Frage: Apple Watch Armand auch Nickelfrei?

Habe ne Apple-Watch geschenkt bekommen , ich Bin algerischen gegen Nickel und jetzt merke ich das ich algerische auf das Armband reagie meine Frage ist jetzt ob es auch eine nuckle freie gibt ?


<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

12. Jan. 2018, 10:24 als Antwort auf clary Als Antwort auf clary

Ich bin Ni-allergisch und seit zwei Monaten habe die 3te series gps+cellular (Alu Gehäser). Der Sport Armbrand produziert mir eine allergisch Reaktion wo die Metall disk ist. Egal ist ob knapp oder loosen der Armbrand fest ist. Kann ich nicht es trägen mehr als eine Woche. Ich werde bald mit Apple reklamieren.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

12. Jan. 2018, 10:24

Antworten Hilfreich

12. Jan. 2018, 11:20 als Antwort auf minemonic Als Antwort auf minemonic

Das sieht auch irgendwie nach Verbrennung aus, scheint von der Unterseite zu kommen. Hier liegen die Sensoren und die Magnete für das Aufladen. Diese enthalten Nickel. Siehe Links:


Das Armband selbst kann man mit einem aus Kunststoff tauschen. Diese gibt es schon für unter 20€ bei Amazon.

Ansonsten bei Apple zurück geben.


http://www.maclife.de/news/bericht-ueber-verbrennungen-durch-apple-watch-aufgeta ucht-10072322.html


Tragen der Apple Watch - Apple Support

12. Jan. 2018, 11:20

Antworten Hilfreich

02. Mär. 2018, 10:25 als Antwort auf michéle301 Als Antwort auf michéle301

Aktualisiert status:

Ich war in Kontakt mit dem Apple Support. Sie haben sehr Professionell und freundlich gewesen. Habe ich den Armband sie gesendet, sie haben klein Prozent Ni gemessen und habe ich den Sport Loop Armband bekommen.

Zur Zeit habe ich kein Allergisch Reaktion mit diese Armbrand daß hat keine Metall Teilen.


Fazit: Die Aktuelle Farben des Sport Loop sind Grau, Schwarz, Rose, DunkelGrün. Dann wenn Man eine bekannt Ni-Allergie hat, muss Man daran denken das hat nur 4 Armbänder Kombinationen. Vielleicht ab Herbst die andere Sport Loop Armbänder wieder verfügbar werden.

02. Mär. 2018, 10:25

Antworten Hilfreich (1)

02. Mär. 2018, 13:17 als Antwort auf minemonic Als Antwort auf minemonic

Also ich habe normalerweise auch eine Allergie gegen Nickel aber bisher noch kein Problem gehabt, na vielleicht kommt es dann ja noch. Vielleicht ist es auch etwas anderes? Das sieht echt schlimm aus, wie ein Ekzem.

02. Mär. 2018, 13:17

Antworten Hilfreich

10. Sep. 2018, 14:35 als Antwort auf Eifelflo Als Antwort auf Eifelflo

Hallo,


ich habe keine mir bekannten Allergien, und trotzdem mit meiner Watch Series 3 (GPS + Cell) (SS) 42mm nach 1-2 Wochen starken Ausschlag am Handgelenk bekommen.

Der Kontakt mit dem Support von Apple war freundlich und extrem durchorganisiere.

Es scheint so als lesen die Herrschaften alles vom Bildschirm ab und befragen dann die geplagten Kunden😐.


Nachdem dieser Fall zu zwei höher befugten Supportern gegangen ist, war das Ergebnis wie folgt:

Jeder hatte mir eine Beschreibung zugesendet wie die Watch zu tragen und zu reinigen ist.

Da kamen mir schon Bedenken, ob die einen für doof halten?

Einer befragte mich ausführlich nach der genauen Stelle der Bläschen und Vorerkrankungen.

Der nächste wollte genaue Aufnahmen haben.

Dann hat sich nicht getan und ich habe zurückgeschrieben, der Ansprechpartner war aber im Urlaub.

Ersatz Supporter hatte sich dann gemeldet und bedauerte den Vorfall bezüglich der offensichtlichen Allergie.

-ENDE-

Ich fragte dann ob es das nun war?

Er - ja, leider.

Ich - Soll ich das Band in die Mülltonne schmeißen und ein neues, anderes kaufen?

Er - das könnte helfen, soll ich Ihnen eine Anleitung zusenden wie das Band getragen und gereinigt werden soll, bzw welche Materialien verwendet werden.


Ergebnis:

Ich habe mir ein 42 mm Sport Loop, Muschel Band gekauft, bin mit dem ständig endanliegendem Band aber nicht zufrieden. Jetzt schlummert das teure Teil im Schrank und ich ziehe meint TAG Heuer wieder an.

Ich bin ein echter Apple Fan, aber Den support finde ich beschämend.


Vom Benutzer hochgeladene DateiVom Benutzer hochgeladene Datei

10. Sep. 2018, 14:35

Antworten Hilfreich

10. Sep. 2018, 16:39 als Antwort auf rogervonseligenstadt Als Antwort auf rogervonseligenstadt

Es verhält sich eben wie bei anderen Allergien wie Erdnüsse etc. Es gibt nur wenige die an einer Allergie leiden, deshalb kann man nicht grundsätzlich ein Produkt mit Erdnüssen verbieten. Wenn du eine starke Empfindlichkeit gegenüber Nickel aufweist, muss du die Apple Watch verkaufen oder verschenken.

10. Sep. 2018, 16:39

Antworten Hilfreich

10. Sep. 2018, 20:23 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ja, aber bei Erdnüssen steht ja auch auf der Verpackung Erdnüsse!


Sportarmband – anpassbar.

In diesem Design wird einem vorgegaukelt das es ein Silikon oder ähnliches Produkt ist.

Wo steht da etwas von Nickel? Soll das der Käufer erfragen oder wie stellen die sich das vor.

Hätte ich eine Uhr in diesem Wert beim Uhrmacher gekauft, würde ich aufgeklärt werden.

Ich hatte bezüglich einer Allergie noch nie Probleme gehabt.


Ist halt nur ärgerlich, die Uhr ist keine zwei Monate alt und nur 2-3 Wochen getragen.

10. Sep. 2018, 20:23

Antworten Hilfreich

11. Sep. 2018, 07:38 als Antwort auf rogervonseligenstadt Als Antwort auf rogervonseligenstadt

Hier gibt's nochmal den Hinweis zur Verträglichkeit.

Tragen der Apple Watch - Apple Support


Wenn die Watch wirklich nicht verwendet werden kann, muss sie zurückgegeben werden. Mit der Gutschrift kann was anderes gekauft werden. Oder du verkaufst sie selber, ebay etc.

11. Sep. 2018, 07:38

Antworten Hilfreich

12. Sep. 2018, 22:29 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Danke für deine Mühe, aber genau das habe ich schon mehrfach vom Support erhalten. Der Hinweis wird einem beim Kauf aber nicht gegeben.


Na dann versuche ich mal das gute Stück beim Apple Store zurückzugeben. Das stelle ich mir aber reichlich Nervenaufreibend vor. Wenn ich an den telefonischen Support denke.

12. Sep. 2018, 22:29

Antworten Hilfreich

21. Sep. 2018, 14:28 als Antwort auf clary Als Antwort auf clary

Jetzt muss ich euch aber wenigstens noch berichten wie die Sache ausgegangen ist.

Die nerven dann solange bis die einen Termin für ein persönliches Gespräch bekommen und dann sagen die:

Wenn ich in einen Apple Store gehen wird mir ein Angebot gemacht.

Rückgabe geht nicht weil es kein Technischer defekt ist.

ENDE -


Ich habe den netten Herren gefragt weswegen ich dafür persönlich erreichbar sein muß.

Er meinte das er nichts weiter anbieten kann bis auf: Ich kann Ihnen raussuchen wo der nächste Shop ist.


Eigentlich müsste ich die Sache mal einem verwalten Anwalt geben damit er mal die AGB´s von denen prüft bezüglich Allergischer Reaktionen und hinweise beim Kauf auf die verwendeten Materialien.

Aber einfacher ist wenn ich ihm gleich die Uhr gebe.


Ergo, Technisch ist Apple schon was feines, mehr aber auch nicht.

support ist einfach nur übel.

21. Sep. 2018, 14:28

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: clary

Frage: Apple Watch Armand auch Nickelfrei?