Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: iCore Probleme

Was sind das für Sicherheitsproblem mit iCore Prozessoren ?

Wie schützt Ihr euch 😕 ?

MacBook Pro, iOS 10.2.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Jan. 2018, 12:56 als Antwort auf Pallas Als Antwort auf Pallas

Hallo Pallas,

eine Wiederholung der in Presse und einschlägigen Foren veröffentlichten Informationen über die aufgedeckten Sicherheitslücken spare ich mir, das kannst du auch googeln.

Die Hersteller sind gefragt, durch Updates die Schwachstellen zu beheben. Schützen kannst du dich nur, wenn du die aktuellsten Updates installierst.

Bei nicht mehr unterstützter Hardware musst du für dich abwägen, ob du auf dem Gerät so schützenswerte Daten hast oder nicht. Wenn du einen hohen Schutz benötigst, musst du in neue Hardware investieren. Hast du keine sensibelen Daten auf einem alten Gerät, kannst du darauf vertrauen, dass es für vermeintliche Anreifer nicht lohnenswert scheint, ihre Bemühungen in Angriffe auf (seltene) veraltete Geräte zu stecken, anstatt auf die vielen vernachlässigten "neueren" Geräte abzuzielen.

Gruß Thomas

09. Jan. 2018, 12:56

Antworten Hilfreich

09. Jan. 2018, 13:51 als Antwort auf Pallas Als Antwort auf Pallas

Grundsätzlich nur im zugangsgesicherten (privaten) WLAN eBanking durchführen, damit keiner deinen Datenstrom mitlesen kann. Ich mache eBanking nur Zuhause und nutze auch noch für Überweisungen die altmodischen TAN-Listen der Bank, ohne aber die TANs zuvor im MacBook zu erfassen. EBanking mache ich nur über die Website der Bank, nicht über irgendwelche Drittanbieter-Apps, in die die Bank-Zugangsdaten eingegeben werden müssen. Auf dem iPhone nutze ich für die Kontoübersicht die App meiner Bank.

09. Jan. 2018, 13:51

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Pallas

Frage: iCore Probleme