Frage:

Frage: Alexa funktioniert nicht unter IOS 11.2

Alexa funktioniert nicht unter IOS 11.2 wird das durch das Update auf 11.2:2 behoben ?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Da Alexa ein Drittanbieter App ist, sollten eigentlich die Entwickler der App für sorgen, dass die Kompatibilität mit den neuen iOS Versionen besteht.

Falls es an einer fehlerhaften iOS Installation liegt, kann man folgende Schritte probieren, die übrigens auch auf der Support Seite von Alexa empfohlen werden:

- Neustart des iPhones

- Erzwungener Neustart, je nach Modell des iPhones braucht man dazu verschiedene Tastenkombinationen:

Erzwungener Neustart iPhone

- App deinstallieren und erneut herunterladen und installieren


Wenn dies nicht hilft, dann könnte man die iOS Software noch einmal über iTunes am Computer installieren, und dann die App installieren, ohne Backupdaten zu benutzen. Sollte es danach immer noch nicht funktionieren, dann liegt es am Programm des Drittanbieters.

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support


Wenn man vorher ein verschlüsseltes Backup in iTunes macht, hat man nach einer Wiederherstellung vom Backup auch alle wichtigen Passwörter auf dem Gerät.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

10. Jan. 2018, 22:26 als Antwort auf hsvcl1983 Als Antwort auf hsvcl1983

Bei Apple heißt die Dame Siri 😉

Wenn Siri nicht funktioniert, gibt es in diesem Artikel einige Lösungsvorschläge:

Unterstützung zu Siri auf dem iPhone, iPad oder iPod touch erhalten - Apple Support

10. Jan. 2018, 22:26

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

11. Jan. 2018, 09:14 als Antwort auf hsvcl1983 Als Antwort auf hsvcl1983

Da Alexa ein Drittanbieter App ist, sollten eigentlich die Entwickler der App für sorgen, dass die Kompatibilität mit den neuen iOS Versionen besteht.

Falls es an einer fehlerhaften iOS Installation liegt, kann man folgende Schritte probieren, die übrigens auch auf der Support Seite von Alexa empfohlen werden:

- Neustart des iPhones

- Erzwungener Neustart, je nach Modell des iPhones braucht man dazu verschiedene Tastenkombinationen:

Erzwungener Neustart iPhone

- App deinstallieren und erneut herunterladen und installieren


Wenn dies nicht hilft, dann könnte man die iOS Software noch einmal über iTunes am Computer installieren, und dann die App installieren, ohne Backupdaten zu benutzen. Sollte es danach immer noch nicht funktionieren, dann liegt es am Programm des Drittanbieters.

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support


Wenn man vorher ein verschlüsseltes Backup in iTunes macht, hat man nach einer Wiederherstellung vom Backup auch alle wichtigen Passwörter auf dem Gerät.

11. Jan. 2018, 09:14

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: hsvcl1983

Frage: Alexa funktioniert nicht unter IOS 11.2