Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: iPhone 4S deaktiviert und Passwort der Apple ID vergessen

Mein altes 4 GS hat sich deaktiviert. Habe auch das Passwort nicht. Mail zuschicken lassen, aber

kein Zugriff auf das Mailkonto. Wie kann ich das Gerät zurücksetzen. Über Wartungsmodus gemacht, aber

Gerät wird erkannt und fordert wieder Passwort an.

[Betreff vom Admin bearbeitet]

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

13. Jan. 2018, 11:32 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo,

ja, das habe ich auch gedacht. Aber:

Altes Firmenhandy, 4er halt, und hat gut zwei Jahre rumgelegen.War noch eine Prepaidkarte mit paar € drin. Gerät ohne iTunes eingerichtet. Mails wurden auf dem Gerät gelesen. Ob iPhonesuche aktiviert war, muss ich jetzt annehmen.

Aber: Gerät lief seit Stunden und lag auf dem Schreibtisch. War angemeldet, alles okay. Ich nahm es hoch, kam auf den Bildschirm und dann kam die Meldung mit der Sperre. Warum und vorher auch immer.

Dann kam das Problem mit dem Passwort 😟 für die Entsperrung. Sprich iCloud . Okay, da lasse ich mir doch das Passwort eben zuschicken. Return und weg. Das Gehirn schaltete zu spät auf Notfall. Ich komme ja gar nicht an mein Mailkonto. 😟

Nun wurde seitens Apple eine mail auf mein mailkonto zwecks Entsperren geschickt. Schön, aber ich komme ohne Passwort nicht dran und das Ursprungspasswort wird nicht mehr gehen.

Das muss man halt so hinnehmen, alles wegen der Sicherheit z.B. nach Diebstahl.

Habe das Gerät in den Wartungsmodus gebracht und "platt" machen lassen. Ist eh nichts drauf, was ich haben will/muss. Beim Neustart das übliche Procedere und natürlich ist dieses iPhone mit einer ID verknüpft und nun mal das Passwort - das war es dann. Somit war wahrscheinlich auch die Suche aktiviert. Ich glaube ich werde es mal öffnen, um einfach mal das Innenleben sehen zu können. Denn ich denke mir, das keine Entsperrung möglich ist - ausser ich finde eine Möglichkeit die mail zu öffnen. Dann muss ich halt mit meinem 7+ weiter arbeiten und habe kein Spielgerät mehr.

Vielleicht hat ja doch noch jemand eine Hintertür im Gepäck, die ich noch nicht geöffnet habe.

Gruß

Martin

13. Jan. 2018, 11:32

Antworten Hilfreich

13. Jan. 2018, 11:53 als Antwort auf Kornkäfer Als Antwort auf Kornkäfer

Mit einem 4s und das auch noch 2 Jahre ungenutzt war, lässt nicht allzu viel anstellen. Der Akku wird z.B. fasst verbraucht sein, müsste getauscht werden. Ausserdem ist bei iOS 9 Feierabend.

Du müsstest dich an die Firma wenden. Diese hat das iPhone gesperrt. Unter iCloud.com kann der Verantwortliche in der Firma das iPhone entsperren. Danach kannst du es mit mit iTunes am Rechner wiederherstellen für dich nutzen. Vermutlich hat es auch noch einen Sim- oder Netlock. Dann muss die Karte drin bleiben, oder eine vom selben Netzanbieter verwendet werden.

13. Jan. 2018, 11:53

Antworten Hilfreich

13. Jan. 2018, 12:02 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Man wundert sich, der Akku hält ganz gut. Hatte damit vor ein paar Tagen mit angefangen mal zu testen. Es kam noch ein update von apple drauf und lief. Sollte nur noch zum telefonieren benutzt werden, halt aus Spaß an den alten Kram, wie auch meine Lampe oder das iBook.

Firma war ich selbst. Gerät hat keine Sperre - freies Handy.

Aber dann kam das mit der Sperre. Ich glaube nun: da lässt sich wohl nichts mehr machen.

Schönes WE noch

Martin

13. Jan. 2018, 12:02

Antworten Hilfreich

22. Jan. 2018, 16:04 als Antwort auf Kornkäfer Als Antwort auf Kornkäfer

So nun die ganz einfache Lösung:

Einfach Apple Care angerufen und sehr nettes, sogar mit privaten Inhalt, Gespräch gehabt.

Da ich noch über die Rechnung verfügte (2011) und die OVP hatte konnte ich Rechnung und

Aufkleber auf der Verpackung einscannen und anschließend über einen link, der mir zugesandt wurde

rübermailen. 15 Minuten später 0800er angerufen. Auch die Sicherheitsfragen konnte ich nur zu 1/3

beantworten. Ich konnte mich einfach nicht mehr an diese Abfragen erinnern. Wahrscheinlich im ruckzuck

Verfahren mal zwischendurch gemacht.

Zwei Tage später, an einem Sonntag, kam die mail und ich konnte mir eine neue ID erstellen. Schwupp

lief das 4S wieder. Alles funzt. Ist eigentlich nur ein Nothandy, aber der Fall das das 5er,6er oder 7er

ausfiel, trat noch nicht ein. Das ist wie bei der Mitnahme von einem Regenschirm. 😉

Da freue ich mich doch über einen solchen netten Support.

22. Jan. 2018, 16:04

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Kornkäfer

Frage: iPhone 4S deaktiviert und Passwort der Apple ID vergessen