Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Fehlermeldung 3404F

hallo zusammen, brauche eure Hilfe. habe meinen alten Mac Bookpro neu aufgesetzt und die alte festplatte gelöscht. habe mit befehlR gestartet und wollte mich dann mit der neuen AppleI ID anmelden, was ich mehrere Male falsches Passwort eingegeben habe. darauf wurde meine Apple Id gesperrt. Habe mich neu eingelogt und Passwort geändert, ging immer noch nicht. jetzt bekomme ich die Fehlermeldung 3404F und kann den Mac Book pro überhaupt nicht mehr starten. kann mir jemand helfen? vielen dank

MacBook Pro, iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Evtl. ist Deine Recovery Partition defekt.

So weit mir bekannt deutete der Fehler 3404F daraufhin, dass Dein MacBook Pro die Internet Recover Starten will.Dazu wird ein verschlüsselter Internetzugang über WLAN (mindestens WPA) benötigt.

Versuche mal im gesicherten Modus zu starten. Dabei wird eine Überprüfung der Festplatte vorgenommen:

Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

16. Jan. 2018, 00:59 als Antwort auf cocoCK Als Antwort auf cocoCK

Evtl. ist Deine Recovery Partition defekt.

So weit mir bekannt deutete der Fehler 3404F daraufhin, dass Dein MacBook Pro die Internet Recover Starten will.Dazu wird ein verschlüsselter Internetzugang über WLAN (mindestens WPA) benötigt.

Versuche mal im gesicherten Modus zu starten. Dabei wird eine Überprüfung der Festplatte vorgenommen:

Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

16. Jan. 2018, 00:59

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: cocoCK

Frage: Fehlermeldung 3404F