Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: iPad Pro 10,5" kickt Router

Hallo..

habe seit einigen Tagen ein iPad Pro 10,5" 64GB.

Ich habe das Problem das mein iPad pro nach einer Zeit alle aus dem WLAN (Speedport 701/6000 DSL),

einschließlich sich selbst, rauswirft.

Diese Problem hatte ich mit meinem iPad mini4 nicht.

Router und Netzwerkeinstellungen habe ich schon zurückgesetzt.

Kann es sein das der Route zu alt für das iPad pro ist? (iPhone 6, SE, 5C sowie Ipad mini 1 und Ipad mini 4 laufen ohne Probleme im WLAN)

Wiedereinwahl ist direkt wieder möglich.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Jan. 2018, 18:01 als Antwort auf wombelmartin Als Antwort auf wombelmartin

Hi wombelmartin,

versuche doch mal die folgenden Punkte und teste nach jedem, ob das Problem weiterhin besteht.

Zuerst solltest du sicherstellen, dass die auf deinem Modem oder Router installierte Firmware auf dem aktuellsten Stand ist, damit sie korrekt funktioniert. Firmware Ihres Modems und Routers auf dem neuesten Stand halten - Apple Support

Führe einen Neustart deines iOS-Geräts , Routers und Kabel- oder DSL-Modems durch. Um deinen Router oder Modem neu zu starten, trenne das entsprechende Gerät von der Stromversorgung, und verbinde es danach erneut.

Durch das Ausschalten des Modems oder Routers für einige Sekunden und das erneute Einschalten können manche Netzwerkprobleme ohne zusätzliche Fehlersuche behoben werden. Wenn Sie über Ihren Internetanbieter außerdem einen Telefondienst beziehen, wird durch die Unterbrechung der Stromzufuhr auch dieser Dienst unterbrochen. Unter Umständen müssen Sie sich nach dem Zurücksetzen oder Ausschalten des Modems an den Internetanbieter wenden, um den Telefondienst wiederherzustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie zum Kontaktieren des Internetanbieters in jedem Fall Alternativen bereithalten (z. B. Mobiltelefon), damit sich die Wiederherstellung der Internetverbindung oder des Telefondienstes nicht unnötig verzögert.

Aus: Problembehebung bei Problemen mit WLAN-Verbindungen - Apple Support

Überprüfe auch die empfohlenen Einstellungen deines WLAN-Router. Folge dazu den Schritten aus: Empfohlene Einstellungen für WLAN-Router und Zugangspunkte - Apple Support

Viel Spaß bei der weiteren Nutzung unseres Forums!
Liebe Grüße

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Jan. 2018, 17:58 als Antwort auf wombelmartin Als Antwort auf wombelmartin

Hallo wombelmartin,

Manchmal hilft auch ein zusätzlicher Neustart der Geräte nach einem Zurücksetzen: beim Router das Netzkabel ziehen und nach ca 10 Sekunden wieder einstecken, beim iPad Home- und Powerbutton zusammen so lange drücken, bis der Apfel erscheint.

Ist das rauswerfen zeitabhängig immer nach der gleichen Zeit oder möglicherweise nur bei bestimmten Netzwerkkonversationen? Der Speedport hatte mal probleme mit veralteten Blacklist von gesperren Emailserver von Apple, hat bei den Betroffenen aber nur den Emailverkehr mit den Apple-Servern blockiert.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Jan. 2018, 18:01 als Antwort auf wombelmartin Als Antwort auf wombelmartin

Hi wombelmartin,

versuche doch mal die folgenden Punkte und teste nach jedem, ob das Problem weiterhin besteht.

Zuerst solltest du sicherstellen, dass die auf deinem Modem oder Router installierte Firmware auf dem aktuellsten Stand ist, damit sie korrekt funktioniert. Firmware Ihres Modems und Routers auf dem neuesten Stand halten - Apple Support

Führe einen Neustart deines iOS-Geräts , Routers und Kabel- oder DSL-Modems durch. Um deinen Router oder Modem neu zu starten, trenne das entsprechende Gerät von der Stromversorgung, und verbinde es danach erneut.

Durch das Ausschalten des Modems oder Routers für einige Sekunden und das erneute Einschalten können manche Netzwerkprobleme ohne zusätzliche Fehlersuche behoben werden. Wenn Sie über Ihren Internetanbieter außerdem einen Telefondienst beziehen, wird durch die Unterbrechung der Stromzufuhr auch dieser Dienst unterbrochen. Unter Umständen müssen Sie sich nach dem Zurücksetzen oder Ausschalten des Modems an den Internetanbieter wenden, um den Telefondienst wiederherzustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie zum Kontaktieren des Internetanbieters in jedem Fall Alternativen bereithalten (z. B. Mobiltelefon), damit sich die Wiederherstellung der Internetverbindung oder des Telefondienstes nicht unnötig verzögert.

Aus: Problembehebung bei Problemen mit WLAN-Verbindungen - Apple Support

Überprüfe auch die empfohlenen Einstellungen deines WLAN-Router. Folge dazu den Schritten aus: Empfohlene Einstellungen für WLAN-Router und Zugangspunkte - Apple Support

Viel Spaß bei der weiteren Nutzung unseres Forums!
Liebe Grüße

16. Jan. 2018, 18:01

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

16. Jan. 2018, 17:58 als Antwort auf wombelmartin Als Antwort auf wombelmartin

Hallo wombelmartin,

Manchmal hilft auch ein zusätzlicher Neustart der Geräte nach einem Zurücksetzen: beim Router das Netzkabel ziehen und nach ca 10 Sekunden wieder einstecken, beim iPad Home- und Powerbutton zusammen so lange drücken, bis der Apfel erscheint.

Ist das rauswerfen zeitabhängig immer nach der gleichen Zeit oder möglicherweise nur bei bestimmten Netzwerkkonversationen? Der Speedport hatte mal probleme mit veralteten Blacklist von gesperren Emailserver von Apple, hat bei den Betroffenen aber nur den Emailverkehr mit den Apple-Servern blockiert.

16. Jan. 2018, 17:58

Antworten Hilfreich (1)

16. Jan. 2018, 18:04 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo..

Fehler wurde gefunden..... Mein Speedport kommt mit der Leistung der Apple-Geräte mit und kickt deswegen alle raus.

iPad pro hab ich jetzt in den Router von der Schwiegermutter eingewählt und läuft ohne Probleme....

Werd‘ nen neuen Router holen.

Danke für die Hilfe...

16. Jan. 2018, 18:04

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: wombelmartin

Frage: iPad Pro 10,5" kickt Router