Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Logic Pro X - Start dauert ewig und blockiert kompletten RAM

Hallo,

Seit heute blockiert Logic Pro X fast den kompletten RAM (16GB) des iMacs beim Starten des Programms. Es gab vorher nie Probleme, jetzt ist Logic komplett überlastet und nichts geht mehr. Sämtliche MIDI-Geräte und die Soundkarte wurden getrennt, Plugins wurden auf Updates gecheckt und neu validiert. Das Problem tritt weiterhin auf.

Jedoch auch nur auf dem Hauptnutzer, bei einem anderen funktioniert alles problemlos.

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte?

Viele Grüße

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Danke!

Hab macOS und Logic neu installiert und Ableton, sowie ein paar möglicherweise fehlerhafte Plugins erst mal gelöscht. Jetzt läuft es wieder wie vorher.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

15. Jan. 2018, 22:57 als Antwort auf hagen961 Als Antwort auf hagen961

Scheint ein grundlegendes Problem zu sein. Ist der Mac bzw. ein Programm vorher mal abgestürzt, oder musste der Mac zwangsweise ausgeschaltet werden.

Versuch mal mit Festplattendienstprogramm - Erste Hilfe, die Festplatte zu reparieren. wenn noch ein älteres System installiert, dann Zugriffsrechte reparieren. Danach Neustart.

15. Jan. 2018, 22:57

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: hagen961

Frage: Logic Pro X - Start dauert ewig und blockiert kompletten RAM