Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iPhone 4s - sim karte klemmt

Hallo,

ich habe das Problem das ich meine Sim-Karte nicht mehr aus dem Kartenschacht bekommen. Diese springt zwar 1-2mm raus, aber dannach geht es nicht mehr weiter. Die Sim-Karte ist mit einem Adapter eingelegt und lies sich immer problemlos entfernen, aber seit einem Sturzt des iphones lässt sie sich nun nicht mehr entfernen. Kann mir jemand helfen. Ich brauch die Karte funktionstüchtig aus dem Gerät da ich mir nun ein neues Modell zulegen möchten?

iPhone 4S, iOS 9.3.5, null

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Die Karte lässt sich möglicherweise mit Hilfe der Geräte, die ein Reparaturbetrieb dafür hat, auch ohne zerlegen vom Gerät, entfernen. Eventuell etwas kräftiger ziehen oder einen dünnen Metallstreifen einschieben, damit die Karte nicht mehr beim rausspringen gegen eine Kante stößt? Sicher wird der Betrieb das für eine kleine Spende für die Kaffeekasse machen.

Wenn die ohne Zerlegung nicht ran kommen, kannst du immer noch überlegen, ob du dir nicht besser eine Ersatzkarte ausstellen lässt.

Wenn das Gerät beschädigt ist und nicht mehr geht: Biete dem Betrieb an, das Gerät als Ersatzteilspender zu behalten, wenn sie dir die Karte rausnehmen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

15. Jan. 2018, 14:16 als Antwort auf janavonham Als Antwort auf janavonham

Hallo Jana,

eine Hilfe kannst du sicher nur vor Ort bekommen. Geh doch zu einem Apple Service Provider, die haben in der Regel geeignete Geräte, mit denen sie dir helfen können, die verklemmte/verschobene Karte vorsichtig zu entfernen. Denkbar wäre auch ein Reparaturbetrieb für Handys, der nicht von Apple zertifiziert ist.

Gruß Thomas

15. Jan. 2018, 14:16

Antworten Hilfreich

15. Jan. 2018, 20:02 als Antwort auf Enfant Terrible Als Antwort auf Enfant Terrible

macht keinen sinn da meine noch verwendbar ist, da sie in dem gerät mit adapter steckt, in ein neueres dann aber ohne adapter verwendet werden kann. Und das freischalten einer neuen Sim kostet auch wieder extra.

15. Jan. 2018, 20:02

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

17. Jan. 2018, 07:44 als Antwort auf Enfant Terrible Als Antwort auf Enfant Terrible

Die Karte lässt sich möglicherweise mit Hilfe der Geräte, die ein Reparaturbetrieb dafür hat, auch ohne zerlegen vom Gerät, entfernen. Eventuell etwas kräftiger ziehen oder einen dünnen Metallstreifen einschieben, damit die Karte nicht mehr beim rausspringen gegen eine Kante stößt? Sicher wird der Betrieb das für eine kleine Spende für die Kaffeekasse machen.

Wenn die ohne Zerlegung nicht ran kommen, kannst du immer noch überlegen, ob du dir nicht besser eine Ersatzkarte ausstellen lässt.

Wenn das Gerät beschädigt ist und nicht mehr geht: Biete dem Betrieb an, das Gerät als Ersatzteilspender zu behalten, wenn sie dir die Karte rausnehmen.

17. Jan. 2018, 07:44

Antworten Hilfreich (1)

17. Jan. 2018, 07:43 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Danke für deine Antworten, mit so nen streifen hab ich auch schon gehört, aber ich hab nicht das richtige dafür. Hab mir auch schon einen shop rausgesucht. Und werde da die nächsten Tage mal vorbeischauen. Ich denk auch das man das mit etwas Glück gegen nen kleinbetrag eventuell gemacht bekommt. Neue Sim-Karte schalten kostet da schon etwas mehr.

17. Jan. 2018, 07:43

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: janavonham

Frage: iPhone 4s - sim karte klemmt