Ähnlicher Artikel

Informationen zum App Store auf dem Mac

Frage:

Frage: Passwort funktioniert auf Mac für iCloud, aber nicht im App Store, warum?

Ich wollte das Betriebssystem meines MacBook Airs auf high sierra updaten und wurde vor dem download nach dem login der apple ID gefragt. Leider wurde mein Passwort abgelehnt. Ich änderte das Passwort auf meinem iPhone und konnte mich zwar anschliessend mit dem neuen Passwort auf dem Mac in die iCloud einloggen, aber leider immer noch nicht in den App Store. Nach knapp zwei Tagen versuchte ich es nochmals und es ging immer noch nicht... was kann ich tun?

MacBook Air, OS X Yosemite (10.10.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Jan. 2018, 15:21 als Antwort auf cornelia_einfachwunderbar Als Antwort auf cornelia_einfachwunderbar

Wurde sich denn bei allen Anwendungen, die die Apple ID und das Passwort benötigen, abgemeldet bzw. ausgeloggt und mit der neuen Kombination Apple ID/Passwort wieder angemeldet?

Vorgehensweise, nachdem Sie die E-Mail-Adresse Ihrer Apple-ID oder das Passwort geändert haben - Apple Support

17. Jan. 2018, 15:21

Antworten Hilfreich

17. Jan. 2018, 16:15 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ja, das System stellt ja automatisch die Frage, die ich mit "JA" beantwortet hatte. Ich musste mich dann auf dem Mac automatisch neu einloggen... und in der iCloud funktionierte das auch, jedoch erneut nicht im App Store...

17. Jan. 2018, 16:15

Antworten Hilfreich

17. Jan. 2018, 18:12 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hab ich auch bereits probiert, geht aber immer noch nicht.... Ich bekomme zwar bei jedem Versuch den Zwei-Faktor-Authentifizierungs-Code auf dem iPhone, aber das Passwort funktioniert nicht...

17. Jan. 2018, 18:12

Antworten Hilfreich

17. Jan. 2018, 19:49 als Antwort auf cornelia_einfachwunderbar Als Antwort auf cornelia_einfachwunderbar

Was passiert denn, wenn der übermittelte Code für die 2 Faktor-Authentifizierung in dem Eingabefeld für den 2 Faktor-Code eingegeben wird? Kann man dann die Anmeldung im AppStore abschließen?

17. Jan. 2018, 19:49

Antworten Hilfreich

18. Jan. 2018, 10:05 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

So weit komme ich leider gar nicht, weil ich ja ZUERST das Passwort eingeben muss und dieses ja nicht angenommen wird... Ich erhalte einfach jedesmal den Authentifizierungs-Code auf dem iPhone...

18. Jan. 2018, 10:05

Antworten Hilfreich

18. Jan. 2018, 10:19 als Antwort auf cornelia_einfachwunderbar Als Antwort auf cornelia_einfachwunderbar

Wenn der Code zugeschickt wird, dann müßte irgendwo bzw. auf irgendeinem Gerät auch das Fenster zu Eingabe erscheinen. Denn das Einloggen mit der Apple ID löst ja diesen Vorgang aus. Ich denke, wenn das Passwort falsch wäre, käme die Meldung über ein falsches Apple ID Passwort erst nach dem Ausfüllen des 6-stelligen 2-Faktor Codes.

18. Jan. 2018, 10:19

Antworten Hilfreich

18. Jan. 2018, 10:20 als Antwort auf cornelia_einfachwunderbar Als Antwort auf cornelia_einfachwunderbar

Ahahahahaha!!!! Nachdem ich jetzt nach etlichen Versuchen endlich jemanden ans Telefon bekommen habe, hier LÖSUNG für alle mit dem selben Problem zur Info:

Das Problem liegt an dem veralteten Betriebssystem Yosemite, welches ich ja eben im App Store updaten wollte. Man muss im Anmeldungs-Feld im Passwortfenster das Passwort eingeben, danach erhält man den Zwei-Faktoren-Authentifizierungscode auf dem anderen Gerät. Dann muss man ebenfalls im Passwort-Feld direkt hinter das Passwort noch den Authentifizierungscode eingeben und dann funktioniert das Login!!!

Also das wäre bestimmt niemandem in den Sinn gekommen, daher wäre es echt toll, wenn das auf der Apple-Support-Seite auch aufgenommen werden würde!

Danke trotzdem allen für die Unterstützung.

18. Jan. 2018, 10:20

Antworten Hilfreich

18. Jan. 2018, 11:11 als Antwort auf cornelia_einfachwunderbar Als Antwort auf cornelia_einfachwunderbar

Entschuldigung, das habe ich auch überlesen, steht aber im betreffenden Artikel:

...

Was geschieht, wenn ich die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf einem Gerät mit älterer Software verwende?

Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf einem Gerät mit älterer Software verwenden, werden Sie beim Anmelden möglicherweise dazu aufgefordert, Ihren sechsstelligen Überprüfungscode an Ihr Passwort anzuhängen. Lassen Sie Ihren Überprüfungscode auf einem vertrauenswürdigen Gerät mit iOS 9 und neuer oder OS X El Capitan und neuer anzeigen oder an Ihre vertrauenswürdige Telefonnummer senden. Geben Sie dann Ihr Passwort gefolgt vom sechsstelligen Überprüfungscode direkt in das Passwort-Feld ein.

...

aus: Zwei-Faktor-Authentifizierung für die Apple-ID - Apple Support

18. Jan. 2018, 11:11

Antworten Hilfreich

18. Jan. 2018, 13:00 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ja, da hast du recht, das steht da. Nur nutzt einen der Artikel nichts, da das Problem gar nicht als solches erkannt wird. Die Meldung, die nach der Eingabe des Passworts erscheint, sagt ja lediglich, dass das Passwort falsch ist. Man kommt ja gar nicht erst auf die Idee, dass man den Code im gleichen Feld eingeben müsste... Also ist das eigentliche Problem, das man als User erkennt, dass das Passwort nicht funktioniert. Vielleicht müsste man den Titel des Aritkels anpassen... Auf jeden Fall bedanke ich mich nochmals herzlich für die versuchte Hilfestellung!!!

18. Jan. 2018, 13:00

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: cornelia_einfachwunderbar

Frage: Passwort funktioniert auf Mac für iCloud, aber nicht im App Store, warum?