Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Netzwerkordner für Schriften auf Server anlegen

Hallo, ich versuche in einem Netzwerk einen Fontordner einzurichten auf den alle angebundenen Rechner Zugriff haben sollen. 1 Server, 3 Rechner. Alle Sierra oder High Sierra. die App Server ist installiert. Habe viel über den Verzeichnisort "/Network/Library/Fonts/" gelsesen, kann ihn aber nirgends finden. Nächste Frage wäre noch: Wie verknüpfe ich die jeweiligen Schriftensammlungen mit diesem Ordner, damit alle Schriften der Firma in einem Ordner liegen. Dank schon mal im Voraus. Sebastian

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Jan. 2018, 18:14 als Antwort auf sebastianvonundzu Als Antwort auf sebastianvonundzu

Soweit ich es mitbekommen habe, war das noch eine Funktion bis zum letzten "richtigen" Serversystem Snow Leopard Server – genannt Shared Library folder. Mit der APPalisierung des Servers ist das irgendwann mal rausgeflogen. Da die Apple Dokumentationen ebenfalls seitdem extrem nichtssagend geworden sind, kann ich nicht sagen wann es genau entfernt worden ist und ob es jetzt ganz weg ist oder nur die Steuerung dazu entfernt wurde. Falls letzteres, wird es wahrscheinlich noch möglich sein, das über die Komandozeile einzurichten. Wie das gehen soll … siehe meine Anmerkung zu Apple Dokumentationen 😉

Meine Empfehlung: Fontserver von einem Drittanbieter kaufen und diesen nutzen.

17. Jan. 2018, 18:14

Antworten Hilfreich

18. Jan. 2018, 06:48 als Antwort auf sebastianvonundzu Als Antwort auf sebastianvonundzu

Schriften sammeln und dann einmal auf den jeweiligen Rechner in das Verzeichnis /Library/Fonts kopieren. Das ist selbst bei vielen Rechnern heutzutage kein Problem mehr. Apple Remote Desktop erledigt so was mit 3 Mausklicks.

18. Jan. 2018, 06:48

Antworten Hilfreich

18. Jan. 2018, 10:07 als Antwort auf dirkkuepperde Als Antwort auf dirkkuepperde

Danke für die Antwort. Das löst aber nur das Problem für den Moment. Ich werde wohl alle, auch die neuen Schriften im Font-Ordner des Servers ablegen und dann mit freefilesync die jeweiligen Font-Ordner der Rechner synchronisieren.

18. Jan. 2018, 10:07

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: sebastianvonundzu

Frage: Netzwerkordner für Schriften auf Server anlegen