Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Partitionieren geht nicht (Fehlercode 49174)

Bei der Partitionierung über Bootcamp stürzt der PC ab.
Über das Festplattendienstprogamm bekomme ich den Fehlercode von oben.

Das sind die Angaben:

(Vorgang 1 von 1 wird ausgeführt: „Ohne Titel“ durch Teilen von „SSD“ hinzufügen …

Größe des von der APFS Container-Referenz disk1 angegebenen APFS-Containers ändern

Speichersystem überprüfen

Livemodus verwenden.

fsck_apfs -n -x -l /dev/disk0s2 ausführen

Checking volume.

Checking the container superblock.

Checking the EFI jumpstart record.

Checking the space manager.

Checking the object map.

Checking the APFS volume superblock.

Checking the object map.

Checking the fsroot tree.

Checking the snapshot metadata tree.

Checking the extent ref tree.

Checking the snapshots.

Checking the APFS volume superblock.

Checking the object map.

Checking the fsroot tree.

Checking the snapshot metadata tree.

Checking the extent ref tree.

Checking the snapshots.

Checking the APFS volume superblock.

Checking the object map.

Checking the fsroot tree.

Checking the snapshot metadata tree.

Checking the extent ref tree.

Checking the snapshots.

Checking the APFS volume superblock.

Checking the object map.

Checking the fsroot tree.

Checking the snapshot metadata tree.

Checking the extent ref tree.

Checking the snapshots.

Verifying allocated space.

warning: Overallocation Detected on Main device: (638234+1) bitmap address (254644)

The volume /dev/disk0s2 appears to be OK.

Exit-Code für Speichersystemprüfung lautet 0.

Physischen APFS-Speicher disk0s2 von 250.790.436.864 auf 216.159.457.280 Bytes verkleinern

APFS-Datenstrukturen verkleinern

Fehlercode beim Ändern der Größe des APFS-Containers: 49174

Bei der Größenänderung der Strukturen des APFS-Containers ist ein Problem aufgetreten.

Aktion fehlgeschlagen …)

Danke für eure Hilfe (:

MacBook Pro mit Retina Display, macOS High Sierra (10.13.2), 2012

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

30. Jan. 2018, 16:18 als Antwort auf Pascale Als Antwort auf Pascale

ヾ(^∇^) Moin Moin,

Ich hatte das selbe Problem, als ich die SSD Partitionieren wollte um Win10Education auf mein MBP 2011 zu Installieren Zusaetzlich war meine SSD auch Extrem voll obwohl ich kaum Daten drauf hatte.

Lange rede kurzer sinn es war bei mir die TimeMachine und dessen "Snapshots".

im Terminal mit den Befehlen: So hab ich meinen Fehler loesen koennen. (Ich hab eine US Layout Tastatur, daher kein umlaute bitte dies zu entschuldigen. )

Der Befehl um TimeMachine zu deaktivieren: "sudo tmutil disable"

Damit Listet man alle Snapshots auf: "tmutil listlocalsnapshots /"

Damit loescht man alle Snapshots: "tmutil thinlocalsnapshots / 9999999999999999" (warum dort die 9...9 stehen kann ich nicht sagen bin mit der Syntax noch nicht vertraut. Denke aber es ist einfach nur eine Nummer die sagt nimm n-viele angegeben Zusammen.)

Habe dann unter den Systemeinstellungen>TimeMachine habe dort alle meine backup Volumes entfernt, TimeMachine geschlossen. Zunaechst

"sudo tmutil disable" im Terminal eingegeben. Anschliessend die SSD wieder Partitioniert und es dauerte laenger aber es hat geklappt.

Der Befehl um die TimeMachine wieder zu Aktivieren: "sudo tmutil enable"

Zuletzt habe ich meine TimeMachine wieder so wie ich es vorher hatte eingerichtet.

Quelle: https://stackoverflow.com/questions/46424915/apfs-container-resize-error-code-is -49153 gesehen:30.1.18

MfG Tay vom PHX Clan

PS: Hoffe ich konnte euch behilflich sein. ( ̄▽ ̄)ノ

30. Jan. 2018, 16:18

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Pascale

Frage: Partitionieren geht nicht (Fehlercode 49174)