Frage:

Frage: How can I reinstall keychain entries from Time Machine backups without overwriting the new passwords installed with High Sierra?

iMac 21.5 (End of 2013)

Mac OS 10.13.2

Prosessor: 2.9 GHz Intel Core i5

Memory: 16 GB, 1600 MHz DDR3


I have not dared to use the recovery button on the Time Machine for fear that the Passworts installed with High Sierra will be overwritten, possibly making the System inoperable.


I also have a bootable SuperDuper backup of the Sierra OS, but I have not yet found out how I can recover the keychains at all. The overwrite possibility also applies here.


I can Understand answers written in German. Ich kann Antworten, die in Deutsch geschrieben sind, verstehen.

iMac, macOS High Sierra (10.13.2)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

22. Jan. 2018, 17:46 als Antwort auf brigittevonbremen Als Antwort auf brigittevonbremen

Hallo brigittevonbremen,

falls Du den iCloud-Schlüsselbund noch auf einem weiteren Gerät mit deiner Apple ID verwendest, werden die Daten automatisch zwischen den Geräten synchronisiert und aktualisiert. Dort solltest Du auch die wiederherzustellenden Daten finden.

Alternativ kannst Du auch Time Machine öffnen und unter Finder > User > dein Home-Ordner > Bibliothek > Schlüsselbundverwaltung die Datei "login.keychain" suchen und anschließend auf deinen Desktop kopieren. Wir würden empfehlen, die Datei noch umzubennen, um sie leichter zu finden. Wenn Du nun die Schlüsselbundverwaltung erneut öffnest, sollte die Datei automatisch übernommen worden sein und Du kannst sie weider benutzen, ohne deine anderen Passwörter zu gefährden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Mac mit Time Machine sichern oder wiederherstellen - Apple Support
Häufig gestellte Fragen zum iCloud-Schlüsselbund - Apple Support


Wir hoffen, dies hilft Dir weiter und wünschein einen schöne Tag!

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

22. Jan. 2018, 17:46 als Antwort auf brigittevonbremen Als Antwort auf brigittevonbremen

Hallo brigittevonbremen,

falls Du den iCloud-Schlüsselbund noch auf einem weiteren Gerät mit deiner Apple ID verwendest, werden die Daten automatisch zwischen den Geräten synchronisiert und aktualisiert. Dort solltest Du auch die wiederherzustellenden Daten finden.

Alternativ kannst Du auch Time Machine öffnen und unter Finder > User > dein Home-Ordner > Bibliothek > Schlüsselbundverwaltung die Datei "login.keychain" suchen und anschließend auf deinen Desktop kopieren. Wir würden empfehlen, die Datei noch umzubennen, um sie leichter zu finden. Wenn Du nun die Schlüsselbundverwaltung erneut öffnest, sollte die Datei automatisch übernommen worden sein und Du kannst sie weider benutzen, ohne deine anderen Passwörter zu gefährden.

Weitere Informationen findest Du hier:

Mac mit Time Machine sichern oder wiederherstellen - Apple Support
Häufig gestellte Fragen zum iCloud-Schlüsselbund - Apple Support


Wir hoffen, dies hilft Dir weiter und wünschein einen schöne Tag!

22. Jan. 2018, 17:46

Antworten Hilfreich (1)

22. Jan. 2018, 18:08 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

Vielen Dank für die Antwort, aber ich "login.keychain" nicht finden konnte.


Ich habe Time Machine geöffnet, und es hatte sich in Vollbild gezeigt. Finder war nicht mehr erreichbar. Ich habe mein Home-Ordner in ein Backup gefunden, danach war Benutzer zu sehen. Als ich der Nutzer angeklickt habe, war kein "library" mehr zu finden, aber ich habe "Keychains" gefunden, allerdings ohne sichtbare Inhalt.


Zurück zu Home-Ordner habe ich "library" gedruckt und "Keychains" (nichts mit Verwaltung) gefunden. Auf die Liste aber war keine "login.keychain" zu finden. Mit "Suchen" konnte ich eine lange Liste mit '"login.keychain" mit verschiedenen Daten sehen. Ein Klick auf solche Eintrag hat nur eine Informationsseite gezeigt.


Für weitere Hilfe wäre ich dankbar.

brigittevonbremen

22. Jan. 2018, 18:08

Antworten Hilfreich

23. Jan. 2018, 11:17 als Antwort auf brigittevonbremen Als Antwort auf brigittevonbremen

Hallo brigittevonbremen,

wir haben es vielleicht etwas zu missverständlich formuliert.

Mache bitte Folgendes, um die "login.keychain" Datei zu erhalten:
  1. Öffne Finder
  2. In der Statusleiste, geh auf den Reiter "Gehe zu"
  3. Drücke nun die "alt"-Taste und zwischen "Home" und "Computer" erscheint der Ordner "Bibliothek"
  4. Wähle diesen aus und suche den Ordner Keychains
  5. Hier solltest Du jetzt die entsprechende Datei finden
Anschließend kannst Du Time Machine öffnen, das Finderfenster sollte geöffnet bleiben und Dir die älteren Versionen des Keychain-Ordners anzeigen.

Du hast jetzt zwei Optionen:

Du kannst entweder so vorgehen, wie oben beschrieben und die "login.keychain" Datei kopieren und dann auf den Schreibtisch kopieren. Oder aber Du wählst die Datei aus und gehst auf "Wiederherstellen". Daraufhin wird die Datei wiederhergestellt und Du bekommst eine Meldung, dass es bereits eine Datei mit diesem Namen in der Schlüsselbundverwaltung gibt. Du kannst dann zwischen den Optionen wählen, die Datei zu ersetzen oder beide zu behalten. Wenn Du auf "Beide behalten" klickst, hast Du auch deine alten und neuen Schlüsselbundeinträge.

Wir hoffen, dies ist verständlicher beschrieben und wünschen viel Erfolg!

23. Jan. 2018, 11:17

Antworten Hilfreich

25. Jan. 2018, 11:29 als Antwort auf Becci Als Antwort auf Becci

Endlich hatte ich Zeit, um die Einweisungen zu folgen. Danke fürIhre Hilfe.


Ich habe die Option Kopieren mit des Name "login_renamed . . ." gewählt, ich habe tatsächlich den alten Keychain und Sichere Notizen zurück. Nur: wenn ich die Passwörter sehen möchte und darauf klicke, kommt eine "Nachricht: Zugriff auf dieses Objekt unterliegt Beschränkungen." Aber wenn ich auf Zugriff klicke steht: "Der Zugriff auf dieses Objekt unterliegt keinen Breschränkungen." Davor steht: "Allen Programmen den Zugriff ermöglichen."


Als ich den Keychain zuerst geöffnet habe, waren die Einträge von A bis Z geordnet, und ich konnte das Passwort eingeben und die versteckte Information war Sichtbar. Danach nicht mehr (siehe oben), und die Reihenfolge war umgekehrt (Z bis A).


Anscheinend brauche ich Ihre Hilfe nochmals.

brigittevonbremen

25. Jan. 2018, 11:29

Antworten Hilfreich

25. Jan. 2018, 18:10 als Antwort auf Becci Als Antwort auf Becci

Antwort #3


OK. Jetzt funktioniert alles wie es soll. Danke.


Nur eine Frage: Kann die login_renamed . . . Dateikopie gelöscht werden? Das Original davon liegt immer noch im Keychains wo ich es gefunden habe.


Mit herzlichen Dank

brigittevonbremen

25. Jan. 2018, 18:10

Antworten Hilfreich

26. Jan. 2018, 13:08 als Antwort auf brigittevonbremen Als Antwort auf brigittevonbremen

Hallo brigittevonbremen,

es freut uns, dass wir Dir helfen konnten!

Wenn Du die Datei löschst, erscheint in der Schlüsselbundverwaltung ein weißes Rechteck neben der Datei und die entsprechende Liste ist leer. Dein Passwörter sollten aber nach wie vor gespeichert bleiben.

Wir wünschen Dir einen guten Start ins Wochenende!

26. Jan. 2018, 13:08

Antworten Hilfreich

30. Jan. 2018, 17:16 als Antwort auf brigittevonbremen Als Antwort auf brigittevonbremen

Hallo Equinox,


ich hatte die Datei login_renamed. . . kopiert auf dem Schreibtisch. Es war auch im Keychain zu sehen. Bevor ich sie vom Schreibtisch gelöschte habe, habe ich sie erst in einem temporären Order, um des Ergebnisses zu prüfen. Danach konnte kein Passwort öffnen. Als ich die Datei wieder auf dem Schreibtisch gezogen habe, konnte Passwörter wieder öffnen. Ich nehme an, dass wenn ich die Datei vom Schreibtisch gelöscht hätte, wäre das Ergebnis das Selbe. Also, wäre Ihre Information nicht ganz richtig, aber hilfreich war es.


Ich habe dann ein Bisschen experimentiert, und die Datei wieder aus der Bibliothek aufgerufen. Dieses Mal habe ich den Knopf "Wiederherstellen" angeklickt. Dann habe ich die vorher einkopierte Datei vom Keychain gelöscht und habe jetzt einen funktionierenden Schlüsselbund und keine "login" Datei mehr auf dem Schreibtisch. Anscheinend soll mann umbedingt der Wiederherstellungsknopf Methode benutzen, wenigsten in meinem Fall.


Es war nicht ganz so leicht, aber ich habe von einen neuen Trick erfahren ("alt" + "Gehe Zu"). Danke schön.


Mit freundlichen Grüßen

brigittevonbremen

30. Jan. 2018, 17:16

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: brigittevonbremen

Frage: How can I reinstall keychain entries from Time Machine backups without overwriting the new passwords installed with High Sierra?