Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: iPod classic wird nicht erkannt

Hallo,

ich möchte nach einigen Jahren, in denen ich meinen iPod classic nicht benutzt habe, diesen wieder in Betrieb nehmen Das Aufladen an der Steckdose funktioniert.


Leider kann ich ihn nicht mit meinem Mac (neueste Software) und iTunes (aktuellste Version) verbinden. er wird nicht erkannt. Auch in der Liste der angeschlossenen USB-Geräte wird er nicht angezeigt. USB-Anschlüsse sind heil und - wie gesagt - das Laden über das Originalkabel an der Steckdose funktioniert auch. Daher gehe ich davon aus, dass das Kabel nicht defekt ist.


Restart des iPods hat leider nicht geholfen.


Hat jemand vielleicht eine Idee, wie ich das Gerät wieder mit meinem Mac verbunden bekomme?


Vielen Dank.

iPod classic 160GB (Late 2009), macOS High Sierra (10.13.2)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Na siehst du. Ist doch alles bestens.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

21. Jan. 2018, 20:25 als Antwort auf Mauslein Als Antwort auf Mauslein

Diese alten iPods wie Classic und Nano werden schon länger nicht mehr von iTunes unterstützt. Es gibt da zwei Möglichkeiten, ein altes macOS installieren, oder ein Programm von einem anderen Softwarehersteller verwenden, also eine iTunes-Alternative.


Es könnte ev. mit iMazing, iTools, iExplorer, AnyTrans usw. möglich sein.


https://imazing.com/de

21. Jan. 2018, 20:25

Antworten Hilfreich

21. Jan. 2018, 20:59 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Das kann ich für den iPod Classic (160GB, OS 2.0.4, 2009) nicht so bestätigen. Den kann ich noch immer ohne Probleme mit iTunes 12.7.2.58 mit OS X 10.11.6 synchronisieren.

Der Nano hingegen funktioniert wirklich nur noch bis Snow Leopard auf meinem alten MBP.

21. Jan. 2018, 20:59

Antworten Hilfreich

21. Jan. 2018, 21:32 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Synchronisieren von Musik funktioniert noch auf dem Nano 6G, aber die genutzte Nike Plus App wird nicht mehr unterstützt, daher muss ich auf das alte MacBookPro zurückgreifen.

21. Jan. 2018, 21:32

Antworten Hilfreich

22. Jan. 2018, 11:19 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Das Programm habe ich mir direkt runtergelassen. Leider erkennt mein MacBook die iPod aber nicht. Hast Du dazu noch eine Idee? Das Kabel und die USB-Anschlüsse sind definitiv intakt...

22. Jan. 2018, 11:19

Antworten Hilfreich

22. Jan. 2018, 11:39 als Antwort auf Mauslein Als Antwort auf Mauslein

Hallo Mauslein,

iTunes in der aktuellen Version erkennt meinen iPod Foto (der erste mit Farb-Display) auch noch. Mein Mac hat OS X 10.11.6 installiert.

Deine Info "Mac mit neuester Software" ist zwar nicht sehr aussagefähig, aber es sollte kein Problem einer veralteten Software sein.

Trenne zuerst mal Mac und iPod.

Beende dann über das Menü iTunes und veranlasse vom Mac über das Menü einen Neustart.

Danach erzwinge einen Neustart vom iPod: Erzwungener Neustart des iPod - Apple Support

Wenn es dann nicht geht, kann ein defektes Kabel der Grund sein. Dass er läd, schließt das nicht aus, das Kabel hat ja mehrere Verbindungen. Versuche dann an anderem USB-Port und/oder mit einem anderen Kabel die Verbindung erneut.

Gruß Thomas

22. Jan. 2018, 11:39

Antworten Hilfreich

22. Jan. 2018, 12:21 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe das alles mal ausprobiert, funktioniert aber leider nicht. Auch am MacBook von meinem Mann funktioniert es nicht. Der iPod wird nicht erkannt. Blöderweise habe ich kein anderes Kabel, mit dem ich ausprobieren kann, ob tatsächlich die Verbindung Laptop - iPod defekt ist. 😟 Wie gesagt, das Laden über die Steckdose funktioniert problemlos.

22. Jan. 2018, 12:21

Antworten Hilfreich

22. Jan. 2018, 12:25 als Antwort auf Mauslein Als Antwort auf Mauslein

Ahhhh.. Ich habe gerade doch noch ein anderes Kabel gefunden. Jetzt klappt alles. Der iPod wird erkannt 🙂 Scheint doch am Kabel gelegen zu haben.


Danke an alle, die mir versucht haben, zu helfen.

22. Jan. 2018, 12:25

Antworten Hilfreich

22. Jan. 2018, 12:30 als Antwort auf Mauslein Als Antwort auf Mauslein

Hallo Mauslein,

wegen dem Kabel solltest du mal beim nächsten Apple-Händler oder Media-Markt zusammen mit deinem Kabel und dem iPod vorsprechen. iTunes ist auf allen Demogeräten installiert und ein iPod sollte erkannt werden. Wenn es dort nicht klappt, könnt ihr ja ein anderes Kabel von dem Händer testen und gleich mitnehmen (wenns dann geklappt hat).

Gruß Thomas

22. Jan. 2018, 12:30

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Mauslein

Frage: iPod classic wird nicht erkannt