Frage:

Frage: Nach Stromausfall geht die USB Tastatur nur an USB-Hub. Wie reparier ich das?

Hallo Community,


wir hatten gestern einen kurzen Stromausfall (ca. 1 Sekunde), nach der mein 2014er iMac neu gebootet hat. Seltsamerweise konnte ich danach nichts mehr auf der Tastatur eingeben. Herunterfahren und auch stromlos machen half nicht weiter. Zum Glück hatte ich eine zweite Tastatur...


Heute morgen funktionierte die Originaltastatur immer noch nicht an verschiedenen USB-Ports des iMac, aber witzigerweise an meinem USB-Hub. Wie bekomme ich nun meine Tastatur wieder am Gerät selbst zum laufen??


Gruß,


Thomas

iMac mit Retina 5K display, macOS High Sierra (10.13.2)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Jan. 2018, 13:38 als Antwort auf TomCatX Als Antwort auf TomCatX

Der Stromausfall hat vermutlich einen leichten Schaden am System verursacht. Deshalb nach solchen Fällen das Festplattendienstprogramm starten, Erste Hilfe, Festplatte reparieren. Wenn es ein altes System ist, muss dafür Zugriffsrechte repariert werden. Dann Neustart, ev. läuft die Tastatur dann wieder direkt.


Wenn nicht gibt es noch den VRAM-Reset. Der geht so: Mac neustarten bzw. einschalten, dann sofort die 4 Tasten alt cmd p r gemeinsam gedrückt halten bis der Einschaltton min. 3x erklungen ist. Loslassen, und Mac starten lassen.

21. Jan. 2018, 13:38

Antworten Hilfreich

21. Jan. 2018, 17:19 als Antwort auf TomCatX Als Antwort auf TomCatX

Teste die Tastatur ob sie an einem anderen Mac erkannt wird. Ansonsten leg sie mal paar Tage zur Seite und versuche es später mal wieder. Das könnte sie reseten.

Es liegt es auch am System. Dann könnte ein Update was bringen.

21. Jan. 2018, 17:19

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: TomCatX

Frage: Nach Stromausfall geht die USB Tastatur nur an USB-Hub. Wie reparier ich das?