Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Preview spinnt total bei PDF Bearbeitung

Hallo!

Seit einigen Wochen habe ich so große Probleme mit Preview, dass ich fast nicht mehr damit arbeiten kann. Normalerweise nutze ich Preview immer zum Kommentieren und Anstreichen der PDFs meiner Vorlesungen aber in letzter Zeit ist das nicht mehr möglich:

- Kommentare (horizontal, blau, Schriftgröße 12) werden nach einmal speichern und wieder öffnen um 90° gedreht und nun vertikal in schwarz Schriftgröße 15 (oder so) angezeigt

- im PDF reader am iPad air werden die Kommentare nicht mehr richtig angezeigt sondern asiatische Schriftzeichen bzw. "ypg" dargestellt

Anfangs (vor etwa 2 Monaten) ist das Problem sehr selten und nur vereinzelt aufgetreten aber jetzt kommt es bei jedem einzelnen Kommentar vor...

Ich brauche bitte dringend Hilfe, wie das Problem zu beheben ist!

Liebe Grüße,

Katharina

MacBook Pro (13-inch Mid 2012)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Dann kannst du dein 10.13.3 mit meinem 10.11.6 nicht vergleichen, weil mit 10.12. grundlegende Änderungen erfolgten. Benutzt dein Vater auch 10.13.3? Wenn ja, würde dir sicher eine komplette Neuinstallation vom MacBook helfen. Da Preview aus dem App-Store nicht geladen werden kann, kannst du nicht nur diese Komponente neu installieren sondern musst das gesamte MacBook neu auflegen.

Wenn deine Daten in der Cloud gesichert sind und ein TimeMashine Backup vorliegt, ist das auch nicht so aufwändig.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

24. Jan. 2018, 11:31 als Antwort auf aduckdragon Als Antwort auf aduckdragon

Hallo Katharina,

das kann ich bei mir nicht nachvollziehen.

Speicherst du deine PDF immer und fährst den Mac regelmäßig (über das Menü) runter? Nur zuklappen oder Ruhezustand reicht nicht für einen reibungslosen Betrieb aus. Dann kommt es zu den unmöglichsten Fehlern.

Gruß Thomas

24. Jan. 2018, 11:31

Antworten Hilfreich

24. Jan. 2018, 11:40 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Mein Vater hatte dieses Problem auch noch nie und auch nicht bei den selben PDFs, wenn er sie auf seinem Mac bearbeitet.

Ja, ich speichere meine PDFs häufig; herunterfahre ich ihn mehr oder weniger regelmäßig.

Als Beispiel hänge ich 2 Fotos von einem am Laptop bearbeiteten PDF an, dass ich am Tablet verändern möchte.

24. Jan. 2018, 11:40

Antworten Hilfreich

24. Jan. 2018, 11:46 als Antwort auf aduckdragon Als Antwort auf aduckdragon

Bei mir ist OS X 10.11. installiert, mit 10.12. soll es nicht unerhebliche Probleme mit PDF gegeben haben. Diese wurden allerdings in mehreren Updates behoben.

Welche OS X Version ist bei dir installiert?

24. Jan. 2018, 11:46

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

24. Jan. 2018, 13:33 als Antwort auf aduckdragon Als Antwort auf aduckdragon

Dann kannst du dein 10.13.3 mit meinem 10.11.6 nicht vergleichen, weil mit 10.12. grundlegende Änderungen erfolgten. Benutzt dein Vater auch 10.13.3? Wenn ja, würde dir sicher eine komplette Neuinstallation vom MacBook helfen. Da Preview aus dem App-Store nicht geladen werden kann, kannst du nicht nur diese Komponente neu installieren sondern musst das gesamte MacBook neu auflegen.

Wenn deine Daten in der Cloud gesichert sind und ein TimeMashine Backup vorliegt, ist das auch nicht so aufwändig.

24. Jan. 2018, 13:33

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: aduckdragon

Frage: Preview spinnt total bei PDF Bearbeitung