Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: OS 10.13 Probleme 2 Monitor.

Temporär (z.B. nach längerer Pause, also wenn der Bildschirmschoner aktiv war) erscheint auf dem zweiten Monitor nur das Hintergrundbild. Die dort vorhandenen Daten erscheinen nicht. Es lassen sich auch keine Dateien dort ablegen. Abhilfe leistet nur das Synchronisieren der Monitore ein und dann wieder ausschalten.

Wie lässt sich das Problem dauerhaft beseitigen?

MacBook Pro mit Retina Display, macOS High Sierra (10.13.3)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

28. Jan. 2018, 10:16 als Antwort auf nbw-marketing Als Antwort auf nbw-marketing

Hallo nbw-marketing,

bei Problemen mit dem Display und zweiten Monitoren hilft es oft, den System Management Controller zurückzusetzen:
Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

Weiterhin würden wir empfehlen, den NVRAM zurückzusetzen. Hierbei handelt es sich um einen kleinen Bereich des Arbeitsspeichers, in dem Informationen zu der ​Bildschirmauflösung, die Auswahl des Startvolumes, die Zeitzone und ggf. zu kürzlichen Kernel-Fehlern gesichert werden:
NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

Wir wünschen viel Erfolg und einen schönen Tag!

28. Jan. 2018, 10:16

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: nbw-marketing

Frage: OS 10.13 Probleme 2 Monitor.