Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Software upgrade (Scrivener 3) for reduced fee is not available on the AppStore

Software Firmen stellen neue Versionen für einen reduzierten Preis zur Verfügung, so z.B. Literature & Latte die Software "Scrivener 3" für $25 for existing customers and $45 for new users.

Wie die Frima zurecht beklagt kann sie offenbar keine kostenreduzierten upgrades via Apple's AppStore bereitstellen. Stattdessen bietet man seitens L&L den Usern an die Software gegen den Nachweis des Kauf einer früheren Version bei Apple über den firmeneigene shop zu beziehen. Man kann dem Verfahren folgen, aber einfacher wird's dann auch nicht bis man evtl. den Differenzbetrag irgendwo erstattet bekommt (wer möchte kann bei L&L nachlesen).

Frage: Gibt es solche Probleme auch bei anderer Software? Wenn ja, warum? Was soll denn das?

Als Apple Kunde (Endkunde einer App und Firmenkunde der Apps via AppStore anbietet) muss man sich doch veräppelt fühlen. Den Kalauer sollte man sich bei Apple sparen.

Also, kann man dieses Art und Weise upgrades künstlich zu verteuern oder Kunden zwingt den AppStore für bestimmte Produkte zu meiden möglichst rasch abstellen? Ich wäre sehr dankbar.

Vielleicht aber gibt es ja doch eine wirklich nachvollziehbare Begründung. Falls jemand diese kennt wäre ich ebenfalls dankbar. Das müsste aber wirklich schon eine sehr gute Begründung sein.

iPhone 7, iOS 11.2.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: Lokkol

Frage: Software upgrade (Scrivener 3) for reduced fee is not available on the AppStore