Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Nach macOS 10.13.3 Update funktioniert Apple Mail nicht mehr richtig

Die Mails im Posteingang etc werden nur in der Liste angezeigt, in der Vorschau ist nur ein leeres Blatt zu sehen, unterm Header!! Hat dieses Problem noch jemand?? Auch funktioniert mein App Store auf dem Mac nicht mehr ???

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

30. Jan. 2018, 11:38 als Antwort auf Infinitas-Worldwide Als Antwort auf Infinitas-Worldwide

Hallo Infinitas-Worldwide,

teste bitte zunächst folgende Schritte, um deine Probleme zu beheben:

  1. Starte dein Mac im gesicherten Modus: Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support
  2. Beobachte das Verhalten in einem anderen Benutzer, um die Fehlerquelle zu isolieren: Testen eines Problems mit einem anderen Benutzeraccount auf dem Mac - Apple Support
  3. Setze den NVRAM zurück, dies ist ein kleiner Bereich des Arbeitspeichers: NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support
Wir hoffen, dies hilft Dir weiter und wünschen einen guten Tag!

30. Jan. 2018, 11:38

Antworten Hilfreich

30. Jan. 2018, 11:41 als Antwort auf Becci Als Antwort auf Becci

Hi Becci,
Danke für Deine Antworten. Ich habe mittlerweile das Update noch einmal eingespielt, scheinbar wurde es unterbrochen oder es war das falsche. Jetzt läuft wieder alles, sowohl Mail als auch der AppStore.

Danke und Grüße

30. Jan. 2018, 11:41

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Infinitas-Worldwide

Frage: Nach macOS 10.13.3 Update funktioniert Apple Mail nicht mehr richtig