Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Fehler bei Aktivierung Facetime + i-Message

Liebe Apple-Nutzer,


seit neuesten kann ich mich bei Facetime und i-Massage über meinen Macbook Air nicht mehr anmelden. ID stimmt, Passwort auch. Ich verwalte meinen Mac als Admin. Vor 2 Monaten hat alles noch ohne Probleme funktioniert. Seit Dezember habe ich Paragon. Dieser ist auch deaktiviert. Zeitzone und Uhrzeit wurde überprüft - passt. Netzbetreiber ist auch ok, heißt mein Internet funktioniert ohne Probleme. Und dennoch kann ich mich nicht anmelden.


Facetime: "Bei Aktivierung ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später erneut" - ich versuche es jetzt seit einer Woche 😟

Bei i-Message bekomme ich die selbe Meldung.


Mein Mac fällt leider nicht mehr in die Garantie, daher würde ich mich über Eure Hilfe sehr freuen.

Was kann ich noch alles tun?


Verzweifelte aus Wien braucht Hilfe


Danke Euch

MacBook Air, iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Ich bin die Dinge bereits alle durch gegangen. Habe auch schon bei Apple angerufen. Würde 30 Euro kosten. Werde daher in Wien zu einen Apple Store gehen. Der Fehler liegt anscheinend nicht bei mir sondern bei Apple.

Ich habe auch versucht Facetime zu deaktivieren - geht leider nicht.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

27. Jan. 2018, 10:02 als Antwort auf petravonwien Als Antwort auf petravonwien

Bist Du diese Dinge schon durchgegangen:


Wenn Sie beim Aktivieren von iMessage oder FaceTime eine Fehlermeldung erhalten - Apple Support


Falls ja, dann rufe beim Support an. Für solche Fälle kann man eine Ausnahme beantragen.

27. Jan. 2018, 10:02

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

28. Jan. 2018, 13:29 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Ich bin die Dinge bereits alle durch gegangen. Habe auch schon bei Apple angerufen. Würde 30 Euro kosten. Werde daher in Wien zu einen Apple Store gehen. Der Fehler liegt anscheinend nicht bei mir sondern bei Apple.

Ich habe auch versucht Facetime zu deaktivieren - geht leider nicht.

28. Jan. 2018, 13:29

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: petravonwien

Frage: Fehler bei Aktivierung Facetime + i-Message