Frage:

Frage: iPhone SE Power button defekt startet nicht

Liebe Community,


ich habe ein iPhone SE, 16GB mit IOS 11.2.5.


Seit heute morgen ließ sich der Bildschirm nicht mehr mittels Druck auf den Powerbutten sperren.

Auch ausschalten ging nicht mehr

Ich habe mir dann über AssistiveTouch einen Homebutton auf den Bildschirm gelegt und so das iPhone neu gestartet. Es fährt herunter, bleibt dann aber beim weißen Apple Startup Screen hängen, bricht ab und bleibt wieder beim Apple Screen hängen.

Es lässt sich nur mehr hochfahren, wenn man es mit iTunes verbindet.


Ich habe ein Backup erstellt, das Smartphone wiederhergestellt und das Backup eingespielt, jedoch haben sich die Probleme nicht gebessert.


Hat jemand einen Ratschlag für mich?


Vielen Dank!


Liebe Grüße,


Mathias

iPhone SE, iOS 11.2.5, starten

Gepostet am

Antworten

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

28. Jan. 2018, 08:00 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Guten Morgen und vielen Dank für deine Antwort.


Wie ich eingangs bereits beschrieben habe, war eines der ersten Dinge, die ich probiert habe, das iPhone wiederherzustellen.

Leider ohne Erfolg.

28. Jan. 2018, 08:00

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

28. Jan. 2018, 10:26 als Antwort auf mathiasvonmödling Als Antwort auf mathiasvonmödling

Dann mal ohne dem Backup testen. Es könnte ein Fehler im Backup sein. Auch der Akku könnte verbraucht sein. Ansonsten könnte runterfallen oder Wasser auch eine Ursache sein.

28. Jan. 2018, 10:26

Antworten Hilfreich (1)

28. Jan. 2018, 10:26 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Also jetzt habe ich das iPhone wiederhergestellt ohne das Backup einzuspielen.
Brachte auch keine Besserung - Power Button weiterhin ohne Funktion - iPhone startet weiterhin nicht selbstständig.

Wasser und Sturzschäden kann ich ausschließen.
Bleibt nur ein Fehler im Akku, aber auch der verhält sich normal (Laufzeit des iPhone ist wie üblich, Ladeverhalten ist auch normal)
Lässt sich der Akku prüfen?

28. Jan. 2018, 10:26

Antworten Hilfreich

28. Jan. 2018, 14:45 als Antwort auf mathiasvonmödling Als Antwort auf mathiasvonmödling

Aber es läuft soweit gut. Einschalten geht jetzt nur mit Kabel und Netzstecker.

Der Ein/Aus-Taster müsste gewechselt werde. Was nicht so teuer ist. Allerdings sollte es ein Profi machen, weil sonst noch mehr zerstört wird.

Das mit Assitive Touch ist eine gute Sache. Hier schon man alle die Tasten.

28. Jan. 2018, 14:45

Antworten Hilfreich

28. Jan. 2018, 15:02 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Von gut laufen kann ich nicht sprechen.
Das iPhone lässt sich einfach nicht mehr einschalten außer mit dem Kabel. Das ist kein Dauerzustand.

Den Schalter zu tauschen traue ich mir selbst zu.
Das wird nur das Problem mit dem starten nicht beheben.

28. Jan. 2018, 15:02

Antworten Hilfreich

28. Jan. 2018, 15:34 als Antwort auf mathiasvonmödling Als Antwort auf mathiasvonmödling

Dann wird doch bald ein neues iPhone besorgt werden müssen. 16 GB war eigentlich schon immer knapp. Neue iPhones können Kameras inzwischen voll ersetzen. Dann spart man hier auch schon wieder mehrere hundert Euros.

Ich verwende alte iPhone nur noch als mp3-Player. Andere sogar als Webcam.

28. Jan. 2018, 15:34

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: mathiasvonmödling

Frage: iPhone SE Power button defekt startet nicht