Frage:

Frage: Kann ich das Time Machine Backup vom alten auf neuen iMac übertragen?

Kann ich das komplette Time Machine Backup von einem 2011er iMac auf einen aktuellen iMac übertragen, oder gibt es da Komplikationen wegen der geänderten Hardware?

iMac, macOS High Sierra (10.13.3), Mitte 2011

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Sollte kein Problem sein.

Habe neulich einer Bekannten geholfen deren Macbook Pro 2010 mit Mavericks lief.

Sie hatte sich ein neues Macbook Pro gekauft und aus TM Backup wiederhergestellt.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

30. Jan. 2018, 13:05 als Antwort auf macudo Als Antwort auf macudo

Und wegen der neuen, bzw geänderten Hardware gibt es da auch keine Probleme? Bei Windows wäre ja sowas fast unmöglich, wenn man ein Backup auf ein System mit anderer Hardware aufspielt (ich weiss, dass man Apple und Microsoft nicht vergleichen kann/soll).

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

30. Jan. 2018, 11:59 als Antwort auf General_Jens Als Antwort auf General_Jens

Wenn man es komplett übernehmen möchte, also auf dem neuen Rechner

wiederherstellen, kommt es darauf an,welches System auf dem alten Rechner installiert ist.

und wie alt dieses ist, ob es noch mit den neueren Rechnern kompatibel ist.

Da ja auf dem neuen Rechner meist ein aktuelleres System vorhanden ist,

würde dieses vom alten überschrieben werden, was nicht Sinn der Sache ist.

30. Jan. 2018, 11:59

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

30. Jan. 2018, 13:05 als Antwort auf macudo Als Antwort auf macudo

Und wegen der neuen, bzw geänderten Hardware gibt es da auch keine Probleme? Bei Windows wäre ja sowas fast unmöglich, wenn man ein Backup auf ein System mit anderer Hardware aufspielt (ich weiss, dass man Apple und Microsoft nicht vergleichen kann/soll).

30. Jan. 2018, 13:05

Antworten Hilfreich (1)

30. Jan. 2018, 13:13 als Antwort auf General_Jens Als Antwort auf General_Jens

Ach ja, da fällt mir noch etwas ein was wichtig sein könnte!

auf dem alten Mac ist High Sierra drauf. Und die Festplatte? Ist es eine SSD?

Dann ist sie wahrscheinlich im neuen APFS Format formatiert.

Und auf dem neuen Mac, ist da auch High Sierra vorinstalliert? Und was für eine

Formatierung hat die Festplatte?

Mit High Sierra hat Apple nur für SSD Festplatten das neue APFS eingeführt.

Die SSD Festplatten werden bei der Installation automatisch in dieses neue

Forat umgewandelt. Bei einer Wiederherstellung, werden aber nur das System

und Dateien übertragen, nicht die Festplatten Formatierung.

Falls auf beiden HSierra schon drauf war und beide SD haben, kein Problem.

30. Jan. 2018, 13:13

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: General_Jens

Frage: Kann ich das Time Machine Backup vom alten auf neuen iMac übertragen?