Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Zwei iPhone 4s mit einer Apple-ID. Jedes Gerät soll eine eigene Apple-ID bekommen

Wir haben zwei 4s mit einer Apple-ID. Jedes Gerät soll eine eigene ID bekommen. Wie mache ich das?



[Betreff vom Admin bearbeitet]

iPhone 4S, iOS 9.3.5, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

31. Jan. 2018, 12:45 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo IIIIppp, zu meinem Veständnis:

1. Ein Daten-Backup ist wohl die erste Aktion

2. Ist es egal ob ich das Zurücksetzen mit dem Iphone oder über ITunes mache? Bei ITunes heißt es wohl "IPhone wiederherstellen"

3. Dann auf dem zurückgesetztem Gerät die neue ID einrichten

4. Zum Schluß dann Backup wiederherstellen, alle Daten, Apps wie z.B. Whatsapp sind dann wieder auf dem IPhone!!

31. Jan. 2018, 12:45

Antworten Hilfreich

31. Jan. 2018, 13:21 als Antwort auf liesavonwedemark Als Antwort auf liesavonwedemark

Hallo Liesa,

die Wiederherstellung über iTunes ist der beste Weg. Dabei wird die komplette Software vollständig installiert und alte Einstellungen werden sicher gelöscht. Da auch Anruferlisten und Nachrichten über die damals gleiche Apple-ID zwischen den Geräten synchronisiert wurden, kannst du die Einstellungen händisch nicht sicher auseinanderpfriemeln und zurückstellen.

Bei verschiednen Apple-ID kannst du aber nicht auf die Apps zurückgreifen, die unter der alten ID gekauft wurden. Du musst alle Apps neu laden. Insofern kannst du auch auf das Backup unter der alten Apple-ID verzichten.

Wenn du Bilder, Notizen, Kontakte (alles was in der iCloud ist) unter der neuen Apple-ID nutzen möchtest, wusst du zuerst auf diesem iPhone die alte Apple-ID abmelden (zuerst "iPhone suchen" deaktivieren). Du wirst dann gefragt, ob die Inhalte auf dem iPhone bleiben oder gelöscht werden sollen. Da musst du bleiben auswählen. Wenn du dann auf dem iPhone die neue Apple-ID eingibst, werden die Daten mit der neuen ID synchronisiert.

Über www.icloud.com kannst du vergleichen, ob die Daten in der "neuen" iCloud mit den Daten der "alten" übereinstimmt. In 2 verschiedenen Browsern kannst du sogar 2 Accounts gleichzeitig auf einem Rechner offen haben und die Daten vergleichen. Wenn alles übereinstimmt, machst du zur Sicherheit natürlich ein (passwortgeschütztes) Backup und setzt danach das iPhone über iTunes zurück für die Wiederherstellung.

Wenn du danach die neue Apple-ID auf dem Handy eingibst, werden die Daten aus der Cloud aufs Handy synchronisiert und du musst nur noch die Apps installieren.

Gruß Thomas

31. Jan. 2018, 13:21

Antworten Hilfreich

31. Jan. 2018, 14:42 als Antwort auf liesavonwedemark Als Antwort auf liesavonwedemark

Über iTunes ist es sogar sicherer. Hier sind ev. Systemfehler sogar beseitigt. Du willst das iPhone mit einer anderen ID verwenden. Dann darf das Backup nicht verwendet werden, sonst bist du wieder im alten Zustand.

Eine andere ID hat die eigenen Käufe und Zugänge z.B. zu iCloud etc. Andere ID ist eine andere Person. Zwei ID können nicht zusammen verwendet werden.

31. Jan. 2018, 14:42

Antworten Hilfreich

31. Jan. 2018, 15:14 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

ich bin da wohl überfordert..Verstehe ich das richtig: wenn ich über ITunes die Wiederherstellung(auf Werkseinstellung zurücksetzen) mache, wird die komplette Software deinstalliert. Der Speicher ist dann leer. Ich habe nur kostenlose Apps wie z:B. Whatsapp, mehr-tanken, usw. auf dem IPhone. Diese muss ich dann vom App Store neu laden. Das verstehe ich. Was ist mit meinen Bildern, Kontakten(sind da die Telefonkontakte gemeint?) und Notizen: Du schreibst, wenn ich diese unter der neuen Apple-ID nutzen will (alles was in der iCloud ist).............., wo sehe ich, ob diese Bilder, Kontakte usw. in der Cloud hinterlegt sind.? Ist das unter Einstellungen-iCloud zu finden? Bei mir ist:

iCloud Drive -Ein

Fotos -Ein

Mail - ausgegraut

Kontakte -ausgegraut

Kalender, Erinnerungen - grün

Safari - ausgegraut

Notizen - grün

Wallet - grün

Backup - Aus

Schlüsselbund - -

Mein iPhone suchen - Ein

Ich denke, wenn ich z.B. Kontakte - grün aktiviere, sind meine Kontakte in der iCloud?! Liege ich da richtig?

Thomas, ich habe sicher noch einige Fragen, bevor ich an das Wiederherstellen gehe. Ich möchte mich Stück für Stück rantasten, dass ich auch alles verstehe

Vielen Dank Liesa

31. Jan. 2018, 15:14

Antworten Hilfreich

31. Jan. 2018, 15:54 als Antwort auf liesavonwedemark Als Antwort auf liesavonwedemark

Ja, genau. Bei der Wiederherstellung wird alles auf Null gesetzt. Mit dem Vorteil, dass das gesamte System neu installiert wird, so dass eventuelle Fehler, die sich bei Updates eingeschlichen haben (könnten), ausgeschlossen werden.

Nach deinen Infos hast du bereits diverse Dienste mit der Cloud synchronisiert. Andere (grau) sind nur lokal auf dem iPhone.

Solange die Synchronisation eingeschaltet ist, werden Daten, die du auf dem Handy löschst, auch in der iCloud gelöscht. Darum von mir die Empfehlung, die alte iCloud zu deaktivieren und die neue iCloud anzulegen bzw. die Daten einzugeben. Dann sind auch die Daten (nach einer gewissen Synchronisierungsdauer) auch auf dem iPhone mit der neuen Apple-ID.

Im Internet kannst du über den Browser bei www.icloud.com sehen, welche Daten in der Cloud sind. Da bisher immer 2 Handys in die Cloud synchronisiert haben, ist nicht auszuschließen, dass es zu Fehler gekommen ist (wie soll z.B.die iCloud damit umgeben, wenn plötzlich Daten kommen, die den gleichen Namen haben, z.B.Bilder?). Darum habe ich empfohlen, über die iCloud zu prüfen, ob gerade auch die wichtigen Daten, wie z.B. Bilder, alle in der iCloud sind. Whatsapp- und iMessage-Verläufe sind nicht wichtig, aber gerade bei Bilder oder Dokumente ist es wichtig, dass ihr prüft, ob alle Dateien zumindestens in der alten iCloud sind.

Da ihr ja offenbar nicht alle Daten in der iCloud synchronisiert, wie z.B. Kontakte und Emails, müsst ihr das ja nur für die Bilder, Dokumente (iCloudDrive) u.s.w prüfen. Viele Dienste, die synchronisiert werden, werden aber von den Usern gar nicht verwendet. Darum sage uns doch mal, welche Daten in der iCloud ihr überhaupt verwendet und welche ihr auch auf euren beiden iPhones abgeglichen habt.

Bei meiner Frau sind auch diverse Dienste synchronisiert, die sie überhaupt nicht verwendet.

Die ganze Angelegenheit ist gar nicht so kompliziert wie es sich anhört, wir werden dir helfen, die für dich wichtigen Daten zu behalten. Schließlich sollst du auch mit dem iPhone weiter deine Freude haben.

Habt ihr Backups eurer Whatsapp-Verläufe in der iCloud (Whatsapp > Einstellungen > Chats > ChatBackup) ? Wenn Ihr darauf Wert legt, dann legt die Backups an, es kann aber sein, dass das iCloudvolumen dafür nicht ausreicht. Wenn ihr auf die bisherigen Whatsapp-Nachrichten keinen Wert legt, lasst es sein, dann ist die ganze Angelegenheit einfacher.

31. Jan. 2018, 15:54

Antworten Hilfreich

31. Jan. 2018, 19:11 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Ihr macht mir ja Mut. Gerne nehme ich Eure Hilfe in Anspruch. Wenn diverse Dienste mit der Cloud synchronisiert sind, heißt das, sie sind (grün) markiert? Ich habe noch die Kontakte (grün) markiert.Sind diese Kontakte meine Telefonnummern?. Die möchte ich auf keinen Fall verlieren.

Die alte iCloud deaktivieren und die neue iCloud anlegen bzw. die Daten eingeben, wie geht das. Ihr merkt, es ist für mich Neuland. Ich möchte es trotzdem anpacken (mit Eurer Hilfe!), um Step by Step die Vorgehensweise zu verstehen.

Vielleicht könnt Ihr mir Punkt für Punkt nahe bringen.

Backups von Whatsapp-Verläufen brauchen wir nicht.

Für heute erstmal genug. Liesa

31. Jan. 2018, 19:11

Antworten Hilfreich

01. Feb. 2018, 15:29 als Antwort auf liesavonwedemark Als Antwort auf liesavonwedemark

Genau, die Kontakte sind deine Telefonnummern. Wenn du den Schalter umlegst und er grün wird, werden die Kontakte in die verknüpfte iCloud geladen. Es kann sein, dass diese Daten nicht sofort synchronisiert werden, z.B. wenn du das nicht im mobilen Netz machen lässt, erfolgt die Synchronisation erst, wenn du im WLAN bist. Am besten du vergleichst im Browser, ob alle Kontakte vom Handy in der (alten) iCloud sind. Das gilt auch für die Bilder, deren Synchronisation dauer meist länger, weil die Dateien größer sind. Allerdings hast du die Bilder ja schon länger in der Cloud, so dass da nicht jetzt auf einem Schlag so viele Daten übertragen werden müssen. Es kann aber sein, dass die iCloud nicht mit den Daten von 2 Handys zurecht kommt, z.B. wenn sie identisch sind. Daher unbedingt auch bei den Bildern vergleichen.

Wenn alle Daten in der "alten" iCloud sind, kannst du damit anfangen, das iPhone aus der "alten" Apple-ID zu lösen.

1) Dazu musst du zuerst /mein iPhone suchen auf dem Handy deaktivieren. Das ist wichtig.

2) Danach musst du auf dem iPhone die alte Apple-ID abmelden. Bei der Frage nach den vorhandenen Daten, ob sie gelöscht werden sollen, oder auf dem Handy bleiben sollen, musst du bleiben bestätigen.

3) Dann die neue Apple-ID eingeben. Danach werden die Daten vom Handy in die (neue) iCloud gesendet. Über den Browser kannst du danach wieder prüfen, ob die Daten in der (neuen) iCloud vollständig sind.

4) Wenn die Synchronisation in die neue iCloud abgeschlossen ist, machst du am besten eine Wiederherstellung des iPhone als neues Gerät. Sobald das abgeschlossen ist und du die neue Apple-ID im Handy bei der Aktivierung eingetragen hast, werden die Daten aus der iCloud wieder auf das Handy geschickt.

Es ist also gar nicht so aufwändig und in der Regel auch nebenbei mal beim Fernsehen machbar.

Gruß Thomas

01. Feb. 2018, 15:29

Antworten Hilfreich

01. Feb. 2018, 17:11 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Alle Daten sind in der alten iCloud. Ich habe das Backup über ITunes in der iCloud gesichert. Unter 1) habe ich "Mein IPhone suchen" deaktiviert. Unter 2) kommt aber keine Frage, ob die vorhandenen Daten gelöscht oder bleiben sollen! Bei Einstellungen - iCloud steht unten in rot -Abmelden- Wenn ich bestätige, kommt eine Meldung " Wenn Sie sich von Ihrem Account abmelden, werden alle in iCloud gespeicherten Fotostream-Fotos und Icloud Drive von diesem IPhone gelöscht". Ich bin unsicher, ob etwas falsch läuft!

Gruß Liesa

01. Feb. 2018, 17:11

Antworten Hilfreich

01. Feb. 2018, 18:18 als Antwort auf liesavonwedemark Als Antwort auf liesavonwedemark

Hallo Lisa,

iTunes ist auch derzeit nicht wichtig. Die Kontakte aus der alten iCloud kannst du zur Not auch über den Webbrowser auch den Computer exportieren und in die neue iCloud einfügen. Also mach die Abmeldung ruhig, möglicherweise kommt die Abfrage noch.

01. Feb. 2018, 18:18

Antworten Hilfreich

01. Feb. 2018, 18:58 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

Du hast mich gut durch den "Dschungel" geführt. Vielen Dank dafür. Bei Licht gesehen war das wirklich kein Hexenwerk!! Zu 4) muss ich mich morgen noch mal melden. Mir fällt nur auf, dass Fotos in der neuen Cloud nicht da sind, obwohl sie auf dem Handy zu sehen sind.

Einen schönen Abend und bis morgen

Liesa

01. Feb. 2018, 18:58

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 10:02 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

zu Punkt 4): Mache ich erstmal ein Backup in ITunes unter "Automatisch sichern - Dieser Computer - jetzt sichern" vom IST-Zustand des Handys?

Die Wiederherstellung des IPhones als neues Gerät, wo wird das gemacht? Unter "Backup manuell erstellen und wiederherstellen" und dann "Backup wiederherstellen"?

Ich habe da noch eine andere Frage, Mein 4s schwächelt: Der Lautsprecher bei Videos und Musik bleibt stumm. Ich kann nur noch über Kopfhöer hören. Ich möchte mir ein anderes IPhone zulegen oder erstmal das IPhone meines Mannes übernehmen. Reicht es, wenn ich mein Chip in das Gerät meines Mannes umstecke?

Hast Du eine Empfehlung welches Nachfolge-IPhone, ich denke da an 6 oder 7, gut ist?

Liebe Grüße

Liesa

02. Feb. 2018, 10:02

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 10:41 als Antwort auf liesavonwedemark Als Antwort auf liesavonwedemark

Moin Liesa,

sind denn die Bilder vom Handy inzwischen in der neuen iCloud? Das kann durchaus länger gedauert haben, insofern ist also denkbar, dass das gestern noch nicht in deiner neuen iCloud war.

Kontakte sind in der neuen iCloud?

Zum neuen Handy: Am besten ist immer die neueste Generation, das wäre das iPhone 8, damit hättest du den längsten Support durch Updates. Wenn du über einen neuen Handyvertrag an das Gerät kommst, versuche den günstigsten Anbieter im Vodafone oder Telekom-Netz. Manchmal gibt es auch günstige Angebote mit Vorläufermodellen, z.B. 6S oder das von dir schon angesprochene 7. Da eine Empfehlung zu geben, ist schwer. Da spielen ja auch deine Vorstellungen eine wichtige Rolle.

Das Problem mit dem Lautsprecher ist möglicherweise mit neuer Software behoben. Warte mal, bis das erledigt ist.

Ist also deine neue iCloud im Webbrowser vollständig?

Gruß Thomas

02. Feb. 2018, 10:41

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 13:28 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Moin,Moin,

also meine Kontakte sind in der neuen Cloud. Die Bilder nicht. Wenn ich in neuen Cloud auf den Button -Fotos- gehe, kommt die Meldung-Willkommen in der Foto App

.Vom Benutzer hochgeladene Datei

In den -Einstellungen -iCloud- ist kein Eintrag -Fotos- den ich (grün) aktivieren könnte. Jedoch finde ich unter - Einstellungen - weiter unten einen Eintrag - Fotos & Kamera- wenn ich da drauf gehe, habe ich die Auswahlmöglichkeit der -iCloud Fotomediathek- und der -iCloud-Fotofreigabe-. Wen ich die iCloud Fotomediathek mit grün aktiviere, erscheint "Mit ITunes synchronisierte Fotos werden entfernt. Was passiert mit den Bildern?.

Gruß

Liesa

02. Feb. 2018, 13:28

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: liesavonwedemark

Frage: Zwei iPhone 4s mit einer Apple-ID. Jedes Gerät soll eine eigene Apple-ID bekommen