Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Mac Book Pro bootet nicht mehr vollständig

Hallo zusammen, ich habe seit dem Update auf High Sierra das Problem, dass mein Mac Book Pro zwar startet, auch das Passwort für die Entsperrung mit der Apple Watch abfragt. Anschließend läuft der Ladebalken los und bleibt dann stehen und der Bildschirm verdunkelt sich etwas. Ich habe alle Reparaturversuche wie zurücksetzen der Speicher, den Verbüße Mode usw. alles ausprobiert. Ergebnis war, das der Ladebalken an unterschiedlichen Stellen stehen bleibt.


Eine Sicherung von Time Machine kann ich auch nicht zurückspielen.

Ich würde das System auch gern neu installieren, würde aber gern meine Daten sichern.


Ich hoffe, dass jemand eine Idee hat, vielen Dank schon einmal im Voraus für Eure Hilfe,


Gruß Volker

MacBook Pro (Retina, 15-inch, Late 2013)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Soweit ich weiß werden Daten nicht gelöscht wenn man das System auf diese Weise

installiert. Man kann entscheiden ob die Festplatte gelöscht werden soll oder nicht.

Bin mir aber nicht sicher!

Vom Time Machine Backup wiederherstellen geht ja nur, wenn es auf einer externen Platte liegt, leider.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

02. Feb. 2018, 09:49 als Antwort auf volkerausheiden Als Antwort auf volkerausheiden

Schon mal versucht den Rechner im abgesicherten Modus zu starten?

Neustart und gleich die Umschalttaste gedrückt halten, bis der Apfel

mit Ladebalten erscheint. Hochfahren lassen und wenn fertig, wieder Neustart.

Wieso geht denn eine Sicherung von Time Machine nicht? Keine aktuelle?

02. Feb. 2018, 09:49

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 10:46 als Antwort auf macudo Als Antwort auf macudo

Ja, hab ich schon probiert. Wenn ich die Umschalttaste beim Start drücke oder gedrückt halte kommt wieder die Passwortabfrage für die Entsperrung des Mac mit der Watch und dann versucht er wieder normal zu starten, was leider nicht funktioniert. Einen Ladebalken unter dem Apfel zeigt er mir erst gar nicht an.


TimeMachine Sicherung habe ich lokal auf dem Rechner und leider nicht extern abgelegt.

Und da komme ich gerade nicht ran.

02. Feb. 2018, 10:46

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 11:41 als Antwort auf volkerausheiden Als Antwort auf volkerausheiden

Das mit dem Time Machine Backup ist natürlich keine gute Voraussetzung.

Mal im Recovery Modus starten und die Festplatte checken mit Festplatten

Dienstprogramm. Von da kann man auch das System notfalls installieren.

Informationen zu macOS-Wiederherstellung - Apple Support

02. Feb. 2018, 11:41

Antworten Hilfreich

02. Feb. 2018, 11:58 als Antwort auf macudo Als Antwort auf macudo

Im Recovery-Modus habe ich das Festplattendienstprogramm aufgerufen und gestartet.

Habe dann auf beiden Partitionen (Boot Camp und MacOS) die erste Hilfe durchlaufen lassen.

Auf der MacOS Platte hat er mir zwar eine Mitteilung angezeigt "fsroot tree is invalid", hat aber angegeben das alles in Ordnung ist.


Wenn ich das MacOS neu aufspiele, sind dann meine Daten alle gelöscht?


Über das Festplattendienstprogramm habe ich auch noch einmal versucht, mein TimeMachine-Backup einzuspielen, welches er nun auch gefunden hat. Allerdings hat er Fehler bei der Rücksicherung angezeigt und da Backup nicht durchgeführt.


Vielen Dank nochmals für Deine Unterstützung!!!

02. Feb. 2018, 11:58

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

02. Feb. 2018, 13:32 als Antwort auf volkerausheiden Als Antwort auf volkerausheiden

Soweit ich weiß werden Daten nicht gelöscht wenn man das System auf diese Weise

installiert. Man kann entscheiden ob die Festplatte gelöscht werden soll oder nicht.

Bin mir aber nicht sicher!

Vom Time Machine Backup wiederherstellen geht ja nur, wenn es auf einer externen Platte liegt, leider.

02. Feb. 2018, 13:32

Antworten Hilfreich (1)

02. Feb. 2018, 13:32 als Antwort auf volkerausheiden Als Antwort auf volkerausheiden

Hi macudo,


habe gerade mit dem Festplattendienstprogramm der Festplatte eine weitere Partition zugefügt.

Darauf habe ich High Sierra installiert und konnte mich nun wieder an dem Rechner anmelden.

Von dieser Installation aus konnte ich nun meine Daten sichern.


Trotzdem vielen Dank nochmal und ein schönes Wochenende!

02. Feb. 2018, 13:32

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: volkerausheiden

Frage: Mac Book Pro bootet nicht mehr vollständig